Pedelec und E-Bike Test
twitter facebook

·························
Produkte:
·························

 · Test IT Show

 · Neuheiten
 · Test 2018/2019
 · Test 2017/18
 · Test 2017
 · Test 2016/17
 · Test 2016
 · Test 2015/16
 · Test 2015
 · Test 2014/15
 · Test 2014
 · Test 2013/14
 · Test 2013
 · Test 2012/13
 · Test 2012
Test 2011/12
 · Test 2011
 · Test 2010/11
 · Test 2010
 · Test 2009/10
 · Test 2009
 · Tests 2001-2008
 · E-Roller
 · Fahrzeugtypen
 · Pedelectypen
 · Archiv

© 2018 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum
· Datenschutz

· Presseinformation

 


Pedelec und E-Bike Test 2011/12: Sparta · RXS Light

Schicker Flitzer mit leisem und harmonischem Antrieb, welcher sich vor allem für sportliche Leute eignet. Das Sparta RXS Light sieht mit seinem klassischen (...)
 

 
(...) Diamantrahmen und den dünnen Rohren, die sich zum Steuerrohr modern oval formen, sehr schön aus. Dafür sorgt auch die mattschwarze Lackierung und die auf die holländische Herkunft hindeutenden orangenen Farbtupfer auf Sattel, Schutzblechen, Felgen und Spanngurten.

Das Rad lässt sich gut steuern und über den Fahrradcomputer lässt sich die Unterstützung leicht regeln. Der abnehmbare Fahrradcomputer informiert auch über die Batteriekapazität und mögliche Fehlfunktionen. Der Ion Antrieb im Hinterrad ist nicht hörbar und sehr harmonisch abgestimmt. Dadurch registriert man die Unterstützung nur an der wesentlich höheren Fahrtgeschwindigkeit. Auch die Abriegelung ist kaum spürbar, so dass leistungsstarke Fahrer dank sehr guter Leichtlaufeigenschaften einfach über der Unterstützungsgrenze fahren können, so lange es flach ist.

Die Einstellung des RXS Light im Test eignet sich auch eher für leistungstärkere Fahrer, weil der Antrieb seine Power erst bei relativ hoher Trittleistung entfaltet, was die relativ niedrigen U-Faktoren von 0,8 auf dem Tourensektor und 0,9 am Berg belegen. Die Reichweite ist mit 55 km in der höchsten Unterstützungsstufe für die 290 Wh große Batterie dafür sehr gut. Diese sorgt gemeinsam mit dem Hinterradantrieb für relativ viel Gewicht auf dem Hinterrad. Das macht das Sparta auch durch die schmalen Reifen etwas pannenanfälliger. Muss man unterwegs mal den Schlauch wechseln, sollte man an den 18er Maulschlüssel für die großen Radmuttern denken. Die präzise schaltende Shimano XT-Schaltung bietet 27 Gänge. Das Sparta RXS Light mit dem Kundenwunschfaktor von 7 in der Gruppe der Easy Pedelecs wird mit einem »Gut« ausgezeichnet.

Kategorie
>> Kategorie Urban (PDF)

Besonderheiten
+ direkte Motorsteuerung per Kraftsensor
+ Motor sehr leise
+ – LCDisplaymitvielenFunktionen
 
Messwerte
Fahrleistung Tour:
Reichweite (in km): 55,2
Ø-Geschwindigkeit (in km/h): 24,2
Unterstützungsfaktor: 0,77

Fahrleistung Berg:
Reichweite (in km): 22,4
Ø-Geschwindigkeit (in km/h): 19,8
Unterstützungsfaktor: 0,88

Fahrleistung Stadt:
Reichweite (in km): 23,6
Ø-Geschwindigkeit (in km/h): 15,5
Unterstützungsfaktor: 0,92

Gewicht:
Fahrzeug (in kg): 23,6
Batterie (in kg): 2,9

Fahrraddaten
Zul. Gesamtgewicht: 120 kg
Antrieb: 250 W Accell Hinterradnabenmotor
Sensorart: Kraftsensor
Batterie: 290 Wh (29 V, 10 Ah) Li-Ionen Akku, abnehm- & abschließbar
Batterieladestandsanzeige: genau
Rahmen: 28" Aluminium
Grössen: D 41, 46, 51, 56 cm
Gabel: Monoshox Federgabel
Schaltung: Shimano Deore XT 27-Gang Kettenschaltung, RapidfireSchalthebel
Bremsen: V/H mechanische Felgenbremse Shimano WR-M 422 V-Brakes
Laufräder: FELGEN V/H RodiEB550 NABEN V no Name H Accell Hinterradnabenmotor
Bereifung: CST Sensamo allround 37-622, mit Reflexionsstreifen & Pannenschutz
Beleuchtung: V Trelock LS850 LED H LED integriert in Akku
Extras: multifunkt. LCD Anzeige beleuchtet, 3 Unterstützungsstufen, Alu Gepäckträger, höhenverstellbarer Hinterbauständer, winkelverstellbarer Vorbau, ergonomische Griffe

Preis Fahrzeug: 2.499 €
Preis Ersatzbatterie: 469 €

>> Testergebnis Sparta RXS Light (PDF)

>> www.sparta.nl

Alle 44 Testergebnisse finden Sie im Test Magazin Nr. 5.

>> Test Magazin Nr. 5

>> zurück zu: Kategorie Urban


>> zurück zu: Test 2011/12

Text: ExtraEnergy e.V.
Bild: Hannes Neupert

Online Publikation: Angela Budde, Katrin Lenzner

Datum: 25. April 2012
Letzte Änderung: 21. Juni 2012

 
 

Termine:

22. bis 24. Februar 2019, Essen, Deutschland, Fahrrad Essen

27. bis 30. März 2019, Taipei, Taiwan, Taipei Cycle Show

6. und 7. April 2019, Bocholt, Deutschland, Radtrends Bocholt

27. und 28. April 2019, Berlin, Deutschland, Velo Berlin

6. bis 9. Mai 2019, Shanghai, China, China Cycle Show

21. Juni 2019, Westendorf, Kitzbüheler Alpen, Österreich
E-Bike Fachkongress

22. und 23 Juni 2019, Westendorf, Österreich, E-bike Festival Kitzbüheler Alpen

alle Termine...

PLZ:

Ort:

Name:

· Liste der Premiumhändler

Für Händler:

· Eintrag bearbeiten