Lade Infrastruktur
twitter facebook

·························
Produkte:
·························

 · Test IT Show

 · Neuheiten
 · Test 2018/2019
 · Test 2017/18
 · Test 2017
 · Test 2016/17
 · Test 2016
 · Test 2015/16
 · Test 2015
 · Test 2014/15
 · Test 2014
 · Test 2013/14
 · Test 2013
 · Test 2012/13
 · Test 2012
Test 2011/12
 · Test 2011
 · Test 2010/11
 · Test 2010
 · Test 2009/10
 · Test 2009
 · Tests 2001-2008
 · E-Roller
 · Fahrzeugtypen
 · Pedelectypen
 · Archiv

© 2018 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum
· Datenschutz

· Presseinformation

 


Pedelec und E-Bike Test 2011/12: E-LOM · City-201

Das Testrad von E-Lom wurde noch als Prototyp getestet. Den Newcomern ist der erste Wurf mit dem City-201 gleich gut gelungen. Weltpremiere im E-Lom City hat der kräftige (...)
 

 
(...) Mittelmotor von MPF Drive, den es optional auch Rücktritt kompatibel gibt.

Die Firma E-LOM ist eine von vielen neuen Herstellern, welche sich absolut auf Elektrofahrräder spezialisiert haben. Die Räder sind alle mit dem ebenfalls neuen Antriebssystem von MPF-Drive ausgestattet. Das getestete E-LOM City-201 nahm als Prototyp am Test teil, da es mit einem der ersten Vorserienmotoren getestet wurde und sowohl Software als auch Mechanik noch nicht dem Serienstand entsprach. Der weiße Tiefeinsteigerrahmen mit der wenig Federweg bietenden Monoshox Gabel versprüht jugendlichen Charme. Im Gepäckträger sitzt die Batterie, welche sich sehr leicht entnehmen und wieder einsetzten lässt. Am Tretlager ist der Motor platziert, über welchen die zusätzliche Kraft auf das Kettenblatt übertragen wird. Dank Kraftsensor ist die Unterstützung angenehm geschmeidig und liegt mit U-Faktoren zwischen 1,1 in der Stadt und 1,4 am Berg im oberen Mittel des Testfeldes. Das LED Display des Testrades wird bei den Serienrädern in ein LCD-Display getauscht. Die stufenlose Nabenschaltung von NuVinci am getesteten Modell harmoniert sehr gut mit dem Antrieb. Die hydraulischen Felgenbremsen von Magura waren wie gewohnt gut dosierbar und bissig, wenn es sein muss. Die gute Lichtanlage macht den Fahrweg taghell, wenn es dunkel ist. Die Federsattelstütze bietet sehr viel Fahrkomfort, was auch an der aufrechten Sitzposition liegt, welche man durch den Vorbau jederzeit ändern kann. Die E-LOM Modelle werden in verschiedenen Ausstattungsvarianten zu haben sein. So wird es den Antrieb zum Beispiel auch als Rücktrittvariante geben, mit anderen Nabenschaltungen, aber auch mit Kettenschaltung und einer Rahmenbatterie.

Kategorie
>> Besonderheiten Gruppe (PDF)

Besonderheiten
+ starke Unterstützung Berg
+ direkte Motorsteuerung per Kraftsensor
+ für Mittelmotoren besonders gute Bodenfreiheit
+ Rücktritt optional möglich
– hohe Anschaffungskosten
 
Messwerte
Fahrleistung Tour:
Reichweite (in km): 33,5
Ø-Geschwindigkeit (in km/h): 25,6
Unterstützungsfaktor: 1,24

Fahrleistung Berg:
Reichweite (in km): 17,8
Ø-Geschwindigkeit (in km/h): 21
Unterstützungsfaktor: 1,41

Fahrleistung Stadt:
Reichweite (in km): 19,7
Ø-Geschwindigkeit (in km/h): 15,5
Unterstützungsfaktor: 1,08

Gewicht:
Fahrzeug (in kg): 25,3
Batterie (in kg): 2,8

Fahrraddaten
Zul. Gesamtgewicht: 125 kg
Antrieb: 250 W
MPF DriveTretlagermotor
Sensorart: Kraftsensor
Batterie: 324 Wh (36 V, 9 Ah) Li-Ionen Akku, abnehm- & abschließbar
Batterieladestandsanzeige: Genau, nur am Akku
Rahmen: 28" Aluminium
Grössen: 45
Gabel: RST Monoshox
Schaltung: Nu Vinci CVP N360 stufenlose Nabenschaltung, Drehgriff
Bremsen: v/h MaguraHS11V-Brake
Laufräder: V/H Mavic A119 V/H Shimano Alfine Nabendynamo NuVinciNabenschaltung
Bereifung: Schwalbe Energizer Pro 40-622, mit Reflexionsstreifen & Pannenschutz
Beleuchtung: V Lumotec IQ Fly T, Racktime LED integriert in Gepäckträger

Preis Fahrzeug: 2.999 € (Stand: April 2012)
Preis Ersatzbatterie: 699 € (Stand: April 2012)

>> Testergebnis E-LOM City-201 (PDF)

>> www.e-lom.com

Alle 44 Testergebnisse finden Sie im Test Magazin Nr. 5.

>> Test Magazin Nr. 5

>> zurück zu: Besonderheiten Gruppe

>> zurück zu: Test 2011/12

Text: ExtraEnergy e.V.
Bild: Hannes Neupert

Online Publikation: Angela Budde, Katrin Lenzner

Datum: 17. April 2012
Letzte Änderung: 21. Juni 2012

 
 

Termine:

22. bis 24. Februar 2019, Essen, Deutschland, Fahrrad Essen

27. bis 30. März 2019, Taipei, Taiwan, Taipei Cycle Show

6. und 7. April 2019, Bocholt, Deutschland, Radtrends Bocholt

27. und 28. April 2019, Berlin, Deutschland, Velo Berlin

6. bis 9. Mai 2019, Shanghai, China, China Cycle Show

21. Juni 2019, Westendorf, Kitzbüheler Alpen, Österreich
E-Bike Fachkongress

22. und 23 Juni 2019, Westendorf, Österreich, E-bike Festival Kitzbüheler Alpen

alle Termine...

PLZ:

Ort:

Name:

· Liste der Premiumhändler

Für Händler:

· Eintrag bearbeiten