Pedelec und E-Bike Test
twitter facebook

·························
Produkte:
·························

 · Test IT Show

 · Neuheiten
 · Test 2020
 · Test 2019
 · Test 2018/2019
 · Test 2017/18
 · Test 2017
 · Test 2016/17
 · Test 2016
 · Test 2015/16
 · Test 2015
 · Test 2014/15
 · Test 2014
 · Test 2013/14
 · Test 2013
 · Test 2012/13
 · Test 2012
 · Test 2011/12
 · Test 2011
 · Test 2010/11
 · Test 2010
 · Test 2009/10
 · Test 2009
 · Tests 2001-2008
 · E-Roller
 · Fahrzeugtypen
 · Pedelectypen
 · Archiv

© 2019 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum
· Datenschutz

· Presseinformation

 


LEV Schulungstour

Schulungstour rund um Leicht-Elektro-Fahrzeuge (LEVs) vom 2. bis 6. September 2013. LEV Museum, Atelier Papenfuss, EBike Lounge, WINORA-STAIGER und velotech.de Tourstopps am 2. und 3. September.
 

 
Vom 2. bis 6. September 2013 organisierte Jean Chen, GF ExtraEnergy Services GmbH & Co. KG (in Gründung) eine Schulungstour rund um das Thema Leicht-Elektro-Fahrzeuge (LEVs). Unterstützt wurde die Tour durch Hannes Neupert (1. Vors. ExtraEnergy e.V.).

>> Fotostrecke 2. und 3. September 2013 (flickr)

LEV Museum, Zukunft und Pedelecs für Genießer
Die Tour startete am 2. September 2013 am Hauptsitz von ExtraEnergy e.V. in Tanna. Eine der Sehenswürdigkeiten bei ExtraEnergy ist das LEV Museum. Das Museum repräsentiert Hannes Neuperts (1. Vors. ExtraEnergy e.V.) LEV Sammlung aus 20 Jahren Leicht-Elektro-Fahrzeug Erfahrung. Bereichert durch Informationen zu Batteriesicherheit, EnergyBus Standard und standardisierter LEV Ladeinfrastruktur decken die Exponate LEV Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft ab. Wetterunabhängiges Pedelec Fahrerlebnis bietet zusätzlich die neue Indoor-Teststrecke im Museum.

Nach einem kurzen Aufenthalt auf Deutschlands ältester Naturrennstrecke „Schleizer Dreieck“ ging es weiter nach Erfurt zum Erfahrungsaustausch mit den Geschäftsführern Klaus Rüdiger und Frank Derer von der EBike Lounge. "Fahrräder für Genießer" ist das Motto der EBike Lounge, die außer Pedelecs vollgefederte Komforträder, maßgeschneiderte Reiseräder und Spezialräder anbieten.

>> www.ebikelounge.de

Atelier Papenfuss - Übersetzer und Vermittler für LEVs
Nächster Halt: Weimar. Sitz von Atelier Papenfuss. "Wir verstehen uns als „Übersetzer“ und „ Vermittler“. Unsere Aufgabe ist es, in unseren Kerndisziplinen (Produktentwicklung, Systemische Kommunikation, Web- und Softwareentwicklung und Innenarchitektur) Übersetzungen für verschiedenste Inhalte zu schaffen."

Im LEV Bereich gehören Robert Bosch GmbH, EnergyBus e.V., Ulrich Alber GmbH, Derby Cycle AG, E. Ziegler Metallbearbeitung AG und ExtraEnergy e.V. zu den Kunden. Im Rahmen der Schulungstour informierte Andreas Papenfuss über das Ladeinfrastruktur EnergyBus Pilotprojekt: "Nach unserer Machbarkeitsstudie zur Entwicklung eines LadeSchlossKabels für LEVs, die wir 2010 im Auftrag der Robert Bosch GmbH erstellt haben, wurden wir mit der Begleitung eines Pilotprojekts beauftragt. Ziel dieses Pilotprojekts ist die Entwicklung und Etablierung eines Lade-Standards und der dazugehörigen Lade-Infrastruktur für LEVs."

>> www.atelierpapenfuss.de

WINORA-STAIGER - All in one Philosophie
Dierekt am Hauptsitz von WINORA-STAIGER hießen  Susanne und Felix Puello die Schulungsreisenden willkommen. „Winora wirde von meinem Urgroßvater gegründet", erläuterte Susanne Puello. "Wir sind also bereits in der vierten Generation. Felix und ich übernahmen 1995. Während ich mich auf den Verkauf und das Marketing sowie auf die Logistik konzentriere, übernimmt Felix den Bereich Sourcing, Forschung und Entwicklung sowie Marketing. Wir sind in allen sportiven Segmenten involviert. Selbstverständlich haben wir auch ein eigenes Portfolio für Elektrofahrräder. 2010 haben wir weltweit das erste vollgefederte Elektro-Mountainbike mit Mittelmotor auf den Fahrradmarkt gebracht. Inklusive unserem Fahrradkomponenten Großhandel mit mehr als 18.000 Artikeln werden wir auf dem europäischen Markt als echter Vollsortimenter angesehen. Dies macht nahezu 40 % unseres jährlichen Absatzes mit mehr als 4.000 Packstücken pro Tag aus. Unsere `All in one Philosophie` ist unsere größte Stärke."

>> www.winora.de

Mechanische Sicherheit
Letzter Tourstopp am 3. September war das Testzentrum velotech.de. Dort können Fahrräder, Elektrofahrräder und deren Komponenten einer Vielzahl an Tests auf mechanische Sicherheit unterzogen werden. Als anerkanntes GS Prüfinstitut kann velotech.de das GS Zeichen an Hersteller oder an ihre bevollmächtigten Vertreter vergeben.

>> www.velotech.de

Kontakt
An zukünftigen LEV Schulungstouren Interessierte sind herzlich willkommen, ihr Interesse bei Tourorganisator Jean Chen via e-mail anzumelden:

>> jean.chen@extraenergy.org

Kopie und Übersetzung: Angela Budde

Bild: Jean Chen

15. Oktober 2013

 
 

Termine:

3. bis 6. März 2021, Taipei, Taiwan, Taipei Cycle Show

alle Termine...