Test IT Show
twitter facebook

·························
Produkte:
·························

 · Test IT Show

 · Neuheiten
 · Test 2017/18
 · Test 2017
Test 2016/17
 · Test 2016
 · Test 2013/14
 · Test 2015/16
 · Test 2013
 · Test 2015
 · Test 2014/15
 · Test 2014
 · Test 2012/13
 · Test 2012
 · Test 2011/12
 · Tests 2001-2008
 · Test 2011
 · Test 2010/11
 · Test 2010
 · Test 2009/10
 · Test 2009
 · E-Roller
 · Fahrzeugtypen
 · Pedelectypen
 · Archiv

© 2017 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum

· Presseinformation

·························
Newsletter:
·························

  Name:

  eMail:

 


Hartje i:SY DriveE S8 ZR - Easy & Falt/Kompakt Sehr Gut, Tour Gut

Das Original unter den Kompakträdern. Wie viele Erfolgsgeschichten oft kopiert, doch das I:SY überzeugt die Testfahrer mit seinem vielfältigen Einsatzgebiet. Familienrad, Urlaubsrad, mitwachsendes Jugendrad…
 

 
 Beim I:SY kommt es auf den Betrachtungswinkel an. Für den Camper ist es das ideale Rad, welches in der Garage des Wohnmobils kaum Platz verbraucht und trotzdem ein kompromissloses vollwertiges Pedelec ist. Für die Familie ist es, aufgrund seiner leichten Anpassbarkeit, auf unterschiedlichste Körpergrößen universell einsetzbar. Für den Jugendlichen ist es ideal, weil es viele Jahre mitwächst. Unverständlich, warum die Sattelstütze nicht mit einem Schnellspanner versehen ist, gegen den einfachen Diebstahl hätte hier auch ein Stahlseil-Sicherung im Inneren des Sattelrohres montiert werden können. Mit einer Zuladung von 118 kg ermöglicht das Kompaktrad so manches Übergepäck - dafür gibt es an der Vorderradgabel Lowrider-Gepäckträger-Ösen und viele Gepäckträgeroptionen für die Montage am Steuerrohr. Zitat der Testfahrer/innen: „ Zielgenau und agil, flinkes Rad mit tollem Antrieb, gute Unterstützung in allen Fahrsituationen, Riemenantrieb - ein Traum, Bedienelemente - alles vorbildlich."

>> Fotostrecke Hartje i:SY DriveE S8 ZR (flickr)

Besonderheiten
+ hohe Reichweite Tour / Stadt
+ hohe Unterstützung Tour
+ hohe Zuladung
+ Anfahr- und Schiebehilfe
+ Restreichweitenanzeige
- hohe Anschaffungskosten

Messwerte & Preise
Reichweite Tour: 70,1
Ø Geschwindigkeit Tour: 22,8
U-Faktor Tour: 1,49

Reichweite Berg: 30,9
Ø Geschwindigkeit Berg: 20,1
U-Faktor Berg: 1,2

Reichweite Stadt: 43,5
Ø Geschwindigkeit Stadt: 15,4
U-Faktor Stadt: 0,91

Gewicht Fahrzeug: 22,8 kg
Gewicht Batterie: 2,5 kg


Preis Fahrzeug: 3099 €
Preis Batterie: 859 €
 
Sensorart
Bewegungs-, Kraft- und Geschwindigkeitssensor
 
Extras
Hinterbauständer, Anfahr- und Schiebehilfe, Restreichweitenanzeige, Speedlifter, Klapp-Pedale, Riemenantrieb Gates Carbon Drive, ergonomische Griffe, Aufnahme für Frontgepäckträger am Steuerrohr
 
Kontakt
Hermann Hartje KG
Deichstr. 120-122
27318 Hoya
Deutschland
 
 
 
>> Fotostrecke Test März 2017 (flickr)

Text und Bild: ExtraEnergy.org

Online Publikation: Angela Budde

2 May 2017
Letzte Aktualisierung: 4. Mai 2017

 
 

Termine:

8. bis 22. September 2017
Tanna, Deutschland
ExtraEnergy Pedelec und E-Bike Fahrtest

26. bis 27. September 2017
Baden-Baden, Deutschland
VDI-Fachkonferenz: Leichte E-Mobilität

3. bis 4. Oktober 2017
Wassenaar, Niederlande
ExtraEnergy Ergonomietest

alle Termine...

PLZ:

Ort:

Name:

· Liste der Premiumhändler

Für Händler:

· Neueintrag

· Eintrag bearbeiten