Pedelec und E-Bike Test
twitter facebook

·························
Produkte:
·························

 · Test IT Show

 · Neuheiten
 · Test 2017/18
 · Test 2017
 · Test 2016/17
 · Test 2016
 · Test 2013/14
 · Test 2015/16
 · Test 2013
 · Test 2015
 · Test 2014/15
 · Test 2014
 · Test 2012/13
 · Test 2012
 · Test 2011/12
 · Tests 2001-2008
 · Test 2011
 · Test 2010/11
 · Test 2010
 · Test 2009/10
 · Test 2009
 · E-Roller
 · Fahrzeugtypen
 · Pedelectypen
Archiv

© 2017 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum

· Presseinformation

·························
Newsletter:
·························

  Name:

  eMail:

 


 
E-Mobilität beim vivavelo Kongress in Berlin

Am 22. und 23. Feburar 2010 findet vivavelo, der Kongress der Fahrradbranche in Berlin statt. Klaus Töpfer, ehem. Umweltminister wird das Grußwort sprechen. ExtraEnergy hat auf dem Kongress eine Innovationsinsel für Elektromobilität mit Workshops zu Pedelecs, Produkt- und Batteriesicherheit und neuen Konzepten. Auf dem Forum wird auch das Umweltbundesamt vertreten sein. mehr...

 

 
Batterie-Test mit der Deutschen Post AG

Dokumentation des Batterie-Tests, den ExtraEnergy in Zusammenarbeit mit der Deutschen Post AG von 2002-2005 durchführte. Dabei wurden batterien verschiedener Hersteller an den Pedelecs der Deutschen Post im täglichen Zustelldienst getestet. Dieser Teste legte den Grundstein für die Entwicklung des EnergyBus. mehr...

 

 
Produkt-Berichte älter als 2008

Dies ist eine Sammlung von Produkt-Berichten, die vor 2008 veröffentlicht wurden. Einige der vorgestellten Fahrzeuge werden nicht mehr produziert oder sind in verbesserten Versionen erhältlich. Einige sind bisher Konzepte beblieben. mehr...

 

 
A2B: Konzept mit Zukunft

Norbert Haller, Leiter der Designabteilung bei Ultra Motor, beschäftig sich seit über 10 Jahren mit neuen Mobilitätskonzepten. Das A2B der Londoner Firma ist das neuste Beispiel seines individuellen, minimalistischen Stils. Im Interview mit ExtraEnergy beschreibt Herr Haller aus der Sicht eines Designers worauf es bei der Fahrzeugentwicklung ankommt. mehr...

 

 
Pedelec und E-Bike Boom in Österreich


Österreich macht e-mobil. Initiativen aus Politik und Wirtschaft und neue Kooperationen unterstützen den Aufwärtstrend. Die Stadt Wien fördert jetzt Elektromobilität durch eine Prämie für den Kauf von Pedelecs und E-Bikes. Fahrradhersteller KTM geht neue Wege in einer Kooperation mit dem Autobauer Opel.
 
mehr...

 

 
Zeitenwende 2009 - Ein Rückblick

Was 2008 begann hat sich 2009 bestätigt: Aus Exoten ist etwas ganz Normales geworden: Pedelecs sind salonfähig. In den Medien, im Handel, bei den Verbrauchern. Deren Bereitschaft, umzusteigen, gibt Hoffnung in der Klimakrise. Auch die ExtraEnergy Aktivitäten haben eine neue Dimension erreicht. mehr...

 

 
Der ADAC zum Pedelec Test bei ExtraEnergy

ExtraEnergy durfte im Dezember Besucher der besonderen Art willkommen heißen. Müller, Müller & Müller (Namen nicht von der Redaktion geändert) vom Allgemeinen Deutschen Automobil Club (ADAC) hatten sich aufgemacht, in Tanna Pedelecs zu testen. Und so ist es gelaufen… mehr...

 

 
MetropoleRuhr in Aufbruchstimmung

Die zweite Ruhrgebiets-Verkehrsfachtagung zu Mobilitätsfragen jeglicher Couleur hatte Mitte Dezember 2009 das Ziel, zu erörtern, wie das Ruhrgebiet als Ballungsraum noch besser vernetzt und als Einheit der Welt präsentiert werden kann, um als Metropole wie Paris oder London wahrgenommen zu werden. mehr...

 

 
Ruhr: E-Mobilität für 5,3 Millionen Einwohner diskutiert

2. Verkehrsfachtagung Mobilität Ruhr: Trotz eisiger Kälte hatten die elektromobilen Präsentationsfahrzeuge keine Startschwierigkeiten, die sich auf dem Vorplatz des Nobel-Restaurants „Gastronomie im Stadtpark“ in Bochum, am 15. Dezember 2009 zusammen mit ca. 200 überregional geladenen Gästen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft und Medien tummelten. mehr...

 

 
ExtraEnergy legt E-Scooter Test neu auf

Der ExtraEnergy Verein ist bekannt für seine unabhängigen und einzigartigen Tests von Pedelecs und E-Bikes. Jetzt werden auch E-Scooter von den Testexperten getestet. Der letzte E-Scooter Test fand 2002 statt. 2010 erhalten Hersteller von E-Scootern jetzt erneut die Chance die ExtraEnergy Qualitätssiegel für ihre Produkte zu erhalten. mehr...

 

 
Pedelecs im Oma Look bald passé?

Das vorherrschende Design von City Pedelecs erinnert bis dato an längst vergangene Zeiten. Befürchtungen, dass dieser „Oma-Look“ eine weitere Verbreitung der Elektroräder behindert, werden nun wissenschaftlich kreativ untersucht. Wie sollte ein Pedelec aussehen, dass Kunden verschiedener Couleur begeistert? mehr...

 

 
Engagiert: Das Netzwerk ruhrmobil-E

Bochum hat entschieden, Modellstadt für E-Mobilität zu werden. Das Netzwerk ruhmobil-E unterstützt den Plan des Stadtrats mit zahlreichen Aktivitäten, denn die Drahtzieher haben erkannt: Der frühe Vogel fängt den Wurm. mehr...

 

 
Bochum: Modellstadt für E-Mobilität

„Bochum, ich häng an Dir“, so könnte ganz nach Sänger Herbert Grönemeyer, manches Elektrofahrzeug der Zukunft vor sich hinsummen. Und zwar per Ladekabel an Bochums neuem Netzwerk für elektrische Mobilität. Die auserwählte Modellregion Ruhrgebiet schickt sich also an, eine Modellstadt zu formen. So jedenfalls wollen es die Mitglieder des dazu gegründeten Bochumer Netzwerkes ruhrmobil-e.de. Die Mobilitätswoche im September ist der Auftakt. mehr...

 

 
EU fördert Pedelec-Promotion in 6 Ländern

ExtraEnergy ist Partner in einem von der EU geförderten Projekt bei dem sich alles um Pedelec-Promotion dreht - in sieben Ländern. mehr...

 

 
EU Staaten machen Fahrradfahren mit Steuer-Vorteilen attraktiv

Belgien, Holland und Großbritannien setzen verstärkt steuerliche Anreize das Rad als gesunde und umweltfreundliche Alternative zum Auto zu etablieren. Im April 2009 hat auch Italien ähnliche Pläne bekannt gegeben. In Deutschland zielt die Bundesinitiative „Mit dem Rad zur Arbeit“ auf ein Umdenken von Mobilität. Jetzt erreichen Forderungen Brüssel, EU-weite Steueranreize anzuschieben. mehr...

 

 
Bund fördert Stuttgarter Pedelec-Projekt

Stuttgart gehört zu den Gewinnern des Wettbewebs „Innovative öffentliche Fahrradverleihsysteme”. Für das Projekt „Call A Bike Pedelec” erhält die Stadt 2,7 Millionen Euro aus Bundesmitteln. mehr...

 

 
Pedelec-Showroom in Stuttgart geschlossen

Mitten in der Automobil-Stadt Stuttgart betrieb ExtraEnergy über den Sommer einen Pedelec-Showroom. Zahlreiche Interessierte nutzen die phantastische Möglichkeit, um neue Stadt-Mobilität zu erfahren. Am 3.- 4. Oktober 2009 fand dort der Ergonomie-Teil des neuen ExtraEnergy-Tests statt. mehr...

 

 
„Mit dem Rad zur Arbeit“: Pedelecs testen und gewinnen

Seit dem 1. Juni 2009 lädt die Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit" zum Mitmachen ein. Dieses Jahr gibt es auch Pedelecs zu testen und zu gewinnen. Gutscheine zum Testfahren finden Sie hier zum Download. Pedelec-Händler, die an der Aktion teilnehmen, können dies im ExtraEnergy Händlerverzeichnis vermerken, und Interessenten die entsprechenden Händler dort finden. mehr...

 

 
IWM will Elektrorad-Spezialisten ausbilden

Die Bildungsinstitution IWM in Erfurt und ExtraEnergy wollen Fahrradhändlern und Arbeitslosen spezielle Trainingsprogramme zu Elektrorädern anbieten. Möglicherweise werden auch die Schulungen für Händler von der Agentur für Arbeit finanziert. mehr...

 

 
Wo und wie werden LEVs in Zukunft geladen?

Im Rahmen der Taipei Cycle Show fand am 16. März die LEV-Konferenz 2009 in Taiwan statt. Gerade im Hinblick auf das Förderprogramm der taiwanesischen Regierung für 160.000 Elektroroller stand die Konferenz ganz im Zeichen der öffentlichen Infrastruktur. Wie werden LEVs in Zukunft geladen? Zu Hause, an öffentlichen Ladestationen oder wechselt man die Batterie am Automaten? mehr...

 

 
Kontroverse zur Abwrackprämie: Populismus?

Die Abwrackprämie beschäftigt auch den Zweiradbereich. Warum werden Privatleute im Bereich Automobil gefördert und im Bereich motorisiertes Zweirad nicht? Spannend wären neue Prämienmodelle, die den Kauf von E-Fahrzeugen fördern. mehr...

 

 
2008 schreibt Geschichte - Ein Rückblick

In Europa markiert 2008 eine Trendwende: Das einst belächelte Omafahrrad ist endgültig zum Trendfahrzeug eines modernen, umweltbewussten Menschen aufgestiegen – und verkauft sich besser denn je. Die Massenmedien, der Ölpreisschock, und die Finanzkrise haben ein Umdenken in Sachen Mobilität bewirkt. mehr...

 

 
Für Pedelecs zahlen Kunden am meisten

Pedelecs und E-Bikes haben den höchsten durchschnittlichen Verkaufspreis im deutschen Fahrradfachhandel. Kunden sind bereit, für den Mehrnutzen auch zu bezahlen. Eine große Chance für den Handel. mehr...

 

 
Stuttgart: Firmenpedelecs statt Mietstationen

Stuttgart soll zur Pedelec-Stadt werden – aber anders als bisher vorgestellt. Statt öffentlichen Mietstationen sieht die erste Einführungsstufe nun die dienstliche Nutzung in einzelnen Firmen vor. mehr...

 

 
Von der Öl-Ära zum E-Zeitalter

Die deutsche Autoindustrie setzt zur Aufholjagd in Sachen Hybridauto an – mit Fördergeldern vom Staat. Die Industrie diskutierte im Bundesumweltministerium über Lithiumbatterien. Der Vortrag von Hannes Neupert hier zum Download. mehr...

 

 
Pedelecs für’s Gewichtsmanagement

Claudia Schneberger hat das Pedelec als Befreiung von Dauerdiäten und Kilofrust entdeckt. Sie bietet mit CS – GewichtsManagement ein Gesamtkonzept zur Verbesserung des Wohlbefindens an. mehr...

 

 
Schöne neue Welt

Technisch ist vieles machbar. Doch wo bleibt die Nachfrage? Produkte sollten ausgereift sein, bevor sie der Kunde kauft. Das Risiko will wohl abgewägt sein. Aber die Zeichen stehen auf „Go” – zugunsten elektrischer Mobilität. Ein Kommentar von Volker Heckmann, freier Fachjournalist mehr...

 

 
EU-Umweltminister: Signale in die Welt

Vom 1.-3. Juni 2007 trafen sich die Umweltminister der EU in Essen. Parallel dazu fand die Umweltmesse ECOTEC statt. Beide Veranstatlungen machten deutlich: Umweltschutz fördert Innovation und Wirtschaftswachstum. Ein Bericht von Volker Heckmann mehr...

 

 
Pedelec-freundliches Klima in Europa

Während in China die meisten E-Bikes mehr und mehr zu Elektrorollern mutieren, wächst in Europa der Markt für Pedelecs. Die Zeichen stehen gut, dass der Trend anhält.
Ein Bericht von Hannes Neupert
mehr...

 

 
Junge BMXer – neue Zielgruppe?

Vielleicht haben sich auf der Velofollies in Belgien junge BMX-Fahrer als neue Zielgruppe für Pedelecs entpuppt. Jedenfalls zeigten sie auf dem ExtraEnergy-Parcours die größte Begeisterung. mehr...

 

 
Wir können die Katastrophe verhindern

In seinem Film „Eine unbequeme Wahrheit“ zeigt Al Gore was globale Erwärmung wirklich bedeutet und bewirkt. Im Kampf gegen die Treibhausgase spielen Mobilität und Energie eine Schlüsselrolle. Der Film ist sehenswert, erschreckend und gibt Hoffnung. mehr...

 

 
WaveCrest Labs schließt LEV-Abteilung

Das US-Unternehmen WaveCrest Labs hat die Abteilung für Elektro-Leichtfahrzeuge geschlossen. Damit ist die Ära der TidalForce E-Bikes vorbei. mehr...

 

 
Jetzt kommt Bewegung in den LEV-Markt in Europa

2005 war ein einschneidendes Jahr für den Pedelec-Markt in Europa. 2006 verspricht noch besser zu werden! Wenn auch mit Risiken. Ein Interview mit dem ExtraEnergy Vorsitzenden Hannes Neupert zur großen Infokampagne des Vereins. mehr...

 

 
Fotogalerie: Auf China's Straßen

In China ist das Fahrrad Verkehrsmittel Nummer eins. Wer ein E-Bike besitzt ist stolz darauf – der erste Schritt zur Motorisierung. Bei angeblich über 4 Millionen verkauften E-Bikes letztes Jahr, gehören sie zum alltäglichen Straßenbild. mehr...

 

 
Elektrofahrradmarkt in Niederlanden gesättigt?

Die GfK Group hat in Zusammenarbeit mit den niederländischen Handelsorganisationen RAI und Bovag Zahlen des ersten Halbjahres 2010 im Fahrradmarkt veröffentlicht. Demnach sind die Verkäufe insgesamt leicht rückläufig, der Anteil des Fachhandels und Umsatz mit Pedelecs und E-Bikes jedoch gestiegen. mehr...

 

 
Sixt vermietet Pedelec, E-Bike und E-Car

Sixt setzt jetzt auf Elektro. Die Autovermietung die regelmäßig durch schrille Werbung auf sich aufmerksam macht, bietet nun in München und Köln Elektrofahrräder zur Miete an. Zielgruppe sind Städter und Touristen. mehr...

 

 
Energieversorger EnBW stellt 500 E-Bikes und E-Scooter bereit

Die Energie Baden-Württemberg (EnBW), Deutschlands drittgrößter Energieversorger, hat nun die größte Flotte elektrischer Zweiräder. 500 E-Scooter und E-Bikes stellt das Unternehmen für eine Untersuchung bereit, die am 1. Juli in Stuttgart beginnt. mehr...

 

 
Pedelecs vielen zu teuer - AOK Studie

Eine Studie von ExtraEnergy und der Krankenversicherung AOK hat die Stimmung herkömmlicher Radfahrer gegenüber Pedelecs untersucht. Festgestellt wurde, dass große Teile der Radgemeinde Pedelecs vor allem noch als zu "teuer" empfinden. mehr...

 

 
Trophäen für beste Pedelecs in Taipeh verliehen

Die brandneuen Awards für die besten Pedelecs im aktuellen Test wurden heute auf der Taipei Cycle Show in Taiwan verliehen. 6 Gewinner in 8 Produktkategorien wurden damit für ihre herausragenden Produkte geehrt. Branchengrößen wie Herr Seidler oder Heiko Müller nahmen den Preis persönlich entgegen. Die besten Pedelecs im ExtraEnergy Test sind  mehr...

 

 
Branche im Umbruch - Rückblick und Vorschau 2011

2010 war ein ereignisreiches Jahr. Wie im Markt, so auch bei ExtraEnergy. Für 2011 plant der Verein wieder große Schritte und neue Projekte. Darunter einen Rollertest und die ersten ExtraEnergy Weltmeisterschaften. mehr...

 
 
 

Termine:

8. bis 22. September 2017
Tanna, Deutschland
ExtraEnergy Pedelec und E-Bike Fahrtest

26. bis 27. September 2017
Baden-Baden, Deutschland
VDI-Fachkonferenz: Leichte E-Mobilität

3. bis 4. Oktober 2017
Wassenaar, Niederlande
ExtraEnergy Ergonomietest

alle Termine...

PLZ:

Ort:

Name:

· Liste der Premiumhändler

Für Händler:

· Neueintrag

· Eintrag bearbeiten