Werben mit ExtraEnergy
twitter facebook

·························
Produkte:
·························

 · Test IT Show

 · Neuheiten
 · Test 2018/2019
 · Test 2017/18
 · Test 2017
 · Test 2016/17
 · Test 2016
 · Test 2015/16
 · Test 2015
 · Test 2014/15
 · Test 2014
 · Test 2013/14
 · Test 2013
 · Test 2012/13
 · Test 2012
Test 2011/12
 · Test 2011
 · Test 2010/11
 · Test 2010
 · Test 2009/10
 · Test 2009
 · Tests 2001-2008
 · E-Roller
 · Fahrzeugtypen
 · Pedelectypen
 · Archiv

© 2018 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum
· Datenschutz

· Presseinformation

 


Pedelec und E-Bike Test 2011/12: Susmo · B1

Gute Unterstützung und Reichweite und auch noch vollgefedert. Dafür gibt es Abstriche beim (...)
 

 
(...) Falten und Transportieren. Im Vergleich noch ein »Gut« als Falt Pedelec.

Das Susmo B1 ist vollgefedert und zugleich faltbar. An sich zwei sehr nützliche Eigenschaften, welche sich hinsichtlich der Anwendung aber nicht unbedingt ergänzen. So ist das Susmo B1 mit 24 kg für ein Faltrad schon sehr schwer. Die Hinterradfederung sorgt zudem für ein etwas schwammiges Fahrgefühl. Die Reichweite von 50 km auf dem Tourenabschnitt (dank 360 Wh großem Akku) im getesteten höchsten Unter- stüzungsmodus ist dafür sehr gut. Angezeigt wird der gewählte Unterstützungsgrad auf einem einfachen aber übersichtlichen LC-Display. Die Batterieanzeige auf diesem ist leider nur spannungsbasierend, so dass man sich nur auf die Anzeige an der Batterie verlassen kann. Das Susmo ist mit einer Lichtanlage und einem Nabendynamo ausgestattet. Die restliche Ausstattung sorgt für gemischte Gefühle. Während die ergonomischen Griffe und der bequeme Sattel gefallen, stören die klapprigen Schutzbleche und die nicht richtig einstellbare Schaltung. Dank Bewegungssensor muss man beim Susmo nicht viel selbst in die Pedale treten, was die sehr hohen Unterstützungsfaktoren von zum Beispiel 1,6 auf dem Tourenabschnitt erklärt. Das Pedalieren dient somit eher als Ein- und Ausschalter für die Motorunterstützung.

Starke Leistungen in Reichweite und Untersützung und die Tatsache, dass sich das Susmo B1 falten lässt, sorgen dafür, dass es mit einem »Gut« in der Gruppe der Falt Pedelecs ausgezeichnet wurde.

Kategorie
>> Kategorie Urban (PDF)

Besonderheiten
+ starke Unterstützung Tour, Berg
+ hohe Zuladung
+ – LC Display mit vielen Funktionen
– leicht verzögerte Unterstützung und Nachlauf
– Motor deutlich hörbar
– Akkuanzeige ungenau
 
Messwerte
Fahrleistung Tour:
Reichweite (in km): 48,9
Ø-Geschwindigkeit (in km/h): 24,8
Unterstützungsfaktor: 1,61

Fahrleistung Berg:
Reichweite (in km): 20,2
Ø-Geschwindigkeit (in km/h): 20,6
Unterstützungsfaktor: 1,78

Fahrleistung Stadt:
Reichweite (in km): 26,7
Ø-Geschwindigkeit (in km/h): 15,6
Unterstützungsfaktor: 1,32

Gewicht:
Fahrzeug (in kg). 24,0
Batterie (in kg): 3,2

Fahrraddaten
Zul. Gesamtgewicht: 140 kg
Antrieb: 250 W Bafang Hinterradnabenmotor
Sensorart: Bewegungssensor
Batterie: 360 Wh (36 V, 10 Ah) Li-Ionen Akku, abnehm- & abschließbar
Batterieladestandsanzeige: ungenau am Lenker, genau am Akku
Rahmen: 20" Aluminium
Grössen: 46 cm
Gabel: Zoom Federgabel
Schaltung: Shimano Tourney TX 6-Gang Nabenschaltung,
Daumenschalthebel
Bremsen: V mechanische Felgenbremse Tektro V-Break H ServoTrommelbremse
Laufräder: FELGEN V/H Samson Champion
NABEN V Shimano Nabendyn. DH-2N30J, Nabenmotor Bereifung: Kenda 57-406, mit Reflexionsstreifen & Pannenschutz
Beleuchtung: V Halogen H LED
Extras: multifunktionale LCD Anzeige, 5 Unterstützungsstufen, faltbar, hydr. Hinterbaufederung, einklappbare Pedalen, ergonomische Griffe, Hinterbauständer

Preis Fahrzeug: 1.399 Euro (Stand: April 2012)
Preis Ersatzbatterie: 390 Euro (Stand: April 2012)

>> Testergebnis Susmo B1 (PDF)

>> www.susmo.com

Alle 44 Testergebnisse finden Sie im Test Magazin Nr. 5.

>> Test Magazin Nr. 5

>> zurück zu: Kategorie Urban


>> zurück zu: Test 2011/12

Text: ExtraEnergy e.V.
Bild: Hannes Neupert

Online Publikation: Angela Budde, Katrin Lenzner

Datum: 29. Mai 2012
Letzte Änderung: 22. Juni 2012

 
 

Termine:

22. bis 24. Februar 2019, Essen, Deutschland, Fahrrad Essen

27. bis 30. März 2019, Taipei, Taiwan, Taipei Cycle Show

6. und 7. April 2019, Bocholt, Deutschland, Radtrends Bocholt

27. und 28. April 2019, Berlin, Deutschland, Velo Berlin

6. bis 9. Mai 2019, Shanghai, China, China Cycle Show

21. Juni 2019, Westendorf, Kitzbüheler Alpen, Österreich
E-Bike Fachkongress

22. und 23 Juni 2019, Westendorf, Österreich, E-bike Festival Kitzbüheler Alpen

alle Termine...

PLZ:

Ort:

Name:

· Liste der Premiumhändler

Für Händler:

· Eintrag bearbeiten