Test IT Show
twitter facebook

·························
Information:
·························

 · Links
 · Marktgeschehen
 · Technik
 · Leute
Gesetze
 · Firmenreports
 · Literatur

© 2017 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum

· Presseinformation

·························
Newsletter:
·························

  Name:

  eMail:

 


EU-Richtline regelt Pedelec-Status

Pedelecs bis 25 km/h und nicht mehr als 250 Watt Motor-Nennleistung sind Fahrräder. Sie brauchen keine Typenprüfung. Dies gilt ab dem 9. Nov. 2003 in allen EU-Ländern.
 

 
Die EU-Richtline 2002/24/EG über die Typengenehmigung für zweirädrige und dreirädrige Kraftfahrzeuge wurde am 18. März 2002 vom Europäischen Parlament und dem Rat verabscheidet.

In Artikel 1 (h) werden „Fahrräder mit Trethilfe, die mit einem elektromotorischen Hilfsantrieb mit einer maximalen Nenndauerleistung von 0,25 kW ausgestattet sind, dessen Unterstützung sich mit zunehmender Fahrzeuggeschwindigkeit progressiv verringert und beim Erreichen einer Geschwindigkeit von 25 km/h {...} unterbrochen wird“ von der Typenprüfung befreit.

Pedelecs, die diese technischen Spezifikationen überschreiten, müssen typengenehmigt und als „Kleinkrafträder“ zugelassen werden – mit allen Konsequenzen, wie entsprechenden Bremsen, Spiegeln, Reifen, Motorradhelm etc.

Die Richtline 2002/24/EG tritt am 9. Mai 2003 in Kraft und wird die derzeitige Richtlinie 92/61/EWG ablösen.

Bis dahin gelten die bisherigen nationalen Regelungen zum Status von Pedelecs.
Ab dem 9. Mai 2003 können die EU-Mitgliedstaaten entscheiden, ob sie für ein weiteres halbes Jahr die nationalen Regelungen anwenden wollen oder schon die EU-Richtlinie.

Bis zum 9. November 2003 sind alle Mitgliedstaaten verpflichtet, die Richtlinie in ihre nationale Gesetzgebung zu integrieren, d.h. ein Gesetz zu erlassen, das dieser Richtlinie entspricht.

Beispiel:
In Großbritannien sind Pedelecs zur Zeit nur bis 200 Watt Motorleistung und 15 mp/h (22,5 km/h) als Fahrräder zugelassen. Pedelecs die schneller fahren oder einen stärkeren Motor haben brauchen eine Typenprüfung.
Spätestens ab dem 9. November dürfen Pedelecs auch in Großbritannien 25 km/h fahren und einen 250-Watt-Motor haben und gelten immer noch als Fahrräder.

Das Dokument zum Download
Die Richtlinie 2002/24 ist im Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften veröffentlicht.

Liste der EU-Mitgliedsstaaten


Letzte Änderung: 19. Juli 2002

 
 

Termine:

22. - 25. Februar 2018 Essen, Deutschland
Fahrrad Essen

alle Termine...

PLZ:

Ort:

Name:

· Liste der Premiumhändler

Für Händler:

· Neueintrag

· Eintrag bearbeiten