Werben mit ExtraEnergy
twitter facebook

·························
Produkte:
·························

 · Test IT Show

 · Neuheiten
 · Test 2019
 · Test 2018/2019
 · Test 2017/18
 · Test 2017
 · Test 2016/17
 · Test 2016
 · Test 2015/16
 · Test 2015
 · Test 2014/15
 · Test 2014
 · Test 2013/14
 · Test 2013
 · Test 2012/13
 · Test 2012
 · Test 2011/12
 · Test 2011
Test 2010/11
 · Test 2010
 · Test 2009/10
 · Test 2009
 · Tests 2001-2008
 · E-Roller
 · Fahrzeugtypen
 · Pedelectypen
 · Archiv

© 2019 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum
· Datenschutz

· Presseinformation

 


Pedelec und E-Bike Test 2010/11: Biketec Flyer X-Serie Street

»Sehr Gut« für Fahrer, die bereit sind für Qualität und starke Leistung zu bezahlen. Vollgefedert, leicht zu lenken für sicheres Fahren bei hohem Speed. Mit Hörnchen gekrönter Adel der Pedelec Klasse. Mit seiner hochwertigen Ausstattung und dem breiten Lenker lässt sich das X-Flyer leicht (...)
 

 
(...) steuern und souverän fahren. Die Rockshox Recon Federung vorn und die Ario Hinterraddämpfung, beides SRAM Linien, sorgen für erstklassige Abfederung. Schön ist auch die Flyer Lösung eines Schlüssels, der an Batterie und Rahmenschloss passt.

Die Elektronik unterstreicht den luxuriösen Charakter. Eine breite 390 Wh Batterie und der 300 W Antrieb von Panasonic sorgen für Kraft. Für die Batterie musste extra der Kurbelabstand verbreitert werden, beim Fahren fällt das aber nicht auf. Solche Beschleunigung und Unterstützung war man von Panasonic nicht gewohnt und sie heben den Spaßfaktor des bewährten Motors um Klassen.

Besonders auf dem Tourenabschnitt glänzt die X-Serie mit Unterstützung,
die keinesfalls auf Kosten der Reichweite geht. Die tollen Leistungswerte
haben allerdings ihren Preis. Knapp 4000 € muss man übrig haben, um auf der Flyer X-Serie Street äußerst komfortabel durch die Lande zu gleiten. Das nötige Versicherungskennzeichen sichert das gute Stück gegen Diebstahl ab.

Zum erneuten Testsieg in der City-Komfort Klasse hat es im Vergleich mit der gestärkten Konkurrenz 2011 diesmal nicht ganz gereicht. Für anspruchsvolle Städter und Ausflügler ist die X-Serie jedoch zweifellos weiterhin »Sehr Gut« und hat sich bewährt.

Kategorie
>> Komfort

Produktgruppenzugehörigkeit
City-Komfort S-Pedelec: K-Faktor 8
Wellness S-Pedelec: K-Faktor 5
Easy S-Pedelec: K-Faktor 5
Sport S-Pedelec: K-Faktor 4

Besonderheiten
+ hohe Reichweite Tour
+ starke Unterstützung im Tourenabschnitt
+ Zentralschlüssel für Batterie- und Rahmenschloss
+ direkte Motoransteuerung per Kraftsensor
+ Anfahrhilfe
+ – Großes Display mit vielen Funktionen
+ – versicherungspflichtig
– hohe Anschaffungskosten

Fahrraddaten
Zul. Gesamtgewicht: 120 kg
Antrieb: 300 W Panasonic Tretlagermotor
Sensorart Drehmomentsensor
Batterie: 390 Wh Li-Ionen Akku, abnehm- & abschließbar
Batterieladestandsanzeige: Genau
Rahmen: 26" Aluminium
Grössen: H 45,5 / 50 / 55 cm
Gabel: RockShox Recon Federgabel
Schaltung: Shimano XT 9-Gang Kettenschaltung, Rapidfire
Bremsen: V/H hydraulische Scheibenbremsen Shimano XT
Laufräder: V/H Shimano XT  Systemlaufradsatz
Bereifung: Schwalbe Marathon Extreme, 50-559
Beleuchtung: Vorne - B&M LED Cyo IQ-TEC, hinten - B&M LED Toplight Flat eigene Stromversorgung
Extras: Multifunkt. LCD Anzeige beleuchtet, 3 Unterstützungsstufen, Anfahrhilfe bis 20 km/h, RockShox Ario Hinterraddämpfung, höhenverst. Seitenständer, ergon. Griffe, Alu Gepäckträger, Pedalen mit Klicksystem, Rahmenschloss

Preis Fahrzeug: 3.990 € (Stand: April 2011)
Preis Ersatzbatterie: 695 € (Stand: April 2011)

>> Testergebnis Biketec Flyer X-Serie Street (PDF)

Alle 46 Testergebnisse finden Sie im Pedelec und E-Bike Magazin Nr. 3, das kostenlos zur Verfügung steht.

>> Pedelec und E-Bike Magazin Nr. 3

Text: Andreas Törpsch, Nora Manthey
Bild: Hannes Neupert

Produktblatt erstellt von: Angela Budde

Datum: 5. Juli 2011
Letzte Änderung: 6. Juli 2011

 
 

Termine:

12. bis 15. September 2019, Birmingham, UK, The Cycle Show Birmingham

5. bis 10. November 2019, Mailand, Italien, EICMA

alle Termine...