Test IT Show
twitter facebook

·························
Information:
·························

 · Links
 · Marktgeschehen
 · Technik
 · Leute
Gesetze
 · Firmenreports
 · Literatur

© 2014 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum

· Presseinformation

·························
Newsletter:
·························

  Name:

  eMail:

 


 
Sound für Pedelecs - Kommentar

Kommentar von Hannes Neupert (1. Vors. ExtraEnergy e.V.) zur Einführung des akustischen Fahrzeug-Warnsystems AVAS als akustische Orientierungshilfe besonders leiser Fahrzeuge.  mehr...

 

 
Akustisches Fahrzeug-Warnsystem AVAS

Der Gesetzgeber hat die Einführung von akustischen Orientierungshilfen besonders leiser Fahrzeuge für andere Verkehrsteilnehmer in der sogenannten AVAS beschrieben. mehr...

 

 
Ansmann erhält GS-Zertifikat

Die Ansmann AG ist weltweit erster Pedelec Hersteller mit GS-zertifizierten Pedelecs. mehr...

 

 
GS-Prüfung in Kürze

Das GS-Zeichen ist ein freiwilliges Zeichen, d. h. der Hersteller oder sein Bevollmächtigter entscheiden, ob ein Antrag auf Zuerkennung des GS-Zeichens gestellt wird. mehr...

 

 
Kein Mitverschulden bei Nichttragen eines Fahrradhelms

Für Radfahrer ist das Tragen eines Schutzhelms nicht vorgeschrieben. Das Nichttragen eines Fahrradhelms führt nicht zu einer Anspruchskürzung wegen Mitverschuldens. mehr...

 

 
Freigabe CiA 454

Meilenstein für einheitliche öffentliche Ladestationen für Leicht-Elektro-Fahrzeuge (LEVs). Freigabe des offenen EnergyBus Kommunikationsstandards CiA 454. mehr...

 

 
Projektaufruf Nationaler Radverkehrsplan 2020

Die Weiterentwicklung der Pedelec Infrastruktur gehört zu den großen Zielen der Bundesregierung. Bis 1. August 2014 können Projekte eingereicht werden. Am 3. Oktober informiert die LEV Conference. mehr...

 

 
Ab wann ist der Pedelec Kunde XXL?

Pedelec Verkäufer aufgepasst. Ohne schriftlichen Nachweis bei der Beratung zum "Zulässigen Gesamtgewicht" besteht Rücknahmepflicht. mehr...

 

 
Protest gegen Elektrofahrrad Verbot in New York

Gegen das Verbot der Nutzung von Elektrofahrrädern in New York gehen Lebensmittellieferanten jetzt auf die Barrikaden. mehr...

 

 
150 km neue Radschnellwege in NRW

In Nordrhein-Westfalen sollen mit Unterstützung der Landesregierung fünf Radschnellwege geplant werden. Damit hätte NRW 230 Kilometer überörtliche Radschnellwege. Freie Fahrt fürs Pedelec. mehr...

 

 
CE und GS am Pedelec - Was bedeutet das für den Kunden?

Ernst Brust (velotech.de) informierte auf der ISPO BIKE 2013 zur CE Kennzeichnung und zum GS Zeichen am Pedelec. Das Vortragsvideo finden Sie hier. mehr...

 

 
Leben auf der Überholspur - aber sicher

"Minister warnt Senioren vor Elektrofahrrädern", "Schulweg-Gefahr durch Elektrofahrräder". Pedelecs werden in den Medien zunehmend als Gefahr für Leib und Leben dargestellt. Lesen Sie hier unsere Empfehlungen. mehr...

 

 
Bezirksregierung Köln verbietet Pedelec Verkauf

WDR Markt dokumentierte in einer Sendung vom 15. Juli das Marktüberwachungsprogramm der Landesregierung Nordrhein-Westfalen. Die Sendung ist noch online. mehr...

 

 
Pedelec Dynamopflicht abgeschafft

Jetzt ist sie weg, die Dynamopflicht für das Fahrrad. Pedelec 25 Fahrer können zukünftig getrost ihre Leuchtkraft aus der Batterie speisen lassen. mehr...

 

 
Pedelecs mit Schiebehilfe - Führerscheinpflicht entfällt

Forderung von ExtraEnergy umgesetzt. Bei Pedelecs mit Anfahr- oder Schiebehilfe entfällt seit 20. Juni 2013 die Führerschein- bzw. Mofa-Prüfbescheinigungspflicht. mehr...

 

 
Sicherheit sichtbar machen - Das GS-Zeichen für Pedelecs 25

Mit einer zusätzlichen Leistung von maximal 250 W bei Geschwindigkeiten von bis zu 25 km/h macht sogar Bergauffahren Spaß: dem Rentner, der (...) mehr...

 

 
Stiftung Warentest/ADAC - ExtraEnergy urteilt mangelhaft

Leider stand Panikmache statt konkretisierter Anforderungen an die Produkte im Vordergrund. ExtraEnergy beurteilt den Test als „mangelhaft“. In Sachen Transparenz müssen Stiftung Warentest und ADAC besser werden. mehr...

 

 
Aufsichtsbehörden nehmen Pedelecs unter die Lupe

Gewerbeaufsichtsämter nehmen das Pedelec immer mehr wahr. Nach langem Ignorieren des Themas kommen sie ihrer gesetzlichen Aufsichtspflicht immer häufiger nach. Zumindest in Köln, Aachen und Jülich wurden mehrfach Stichproben bei Fahrradhändlern durchgeführt. mehr...

 

 
CE-Kennzeichnung - Freiwillige Pflicht

Die CE-Kennzeichnung (bis 1993 das CE-Zeichen), welches eine EG-Konformitätserklärung des Herstellers beinhaltet, umgibt uns in Europa überall. mehr...

 

 
EU-Normierung für Pedelecs

Seit rund 30 Jahren sind wir in Europa nun auf dem Weg von nationalen Alleingängen zu einer einheitlichen Regelung - obwohl es eigentlich viel besser wäre, gleich eine weltweit einheitliche Regulierung anzustreben. mehr...

 

 
Wünsche an die nationale und globale Politik

Eine pro-aktive Gesetzgebung, welche die Verbreitung von Pedelecs als Verkehrsmittel im Umweltverbund sowohl auf dem Land als auch im städtischen Umfeld fördert. mehr...

 

 
Wünsche an Lokalpolitik, Touristiker und Leistungsträger

Wünsche rund ums Pedelec an die Lokalpolitik, Behörden, Firmen, Eltern, Schuldirektoren und Lehrer, an touristische Leistungsträger, Stadtplaner, Industrieverbände, Hersteller, Händler, Normenarbeitskreise, Mobilitäts- und Energieberater. mehr...

 

 
Wunschgesetzgebung zu Pedelecs

Da Gesetze meist historisch gewachsen sind und so für neue Dinge wie das Pedelec nicht passen können, (...) mehr...

 

 
Eine gute Gesetzgebung ist die Basis für den Erfolg des Pedelecs!

Oft wird bezweifelt, dass Gesetzgebung einen entscheidenden Einfluss auf die erfolgreiche oder weniger erfolgreiche Entwicklung haben kann. mehr...

 

 
Öffentliche Ladeinfrastruktur - Alles was Recht ist

Beispiele öffentlicher Pedelec Ladeinfrastruktur. Von verboten und gefährlich bis zur Lösung mit Zukunft. mehr...

 

 
Pedelec – öffentliche Ladeinfrastruktur

Leitfaden, der bei der Entscheidungsfindung zur Infrastruktur helfen soll. mehr...

 

 
Europäische Sicherheitsnorm für LEV Batterien

Am 30. August 2012 gaben ZVEI e.V., ZIV e.V. und BATSO e.V. das Ziel der Entwicklung einer europäischen Sicherheitsnorm für LEV (Leicht-Elektro-Fahrzeug) Batterien bekannt. Die Sicherheitsnorm wird auf dem von BATSO e.V. entwickelten Standard basieren. mehr...

 

 
Helmpflicht für Pedelecs 45

Bund und Länder haben sich geeinigt. Für Pedelecs, die mit Motorunterstützung (muskelelektrisch) bis 45 km/h erreichen, gilt Helmpflicht. mehr...

 

 
Symposium sicherer Radverkehr - Grundlagen und Entwicklungen

Am 19. und 20. März 2012 diskutierten der deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) und die Unfallforschung der Versicherer (UDV) zum Thema „Sicherer Radverkehr“. Als kostenloser Download steht hier der Fachvortrag von Hannes Neupert (1. Vors. ExtraEnergy e.V.) mit visionären Lösungen (...) mehr...

 

 
Symposium sicherer Radverkehr - Verkehrsverhalten

Beim Symposium Sicherer Radverkehr vom 19. bis 20. März 2012 war das Thema Verkehrsverhalten Schwerpunkt des Forums I. Verkehrsklima, Rücksicht und Regelakzeptanz standen im Fokus der Referenten. mehr...

 

 
Symposium sicherer Radverkehr - Helmpflicht Pro und Contra

Thema des Forums II vom Symposium Sicherer Radverkehr vom 19. bis 20. März 2012 war Helmpflicht - Pro und Contra. Überlegt wurde zur europaweiten Radhelmpflicht mit Schwerpunkten Thüringen und Österreich. mehr...

 

 
Gefährliche oder gefährdete Spezies S-Pedelec

Von Innovation und Regulation mehr...

 

 
Pedelec - S-Pedelec - E-Bike

Artenvielfalt im Regelwald - Was gilt für welches Fahrzeug? mehr...

 

 
Die ideale Gesetzgebung - Aus Sicht von ExtraEnergy

Ob Pedelecs ohne Helm und Führerschein gefahren werden dürfen und ob Tempolimits einzuführen sind, darüber debattieren derzeit Experten beim Verkehrsgerichtstag in Goslar. Die Empfehlungen gehen an den Gesetzgeber. Hier sind die Empfehlungen von ExtraEnergy e.V. mehr...

 

 
Versicherer entdecken E-Bikes und S-Pedelecs

Ein Vergleich von Versicherungspolicen für E-Bikes und S-Pedelecs von test.de greift die kürzlich entflammte Diskussion um die Sicherheit von Elektrofahrradfahrern sachlich auf. Der Test zeigt, dass E-Bikes und S-Pedelecs juristisch korrekt unter Mofas laufen. mehr...

 

 
Sicherheitsaspekt S-Pedelec

Ein Crashtest der Unfallforschung der Versicherer (UDV) mit Elektrofahrrädern schlägt Anfang April mediale Wellen. Videos zeigen wie Dummies auf schnellen Pedelecs gegen Autos oder langsamere Mit-Fahrradfahrer prallen. Die Schlussfolgerungen sind jedoch nicht genügend abgegrenzt. mehr...

 

 
Umtriebige Batterien von Pedelecs und E-Bikes

Das Batteriegesetz (BattG) treibt die Elektrofahrradindustrie weiter um. Nun haben die Stiftung Gemeinsames Rücknahme System (GRS) und der Zweirad Industrie Verband (ZIV) einen neuen Anlauf zur Schaffung eines Recyclingsystems gestartet. Dieser versucht den gesetzlichen Vorschriften und Besonderheiten der als Gefahrgut eingestuften Lithium-Ion Batterien gerecht zu werden. Nicht immer ganz sauber. mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Akkus Fallen unter BattG

Batterien für Zweiräder sind Industriebatterien und fallen somit unter das neue Batterie Gesetz (BattG). Das Umweltbundesamt (UBA) erklärte ausdrücklich, dass die Batterien an Pedelecs und E-Bikes Industriebatterien nach § 8 BattG sind. Sie unterliegen deshalb besonderer Entsorgungsvorschriften. Das BattG ist ein Schwerpunkt des kommenden LEV Workshop in Aschaffenburg. mehr...

 

 
Industrie will Dialog mit EU-Kommission zu LEV-Regelungen

Bei dem gut besuchten Treffen auf der Eurobike wurden die ersten Schritte unternommen, um gemeinsam für verbesserte Europäische Regeln für 2- und 3-rädrige Elektro-Leichtfahrzeuge einzutreten. Etwa 70 Delegierte von 50 Unternehmen nahmen am Meeting teil und repräsentierten somit das Gros der E- Bike- und Pedelec-Industrie. Weitere Zusammenkünfte fanden im September statt und sind für Oktober 2009 geplant. mehr...

 

 
LEV Industrie kann bei EU-Regelung zur Typenprüfung mitreden

Die Europäische Kommisssion steht kurz vor einer Revision der Zulassungsordnung von Mopeds und Motorrädern. Dies gibt LEV-Herstellern die Chance, ihre Vorstellungen von neuen, rechtlichen Rahmenbedingungen einzubringen. Die Zeit drängt, denn die Kommission plant einen ersten Entwurf schon für diesen November. Deshalb lädt ETRA zu einem Meeting auf der Eurobike ein. Dort sollen am 5. September Standpunkte diskutiert und das weitere Vorgehen besprochen werden. mehr...

 

 
Dritte Führerscheinnovelle kann E-Mobilität fördern

125 Kubik Motorräder für alle Autofahrer ohne separaten Führerschein und schneller als 80 km/h? Die 3. Führerscheinnovelle aufgrund der europäischen Harmonisierung läuft und kann die bisherigen Einschränkungen ändern. Auch Elektroroller werden davon profitieren. Von Volker Heckmann mehr...

 

 
EU-Führerscheinnovelle: Risiken und Chancen

Die 3. EU-Führerschein-Harmonisierungs-Novelle klopft an deutsche Türen. Sie muss bis 2013 in nationales Rechts transformiert werden. Dabei hat die Bundesregierung einen gewissen Spielraum. Fraglich ist, ob sie diesen auch im Sinne der Zweiradbranche nutzen will. Auch Elektrozweiräder sind betroffen. mehr...

 

 
EU-Zulassung für erstes Pedelec über 25 km/h

EU-weite Straßenzulassung ohne dass der Motor bei 25 km/h abschaltet. Ohne Helmpflicht. Das Pedelec der schweizer Firma Swizzbee AG hat den Segen vom deutschen Kraftfahrt Bundesamt. mehr...

 

 
USA: Neues Gesetz für E-Bikes

E-Bikes/Pedelecs mit voll funktionsfähigen Pedalen, nicht mehr als 750 Watt Motorleistung und 20 mph (32,2 km/h) Höchstgeschwindigkeit gelten rechtlich als Fahrräder mehr...

 

 
EU-Richtline regelt Pedelec-Status

Pedelecs bis 25 km/h und nicht mehr als 250 Watt Motor-Nennleistung sind Fahrräder. Sie brauchen keine Typenprüfung. Dies gilt ab dem 9. Nov. 2003 in allen EU-Ländern. mehr...

 

 
EU: E-Scooter brauchen Typenprüfung oder Einzelzulassung

Kleine Elektro-Scooter dürfen in den EU-Ländern nur mit Typenprüfung oder Einzelzulassung gefahren werden. Beides kann z.B. vom deutschen TÜV durchgeführt werden. Die Höchstgeschwindigkeit ohne Helm liegt bei 20-25 km/h, je nach nationaler Regelung. E-Scooter brauchen ein Versicherungskennzeichen. mehr...

 

 
Schweiz: Freie Fahrt für Pedelecs

In der Schweiz gibt es für Pedelecs keine Geschwindigkeitsbeschränkung. Sie brauchen lediglich eine Typenprüfung und ein Mofakennzeichen. mehr...

 

 
Apropos Gesetzgebung: Offener Brief

Lieber Herr Bundesverkehrsminister, Alles was Recht ist, die Rot-Grüne Bundesregierung, die sich auf die Fahnen geschrieben hat, für eine ökologische Wende zu sorgen, steht weiterhinhinter dem Verbot der in der Schweiz schon lange legalen Königsklasse der Pedelecs. mehr...

 

 
IEA HEV Task 23 Workshop mit Ernst Brust

Betriebslastenermittlung an gewerblich genutzten Lasten Pedelecs sowie öffentlichen Mieträdern. New Mobility Halle 3.1 im Rahmen der IAA 2015. Download jetzt verfügbar. mehr...

 

 
Warngeräusche für Elektrofahrzeuge?

Dr. sc. techn. Friedrich Blutner, Pionier des deutschen Produkt-Sounddesigns, informierte am 1. Dezember 2015 über Adaptronik beim Pedelec. mehr...

 
 
 

Termine:

31 August 2016, Friedrichshafen, Deutschland
EUROBIKE: Pedelec Award Ceremony

31 August - 4 September 2016, Friedrichshafen, Deutschland
EUROBIKE: LEV Komponenten Sonderausstellung, EUROBIKE Academy

13. - 16. September 2016, USA
Interbike west coast Indoor Test Track: USA Circuit, LEV Komponenten Sonderausstellung

5. - 9. Oktober 2016, Köln, Deutschland
INTERMOT: Testparcours, LEV Komponenten Sonderausstellung

18. - 21. Oktober 2016, Taichung City, Taiwan
Taichung Bike Week: LEV Komponenten Sonderausstellung

20. - 23. Oktober 2016, USA
Interbike East Coast: USA Circuit, LEV Komponenten Sonderausstellung

alle Termine...

PLZ:

Ort:

Name:

· Liste der Premiumhändler

Für Händler:

· Neueintrag

· Eintrag bearbeiten