Lade Infrastruktur
twitter facebook

·························
Produkte:
·························

 · Test IT Show

 · Neuheiten
 · Test 2019
 · Test 2018/2019
 · Test 2017/18
 · Test 2017
 · Test 2016/17
 · Test 2016
 · Test 2015/16
 · Test 2015
 · Test 2014/15
 · Test 2014
 · Test 2013/14
 · Test 2013
 · Test 2012/13
 · Test 2012
 · Test 2011/12
 · Test 2011
Test 2010/11
 · Test 2010
 · Test 2009/10
 · Test 2009
 · Tests 2001-2008
 · E-Roller
 · Fahrzeugtypen
 · Pedelectypen
 · Archiv

© 2019 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum
· Datenschutz

· Presseinformation

 


Pedelec und E-Bike Test 2010/11: Biketec Flyer Tandem

Ein qualitativ hochwertiges Gefährt, das die Vorteile eines Tandems elektrisch potenziert. Hiermit kann man zu zweit jedes Geländeprofil meistern und kommt garantiert gemeinsam oben an. Im dezenten matt grau, tritt dieses Tandem von Flyer mit Understatement à la Schweiz auf. Die Ausstattung, (...)
 

 
(...) wie die Shimano XT Komponenten, besteht ausschließlich aus qualitativ hochwertigen Teilen und bei einem Preis von 4290 € (Stand: April 2011) sollte man auch nicht weniger erwarten. Dabei ist ein Tandem Pedelec sicherlich ein Nischenprodukt, aber wer einmal damit fährt, erlebt seine Daseinsberechtigung.

Schon ein Tandem ohne Motor hat den Vorteil, dass unterschiedlich leistungsfähige Fahrer gemeinsam Strecken bewältigen können. Diese Stärke kann man zwar auch normalen Einmann Pedelecs zuschreiben, aber auf einem elektrischem Tandem kann sich nun einer problemlos ausruhen. Für sehbehinderte Menschen ist ein Tandem gar die einzige Möglichkeit in der Natur aktiv Rad zu fahren. Ein Tandem eignet sich aber auch für den täglichen Transport eines Kindes zur Schule.

Wir testeten die schnelle Variante des Flyer Tandems und mussten uns ein bisschen was einfallen lassen, um das ungewöhnliche Gefährt in den Testablauf zu integrieren. Unsere Messwerte auf den verschieden Streckenabschnitten beziehen sich jeweils auf die gemessenen Werte des Vordermannes und sind der Mittelwert aus insgesamt fünf Fahrern.
Mit dem starken 300 W Antrieb mit und dem 389 Wh Akku ist man mit diesem Zwei-Sitzer nicht mehr nur in der Ebene flink unterwegs, sondern auch den Berg hinauf.

Klar, dass ein Tandem beim Ergonomietest bei der Tragbarkeit oder der Befestigungsmöglichkeit auf einem Heckgepäckträger starke Abzüge bekommt, doch für solche Anwendungen ist ein Tandem auch nicht vorgesehen. Mit 174 kg Zuladung können in den meisten Fällen zwei erwachsene Personen das Flyer Tandem fahren, ohne die Garantie
zu verlieren. Die Alexrims Felgen und die hydraulischen Magura Louise Scheibenbremsen halten der hohen Zuladung ohne Probleme stand, so dass mit diesem Pedelec schön entspannte Touren denkbar sind. Im Test ist es konkurrenzlos Sehr Gut.

Kategorie
>> Spezial

Besonderheiten
+ hohe Reichweite im Tourengelände und Stadtverkehr
+ hohe Zuladung
+ integriertes Bügelschloss
+ direkte Motoransteuerung per Kraftsensor
+ Anfahrhilfe
+ – Großes Display mit vielen Funktionen
+ – versicherungspflichtig
– hohes Gewicht
– hohe Anschaffungskosten

Fahrraddaten

Zul. Gesamtgewicht: 174,3 kg
Antrieb: 250 W Panasonic Tretlagermotor
Sensorart Drehmomentsensor
Batterie: 389 Wh Li-Ionen Akku, abnehm- & abschließbar
Batterieladestandsanzeige: Genau
Rahmen: 26" Aluminium
Gabel: SR Suntour DURO DJ Federgabel
Schaltung: Shimano XT 10-Gang Kettenschaltung, Drehgriff
Bremsen: V/H Hydraulische Scheibenbremsen Magura Louise
Laufräder: V/H Alexrims Alu Hohlkammer & Shimano XT
Bereifung: Schwalbe Marathon XR 50-559, mit Reflexionsstreifen
Beleuchtung: Vorne - LED Cyo IQ-Tec, hinten - LED Cyo IQ-TEC, eigene Stromversorgung
Extras: Multifunkt. LCD Anzeige beleuchtet, 3 Unterstützungsstufen, Anfahrhilfe bis 20 km/h, Federsattelstütze SR Suntour, höhenverst. Seitenständer, ergon. Griffe, Alu Gepäckträger

Preis Fahrzeug: 4290 € (Stand: April 2011)
Preis Ersatzbatterie: -

>> Testergebnis Biketec Flyer Tandem (PDF)

Alle 46 Testergebnisse finden Sie im Pedelec und E-Bike Magazin Nr. 3, das kostenlos zur Verfügung steht.

>> Pedelec und E-Bike Magazin Nr. 3

Text: Andreas Törpsch, Nora Manthey
Bild: Hannes Neupert

Produktblatt erstellt von: Angela Budde

Datum: 5. Juli 2011
Letzte Änderung: 6. Juli 2011

 
 

Termine:

21. Juni 2019, Westendorf, Kitzbüheler Alpen, Österreich
E-Bike Fachkongress

22. und 23 Juni 2019, Westendorf, Österreich, E-bike Festival Kitzbüheler Alpen

12. bis 15. September 2019, Birmingham, UK, The Cycle Show Birmingham

5. bis 10. November 2019, Mailand, Italien, EICMA

alle Termine...