Test IT Show
twitter facebook

·························
Produkte:
·························

 · Test IT Show

 · Neuheiten
 · Test 2019
 · Test 2018/2019
 · Test 2017/18
 · Test 2017
 · Test 2016/17
 · Test 2016
 · Test 2015/16
 · Test 2015
 · Test 2014/15
 · Test 2014
 · Test 2013/14
 · Test 2013
 · Test 2012/13
 · Test 2012
 · Test 2011/12
 · Test 2011
Test 2010/11
 · Test 2010
 · Test 2009/10
 · Test 2009
 · Tests 2001-2008
 · E-Roller
 · Fahrzeugtypen
 · Pedelectypen
 · Archiv

© 2019 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum
· Datenschutz

· Presseinformation

 


Pedelec und E-Bike Test 2010/11: Victoria Toulouse

Sein Einsatzspektrum reicht von Stadt bis Überland. Die ausgewogenen Messergebnisse sind das i-Tüpfelchen im vielseitigen Mix und sorgen für das »Sehr Gut«. Das Familienunternehmen Hartje besteht seit 1895 und hat sich von Niedersachsen aus (...)
 

 
(...) ein gesamtdeutsches Handelsnetz geschaffen. Das Victoria Toulouse aus diesem traditionsreichen Hause ist ein schöner Mix aus moderner Offroad- und alltäglicher Straßennutzung. Der taubenblaue Alurahmen ist stilsicher und mit Geländebereifung, Schutzblechen und Beleuchtung ist das Pedelec bei jedem Wetter abseits befestigter Wege einsetzbar und legal auf der Straße unterwegs. Der breite, griffige Lenker bietet genügend Platz für das gut verständliche LED Display und die Schalthebel der Shimano XT Schaltung. Die Testfahrer hatten ihren Spaß. Man sitzt sportlich, aber angenehm und sicher.

Die Elektronik des Panasonic Motors ist gut, auf flotte Fahrweise eingestellt und sorgt für durchweg kräftige Unterstützung. Die Power des 311 Wh großen Lithium-Ni-Co-Mn Akkus sorgt auf allen Streckenabschnitten
für Reichweite um und knapp über dem Testdurchschnitt. Das Victoria Toulouse ist eine gute Wahl für Menschen, die mit dem Rad jederzeit und überall durchkommen wollen. In der Produktgruppe Easy gehört es nicht zu den billigsten Pedelecs, überzeugt aber gänzlich und schneidet mit „Sehr Gut“ in der meist besetzten Kategorie ab.

Kategorie
>> Urban

Produktgruppenzugehörigkeit

Easy Pedelec: K-Faktor 9

Besonderheiten
+ hohe Reichweite im Stadtverkehr
+ direkte Motoransteuerung per Kraftsensor
+ sanftes Abriegeln an der Unterstützungsgrenze

Fahrraddaten

Max. Zuladung: 97 kg

Antrieb: 250 W Panasonic Tretlagermotor
Sensorart: Drehmomentsensor

Batterie: 310,8 Wh Li-Ionen Akku, abnehm- & abschließbar

Batterieladestandsanzeige: Genau

Rahmen: 26" Aluminium
Grössen: D 43 / 50 cm H 45 / 50 cm
Gabel: Suntour XCT V3 Federgabel, einstellbar

Schaltung: Shimano XT 9-Gang Kettenschaltung, Shimano XT Rapidfire Schalthebel
Bremsen: V/H hydraulische Felgenbremse Magura HS11, 4 Finger
Laufräder: V/H Rodi Freeway Alu Hohlkammer v: Shimano QR Nabendynamo H Shimano FH-M590

Bereifung: Schwalbe Landcruiser 50-559, Reflexionsstreifen
Beleuchtung: Vorne - Basta Nano Steady, Hinten - B&M Toplight Flat plus, Nabendynamo
Extras: Multifunkt. LCD Anzeige beleuchtet, 3 Unterstützungsstufen, Alu Hinterbauständer, ergon. Griffe, Alu Gepäckträger

Preis Komplettfahrzeug: 2499 € (Stand: April 2011)
Preis Ersatzbatterie: 599 € (Stand: April 2011)

>>  Victoria Toulouse (PDF)

Alle 46 Testergebnisse finden Sie im Pedelec und E-Bike Magazin Nr. 3, das kostenlos zur Verfügung steht.

>> Pedelec und E-Bike Magazin Nr. 3

Text: Andreas Törpsch, Nora Manthey
Bild: Hannes Neupert

Produktblatt erstellt von: Angela Budde

Datum: 5. Juli 2011
Letzte Änderung: 6. Juli 2011

 
 

Termine:

12. bis 15. September 2019, Birmingham, UK, The Cycle Show Birmingham

5. bis 10. November 2019, Mailand, Italien, EICMA

alle Termine...