Test IT Show
twitter facebook

·························
Produkte:
·························

 · Test IT Show

 · Neuheiten
 · Test 2019
 · Test 2018/2019
 · Test 2017/18
 · Test 2017
 · Test 2016/17
 · Test 2016
 · Test 2015/16
 · Test 2015
 · Test 2014/15
 · Test 2014
 · Test 2013/14
 · Test 2013
 · Test 2012/13
 · Test 2012
 · Test 2011/12
 · Test 2011
Test 2010/11
 · Test 2010
 · Test 2009/10
 · Test 2009
 · Tests 2001-2008
 · E-Roller
 · Fahrzeugtypen
 · Pedelectypen
 · Archiv

© 2019 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum
· Datenschutz

· Presseinformation

 


Pedelec und E-Bike Test 2010/11: Kettler Obra

Komfortabel gefedert und sicher ausgestattet ins Büro oder mal länger Überland. Verdoppelte Trittkraft am Berg sind einfach »Gut«. Das Obra fand bei den Ergonomietestern auf Anhieb Anklang. Der Alurahmen ist in matt schwarz gehalten und dynamisch ornamentiert. Die Optik wiederholt sich im schicken (...)
 

 
(...) Rundum Kettenschutz, der Anzughose oder Rock vor Ölflecken schützt. Nachgebesserte hydraulische
Felgenbremsen und das B&M Lichtsystem mit Shimano Nabendynamo geben hochwertige Sicherheit, die sich im Fahrgefühl widerspiegelt. Dank Suntour Federgabel und Federsattelstütze sitzt man komfortabel. Für Gemütlichkeit sorgt auch der breite Lenker, dessen ergonomische Griffe das Handgelenk stützen und sicheren Griff geben.

Das Display ist auf einen Blick zu erfassen und informiert laufend über den Ladestand der Batterie. Der Panasonic Tretlagermotor ist schön integriert und unterstützt entspannt. Allerdings könnten die U-Faktoren von knapp unter 1 auch gern ein bisschen höher sein. Am Berg verdoppelt der Motor die Trittkraft jedoch anständig. Die Reichweiten liegen auf allen Streckenabschnitten knapp über dem Testmittel. Fahrten in der Stadt, ins Büro oder Überland sind so kein Problem. Kunden können sich auf dieses Kettler Pedelec verlassen und sich vollausgestattet ihren Alltag ein bisschen leichter und schöner gestalten.

Kategorie
>> Urban

Produktgruppenzugehörigkeit

Easy Pedelec: K-Faktor 6
Klassik Pedelec: K-Faktor 5
City-Komfort Pedelec: K-Faktor 4

Besonderheiten

+ hohe Reichweite im Tourengelände und Stadtverkehr
+ geschlossener Kettenkasten
+ Zentralschlüssel für Batterie- und Rahmenschloss
+ direkte Motoransteuerung per Kraftsensor
+ sanftes Abriegeln an der Unterstützungsgrenze
– Großes Display mit vielen Funktionen

Fahrraddaten
Max. Zuladung: 104,5 kg

Antrieb: 250W Panasonic Tretlagermotor
Sensorart: Drehmomentsensor

Batterie: 310,8 Wh Li-Ionen Akku, abnehm- & abschließbar

Batterieladestandsanzeige: Genau

Rahmen: 28" Aluminium

Grössen: D 47 / 53 cm, H 51 / 55
Gabel: Suntour NCX D Federgabel, einstellbar

Schaltung: Shimano Nexus 8-Gang Nabenschaltung, Drehgriff
Bremsen: V Firmtech hydraulische Felgenbremse, H hydraulische Felgenbremse Magura HS11
Laufräder: V/H Rigida Snyper V Shimano 3N72 Nabendynamo H Shimano Nexus

Bereifung: Conti ECO Contact 42-622, mit Reflexionsstreifen 
Beleuchtung: Vorne - B&M IQ Fly T, Hinten - B&M Toplight Flat Linetec, Nabendynamo

Extras: multifunkt. LCD Anzeige beleuchtet, 3 Unterstützungsstufen, Federsattelstütze, Hebie höhenverst. Seitenständer, winkelverst. Vorbau, ergon. Griffe, Alu-Gepäckträger, Rahmenschloss

Preis Komplettfahrzeug: 2.399 € (Stand: April 2011)

Preis Ersatzbatterie: 559 € (Stand: April 2011)

>>  Kettler Obra (PDF)

Alle 46 Testergebnisse finden Sie im Pedelec und E-Bike Magazin Nr. 3, das kostenlos zur Verfügung steht.

>> Pedelec und E-Bike Magazin Nr. 3

Text: Andreas Törpsch, Nora Manthey
Bild: Hannes Neupert

Produktblatt erstellt von: Angela Budde

Datum: 5. Juli 2011
Letzte Änderung: 6. Juli 2011

 
 

Termine:

21. Juni 2019, Westendorf, Kitzbüheler Alpen, Österreich
E-Bike Fachkongress

22. und 23 Juni 2019, Westendorf, Österreich, E-bike Festival Kitzbüheler Alpen

12. bis 15. September 2019, Birmingham, UK, The Cycle Show Birmingham

5. bis 10. November 2019, Mailand, Italien, EICMA

alle Termine...