Pedelec und E-Bike Test
twitter facebook

·························
Produkte:
·························

 · Test IT Show

 · Neuheiten
 · Test 2017/18
 · Test 2017
 · Test 2016/17
 · Test 2016
 · Test 2013/14
 · Test 2015/16
 · Test 2013
 · Test 2015
 · Test 2014/15
 · Test 2014
 · Test 2012/13
 · Test 2012
 · Test 2011/12
 · Tests 2001-2008
 · Test 2011
 · Test 2010/11
 · Test 2010
 · Test 2009/10
 · Test 2009
 · E-Roller
 · Fahrzeugtypen
 · Pedelectypen
 · Archiv

© 2017 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum

· Presseinformation

·························
Newsletter:
·························

  Name:

  eMail:

 


Sachs: ELO-Touring

Bequemes Stadt- und Touren-Pedelec mit großer Reichweite und tiefem Durchstieg.

Testurteil 2001: Sehr gut (mit NiMH-Batterie).
Preis: € 1472,52.
Empfohlenes Schnell-Ladegerät: € 168,22.

 

 
Das ELO-Touring ist auf den ersten Blick ein schlichtes, formschönes Pedelec.
Beim Fahren zeigt sich der der Sanyo-Motor von seiner besten Seite: Er unterstützt das Treten besonders gleichmäßig. Auch an steilen Bergen ist noch ein zügiges Vorankommen möglich.

Der stabile Rahmen und die aufrechte Sitzposition vermitteln eine große Sicherheit auf der Straße.
Lediglich eine Federung vermissten die Testfahrer auf holprigen Strecken.

Pluspunkte:
+ Sehr leiser Antrieb.
+ Sehr hohe Reichweite (mit NiMh).
+ Sehr konstante Unterstützung.

Minuspunkte:
- Batterieanzeige nach Ein- und Ausschalten ungenau.
- Die Tester vermissten eine Federung.

Gewicht: 32,9 kg fahrbereit.

Fahrleistungen:
Mixed Track:
Reichweite: 28,3 km NiCd /47,5 km NiMH
Durschnittsgeschwindigkeit mit Motor: 17,6 km/h
Höchstgeschwindigkeit: 21,8 km/h
Berg (8% / 12%):
Durchschnittsgeschwindigkeit: 14,9 / 11,5 km/h

Technik
Batterie: einfach abnehmbar und abzuschließen
Gewicht der Batteriebox: 5,36 kg NiCd / 5,98 kg NiMH
Batteriekapazität: 168 Wh NiCd / 312 Wh NiMH (Herstellerangabe)
Batterietyp: NiCd oder NiMH
Kosten der Ersatzbatterie: keine Angabe
Ladegerät: nicht integriert.
Ladezeit: 3:30 NiCd, 4:30 NiMH (hh:mm)

Ausstattung / Komponenten:
Gute Fahrradkomponenten, Sugino 3 Gang Nabenschaltung, V-Brakes am Hinterrad per Rücktritt zu betätigen! Bügelschloss, Dynamolicht, Luftpumpe vorhanden. Gute Bedienungsanleitung, keine Angaben zu verfügbaren Rahmengrößen.

Weitere Modelle:
Sachs bietet mehrere hochwertige Pedelecs an.
Die Electra (früher Hercules Electra) ist die zweite Generation des ersten auf dem europäischen Markt erhältlichen E-Bikes der Leichtmofaklasse.

Bezugsadresse:
Sachs Fahrzeug- und
Motorentechnik GmbH
D- 90441 Nürnberg
Tel.: +49-(0)911-4231-0
info@sachs-bikes.de
www.sachs-bikes.de




 
 

Termine:

26. Oktober - 9. November 2017
Tanna, Deutschland
ExtraEnergy Fahrtest

alle Termine...

PLZ:

Ort:

Name:

· Liste der Premiumhändler

Für Händler:

· Neueintrag

· Eintrag bearbeiten