Test IT Show
twitter facebook

·························
Produkte:
·························

 · Test IT Show

 · Neuheiten
 · Test 2017/18
 · Test 2017
 · Test 2016/17
 · Test 2016
 · Test 2013/14
 · Test 2015/16
 · Test 2013
 · Test 2015
 · Test 2014/15
 · Test 2014
 · Test 2012/13
 · Test 2012
 · Test 2011/12
 · Tests 2001-2008
 · Test 2011
Test 2010/11
 · Test 2010
 · Test 2009/10
 · Test 2009
 · E-Roller
 · Fahrzeugtypen
 · Pedelectypen
 · Archiv

© 2017 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum

· Presseinformation

·························
Newsletter:
·························

  Name:

  eMail:

 


 
URBAN Pedelecs

E-Mobility wird verstärkt mit Urban Mobility gleichgesetzt. Auch wenn Anglizismen immer supermodern klingen, reichen die Fakten eigentlich schon. Elektroräder sind wie geschaffen für die »City«.

Hier finden Sie alle Räder aus dem ExtraEnergy Test 2010/11, die für den urbanen Gebrauch am besten geeignet sind. Dazu gehören alle „Easy“, „Business“ und „Falt“ Pedelecs.
mehr...

 

 
KOMFORT Pedelecs

Komfort bedeutet Bequemlichkeit. Sozialwissenschaftler verbinden Komfortempfinden direkt mit Gegenständen, die den Menschen das Leben leichter machen. Für ein Elektrofahrrad trifft das zu, denn sein ganzes Wesen ist auf Erleichterung ausgelegt.
Hier finden Sie alle Räder aus dem ExtraEnergy Test 2010/11, die auf komfortable Fortbewegung im Alltag ausgerichtet sind. Dazu gehören die Gruppen „City-Komfort“, „Klassik“ und „Reha“.
mehr...

 

 
FREIZEIT Pedelecs

Die Radfreizeit wird immer beliebter und die Fahrräder moderner. Hier geht es nicht um öde Ausfahrten in einer Gruppe genervter Radfahrer. Elektroräder bringen Menschen zurück auf das Rad und in die Natur. Weiter, zügiger und entspannter geht es voran. Für manche ist es die Tour, für andere der Trail, den sie bisher nie geschafft haben und wieder andere wollen nur den entspannten Ausflug. Mit Pedelec geht alles.
Zur Kategorie FREIZEIT gehören alle „Tour“, „Sport“ und „Wellness“ Pedelecs. Hier finden Sie die Testsieger der Kategorie FREIZEIT aus dem ExtraEnergy Pedelec und E-Bike Test 2010/11.
mehr...

 

 
SPEZIAL Pedelecs

In die Kategorie »Spezial« fallen vor allem Räder, die für spezielle Anwendungen, insbesondere Transportbelastungen, ausgelegt sein müssen.
Hier finden Sie alle SPEZIAL Pedelecs, die ExtraEnergy im Pedelec und E-Bike Test 2010/11 unter die Lupe genommen hat.
mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Test 2010/11: ave Eagle

Wir stellen Ihnen fortlaufend alle Pedelecs aus den Testergebnissen 2010/2011 vor. Den Beginn macht das ave Eagle (...) mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Test 2010/11: BH Bikes E-Motion City 700 Lux

Das City 700 Lux gefällt in Design und besticht durch gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Einfach Gut. mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Test 2010/11: Biketec Flyer i:SY Street

Das i:SY Street sehen, heißt »Haben wollen!«, das i:SY Street fahren, heißt »Unbedingt!«. Dieses Biketec Flyer Rad zieht allein durch seine ungewöhnliche Rahmenform und seine kompakten Maße staunende Blicke auf sich. mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Test 2010/11: Flyer L-Serie L11 HS Premium

Flott durch die Stadt auf einem hochwertigen Velo. Ein kräftiges »Gut« gibt es für diese ungedrosselte Variante. Die Flyer L-Serie sieht zuerst aus wie ein typisches, nettes Flyer Velo. Doch schaut man bei dem Doppelrohrtiefeinstieger genauer hin, (...) mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Test 2010/11: Gepida Alboin 1000

Satte Zuladung mit z.B. Kinderanhänger, starke Bremsen und angenehme Fahrwerte. Das Alboin 1000 ist ein gutes Tour Pedelec und ein noch besseres Easy Elektrorad. Beim Alboin 1000 fühlt mal sich sicher und trotzdem schick. Der Alurahmen ist so stabil wie er aussieht und dabei trotzdem leicht. Gepida bietet dafür optional (...) mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Test 2010/11: Gepida Reptila 900

Komfortabler Tiefeinsteiger, der mit kräftigem Yamaha Antrieb die täglichen Besorgungen zum sorglosen Vergnügen werden lässt. »Gut« durchdacht. Das Gepida Reptila 900 ist ein klassischer Tiefeinsteiger und glänzt ansprechend. Neuerdings bietet die ungarische Firma für ihre Rahmen (...) mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Test 2010/11: Kalkhoff Pro Connect C8

Dank hoher Fahrradähnlichkeit und den guten Fahrwerten mit dem Extra an Power erlangt das Pro Connect C8 ganz leicht den Testsieg in der Easy Klasse. Das Kalkhoff Pro Connect C8 gibt es als (...) mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Test 2010/11: Kettler Layana Frontmotor

Das Layana setzt raffinierte Akzente, unterstützt kräftig und glänzt durch nett verpackte Funktionalität. Ein sehr gutes Easy Pedelec, das den Alltag erleichtert und verschönert. Der schicke Kettenkasten mit Ornamenten, die sich auf dem ganzen Rad wiederholen, ist so elegant wie die Lösungen (...) mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Test 2010/11: Kettler Obra

Komfortabel gefedert und sicher ausgestattet ins Büro oder mal länger Überland. Verdoppelte Trittkraft am Berg sind einfach »Gut«. Das Obra fand bei den Ergonomietestern auf Anhieb Anklang. Der Alurahmen ist in matt schwarz gehalten und dynamisch ornamentiert. Die Optik wiederholt sich im schicken (...) mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Test 2010/11: Koga-Miyata Tesla Tour

Das Koga Miyata Pedelec ist mit seinen entspannten Fahreigenschaften für »easy« Ausfahrten wie geschaffen. Die holländische Traditionsmarke Koga-Miyata ist vor allem für ihre qualitativ hochwertigen Reiseräder bekannt. Diese hohen Ansprüche (...) mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Test 2010/11: Prophete City-Star

Sehr ordentliche Performance. Das erste Pedelec vom Discounter, das fast ein Siegel »Gut« erhalten hätte. Schwache Bremsen stoppten das. Okay, für nicht zu große Ansprüche. Der geschwungene Tiefeinsteigerrahmen des Prophete ist beim Fahren so stabil, wie er mit seinen voluminösen Rohren aussieht. Die anderen Teile vermitteln einen weniger soliden Eindruck, (...) mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Test 2010/11: Sachs Elo Bike de Luxe

Zwar ist die Ausstattung nicht so deluxe wie der Name vermuten lässt, doch ist die Gesamtqualität dieses Pedelecs und vor allem seine Unterstützung gut. Das Elobike de Luxe von Sachs Bikes kommt auf den ersten Blick (...) mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Test 2010/11: Victoria Toulouse

Sein Einsatzspektrum reicht von Stadt bis Überland. Die ausgewogenen Messergebnisse sind das i-Tüpfelchen im vielseitigen Mix und sorgen für das »Sehr Gut«. Das Familienunternehmen Hartje besteht seit 1895 und hat sich von Niedersachsen aus (...) mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Test 2010/11: Kalkhoff Pro Connect S10

Ein stimmiges Gesamtkonzept. Mit top Ausstattung und klasse Fahrwerten bekommt das S-Pedelec von ExtraEnergy ein starkes »Sehr Gut« in der Business Class und als Easy sowie Wellness Pedelec. Mit diesem Rad ist Kalkhoff erneut ein großer Wurf gelungen. Der mit einem deutschen Batteriehersteller eigens entwickelte (...) mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Test 2010/11: BH Bikes E-Motion Folding KE

Smarter City Partner. Durchweg gute Fahrwerte mit intelligenter Ansteuerung und durchdachtem Klappmechanismus verdienen ein »Sehr Gut«. Die spanische Radmarke BH findet man immer häufiger bei heimischen Händlern. Vor allem bekannt für (...) mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Test 2010/11: Biketec Flyer Faltrad NS

Das Flyer Faltrad ist die optimale Wahl für Leute, die ihr Rad des öfteren verstauen oder mitnehmen und beim Fahren nicht auf Unterstützung verzichten möchten. Mit seinen kleinen 20“ Laufrädern, der hohen Lenkstange mit Klappmechanismus, dessen Pendant hinten am Mittelrohr sitzt, (...) mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Test 2010/11: GoCycle +e trianel

Leichtbau und hohe Funktionalität bei visionärem Look. Wenn der Motor unterstützt, unterstützt er gut und so lautet auch das Testurteil. Dieser Hingucker kommt aus London. Der weiße Magnesiumrahmen ist komplett mit GoCycle Accessoires bestückt, die eigens für die Marke (...) mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Test 2010/11: Hercules e-Versa

Erfüllt Charakteristika eines Faltrades mit Leichtigkeit und gutem Handling. Als Elektrorad ist es gemäßigt unterwegs.

»Gut« für Pendler, die viel umsteigen und nicht allzu anstrengende Wege fahren. Das e-Versa der Firma Hercules aus der Accell Gruppe sieht richtig nach City-Flitzer aus. Für den sportlichen Look sorgt die (...)
mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Test 2010/11: Biketec Flyer S-Serie XT

Eigenschaften wie solide und hochwertig, gepaart mit guten Fahrwerten sorgen für die bedingungslose Auszeichnung mit einem »Sehr Gut« in der Klasse für qualitäts- und komfortorientierte Städter. Beim getesteten, schnellen Flyer der S-Serie XT ist der Name (...) mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Test 2010/11: Biketec Flyer X-Serie Street

»Sehr Gut« für Fahrer, die bereit sind für Qualität und starke Leistung zu bezahlen. Vollgefedert, leicht zu lenken für sicheres Fahren bei hohem Speed. Mit Hörnchen gekrönter Adel der Pedelec Klasse. Mit seiner hochwertigen Ausstattung und dem breiten Lenker lässt sich das X-Flyer leicht (...) mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Test 2010/11: Gepida Alboin 1100

Spezielle Gepida Pedelec Komponenten und ein Akku Doppelpack sorgen für schöne Reichweite bei moderater Unterstützung. Für die City und die Tour geeignet. Die ungarische Marke Gepida meint es ernst mit ihrer Spezialisierung (...) mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Test 2010/11: Kreidler Vitality Elite XT

Bequem in die Zukunft der Kreidler Räder mit starkem Bosch Antrieb. Im Test die Vorserie, die so überzeugt, dass es gleich zum Testsieg City Komfort reicht. »Sehr Gut«! Die Kreidler Pedelec Kollektion hat ihre neue Perle gefunden. Die Elite Serie war als einzige im Test rechtzeitig mit dem brandneuen (...) mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Test 2010/11: Matra i-Flow 370 D8

Für flotte Junggebliebene, die es gern französisch mögen… Ein Modus (einstellbar) liefert volle Power. Toll: die variable Akkuposition (flach oder am Sattelrohr). Pedelec auf französisch heißt (...) mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Test 2010/11: Ultra Motor Metro

Starke Unterstützung und super Komfort sorgen für Fahrfreude und ein »Sehr Gut« für dieses innovative Stadtfahrzeug. Das Design des Metro aus der A2B Elektroserie der Firma Ultra Motor macht neugierig und wirkte auf die Ergonomietester wie Nektar auf Bienen. Es erinnert irgendwie an (...) mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Test 2010/11: Winora F1

Schicker Familien – Stadtflitzer, bei dem Anhängerkupplung und Kindersitzadapter gleich dabei sind. Durchdacht, komfortabel und stark, ohne Zweifel »Sehr Gut«. Die deutsche Marke Winora gehört zur Accell Gruppe, die mit der Marke Sparta seit Jahren (...) mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Test 2010/11: Winora town e:xp

Das unisex Design ist so schnittig wie das Fahrverhalten, ohne ungemütlich zu werden. Das town e:xp ist ein »Sehr Guter« Stadtgefährte,  (...) mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Test 2010/11: ave Tour Edition

Ave Testsieger, die Konkurrenten grüssen Dich! Schönes Konzept mit edler Ausstattung und Optik, die beim Fahren hält, was sie verspricht. Die Marke ave aus Oberbayern hat sich vor mehr als (...) mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Test 2010/11: Kalkhoff Tasman City C8

Hält eine kleine Ewigkeit und ist von Sitz, über Display bis zum Fahren äußerst komfortabel. Das »Sehr Gut« wird durch den Bremsentest zum »Gut«. Das Tasman City ist mit seinem geschlossenem Kettenkasten und guten Komponenten (...) mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Test 2010/11: Kettler Twin NX8

Ein komfortabler und zuverlässiger Stadtgefährte mit traditionellen Werten. Am Berg stark, in der Ebene weit und sicher gut ausgestattet. Kettler kommt an. Das Kettler Twin NX8 war beim Ergonomietest in Leipzig gefragt und gemocht, vielleicht weil es (...) mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Test 2010/11: Solar Bike 2510

Starke Unterstützung durch simplen Bewegungssensor bei guter Reichweite. Schwache Bremskraft bei Nässe bremst das Solar Bike auf der Siegeljagd aus. »Das Solar Bike« steht auf dem Unterrohr dieses Pedelecs. Erstmal eine starke Aussage. Taufpatin ist die (...) mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Test 2010/11: Ezee Torq

Vereint Geschwindigkeit mit hoher Reichweite. Mit Kompromissen z. B. bei Gewicht gelingt das auf Anhieb so, dass es mit dem ExtraEnergy Siegel »Gut« ausgezeichnet wird. Das Torq der Firma Ezee gewinnt zwar keinen Designwettbewerb, doch seine Komponenten sind innovativ. Die stufenlose NuVinci (...) mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Test 2010/11: Gepida Reptila 1100

Ein »Gutes« Tour Pedelec für den Alltag mit eigenem Gepida Antrieb, der sich schön einfach bedienen lässt. Große Reichweite bei zwei Akkus (optional). Am Reptila 1100  (...) mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Test 2010/11: Kalkhoff Agattu XXL

Schwer in Ordnung! Das Agattu XXL hält mit Verstärkung richtig was aus. Für Tourenradler jeder Gewichtsklasse ist dieses Pedelec so gut, dass es glatt Testsieger Tour wird. Das Agattu XXL (...) mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Test 2010/11: Koga E-Light Herren

Ein toll durchdachtes, lautloses Tourenrad. Die qualitätsbewustten Koga Miyatas halten Wort und Standards aufrecht. Für Leute, die stilsicher unterwegs sein wollen. Das Koga E-Light ist ein Geheimfavorit unserer Testfahrer. Geheim, weil (...) mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Test 2010/11: Utopia Roadster Pedelec

Sie wissen wie man Utopia am besten fährt, hätten aber gern ein bisschen weniger Mühe? Dann ist das Utopia Nachrüstkit auf jeden Fall eine Probefahrt wert! Utopie bedeutet (...) mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Test 2010/11: Ekolo.cz Agogs Uphill

Hält mit starker Unterstützung und guter Reichweite »uphill« locker mit bei angemessenen Preis. Ein sportliches »Gut« von ExtraEnergy, finally. Das Agogs Uphill kommt von der tschechischen Firma Ekolo.cz, die mit ungebrochenem Enthusiasmus (...) mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Test 2010/11: riese und müller Delite MTB

Brettern über Berg und Tal wird jetzt bequem. Das hochwertige Delite bekommt ein klares Gut für Freunde des entspannten Sports. Mit dem Delite Hybrid bietet die Darmstädter Firma riese und müller (...) mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Test 2010/11: Thömus Stromer Elite

Alle Vorteile eines Motors und trotzdem wie ein Fahrrad. Die starke, harmonische Unterstützung, Qualität und Fahrspaß bescheren dem Stromer drei Testsiege und den Fahrern Hochgefühle. Wenn unsere Testfahrer ein Lieblings-Pedelec (...) mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Test 2010/11: BH Bikes E-Motion Sport Max +

Das Sport Max von BH Bikes hält spanisches (Genuss-) Maß. Mit nicht zuviel, aber keinesfalls zuwenig liegt hier ein Wellness Pedelec vor, das geringes Gewicht, ansprechendes Design (...) mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Test 2010/11: Giant Twist Esprit Double Power

Außerordentliche Reichweite in jeder Streckenlage mit Akku im Doppelpack. Die tollen Fahrwerte beim richtigen Tritt und die neu gefundene Sicherheit mit drei Bremsen und großem Display verhelfen dem Giant zum Testsieg als Familien Pedelec. Stolz reckt sich der stabile Rahmen (...) mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Test 2010/11: Biketec Flyer Tandem

Ein qualitativ hochwertiges Gefährt, das die Vorteile eines Tandems elektrisch potenziert. Hiermit kann man zu zweit jedes Geländeprofil meistern und kommt garantiert gemeinsam oben an. Im dezenten matt grau, tritt dieses Tandem von Flyer mit Understatement à la Schweiz auf. Die Ausstattung, (...) mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Test 2010/11: Hase Klimax

Einrohrhase – eine deutsche Liebesgeschichte. Das Elektro- Liegerad für jedes Klima und mit verstellbaren Rahmen fand bei den Testern sofort Anklang und hat sie nicht enttäuscht. Einzigartig! Die Firma Hase Spezialräder aus Waltrop ist spezialisiert auf Liegedreiräder. Das von uns getestete Hase Klimax war ein (...) mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Test 2010/11: Born2Ride Modell 2010

So billig wie es aussieht und illegal. Die guten Unterstützungswerte können über offensichtliche und versteckte Mängel nicht hinwegtäuschen. Das Born2Ride steht exemplarisch für (...) mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Test 2010/11: ISD Speedy Aluminium

Das ISD Speedy Aluminium ist ein schaurig-schönes Beispiel für Betrug am Kunden. Solche Produkte können eine ganze Fahrzeuggattung in Verruf bringen (...) mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Test 2010/11: Spacerider Sport

Mogelpackung aus dem Internet. Was sportlich klingt und aussieht, muss nicht sportlich sein und ist schon gar nicht knapp 1000 € (Stand: April 2011) wert. Leider ist beim Spacerider Sport (...) mehr...

 

 
Bilder vom ExtraEnergy Pedelec und E-Bike Herbsttest 2010

Die Fahrtests in Tanna mit allerhand Messtechnik an Bord der Räder sind nun abgeschlossen. 40 Pedelecs und E-Bikes nimmt ExtraEnergy für die Saison 2011 genau unter die Lupe und veröffentlicht die Ergebnisse im Frühjahr. Erste Eindrücke zeigen wir Ihnen hier in unserer Fotogalerie. mehr...

 

 
Herbsttest 2010/11 läuft

Der zweite Pedelec und E-Bike Test, den ExtraEnergy 2010 durchführt, läuft auf Hochtouren. Fünf Testfahrer sind seit dem 20. September in Tanna und Umgebung mit den neuen Testfahrzeugen und viel Messtechnik unterwegs. mehr...

 

 
Neuer Pedelec und E-Bike Test im Herbst

Die neue Testserie von ExtraEnergy beginnt am 20. September. Der Andrang für die Testteilnahme ist groß. Alle Testfahrer_innen sind gefunden und das Testfeld bereits grob abgesteckt. Die Medien lässt das Thema nicht mehr los. mehr...

 
 
 

Termine:

26. Oktober - 9. November 2017
Tanna, Deutschland
ExtraEnergy Fahrtest

alle Termine...

PLZ:

Ort:

Name:

· Liste der Premiumhändler

Für Händler:

· Neueintrag

· Eintrag bearbeiten