Pedelec und E-Bike Test
twitter facebook

·························
Produkte:
·························

 · Test IT Show

 · Neuheiten
 · Test 2018/2019
 · Test 2017/18
 · Test 2017
 · Test 2016/17
 · Test 2016
 · Test 2015/16
 · Test 2015
 · Test 2014/15
 · Test 2014
 · Test 2013/14
 · Test 2013
 · Test 2012/13
 · Test 2012
Test 2011/12
 · Test 2011
 · Test 2010/11
 · Test 2010
 · Test 2009/10
 · Test 2009
 · Tests 2001-2008
 · E-Roller
 · Fahrzeugtypen
 · Pedelectypen
 · Archiv

© 2018 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum
· Datenschutz

· Presseinformation

 


Pedelec und E-Bike Test 2011/12: ave · XH7

Super Fahrspaß dank klasse Fahrwerk und sehr kraftvoller Unterstützung. »Sehr Gut« für Einsätze in Bikeparks und bei Rennveranstaltungen. Das ave XH7 nimmt eine kleine Sonderstellung (...)
 

 
(...) unter den im Testfeld vertretenen Rädern ein. So ist das Rad mit dem 350 W Motor von Bosch ausgestattet, welcher den Fahrer bis 45km/h unterstützen kann. Andererseits ist das XH7 mit der komfortablen Federung mit dem Dämpfer hinten und der Gabel von Rockshox sowie den Stollenreifen ein reinrassiges Sportrad. So darf dieses Rad ausdrücklich nur auf Privatgelände gefahren werden.

Ave eröffnet mit dem XH7 ganz neue Anwendungen für das Pedelec. Das XH7 ermöglicht beispielsweise einfach einen Bike Park aufzumachen ohne dafür einen Lift bauen zu müssen. Dem enormen Fahrspass vor allem im Gelände kann sich kein Mountainbike Fahrer entziehen. Das XH7 kombiniert eine gute Vollfederung mit starker motorischer Unterstützung wie bisher kein anderes Pedelec im Test bei ExtraEnergy. Es birgt das Potential, so manchen Enduro Fahrer vom Motorrad auf das Pedelec zu bringen – trotz des starken Motors wird man noch zu sportlichen Höchstleistungen animiert.

Die Sram X9 Kettenschaltung schaltet präzise, nur das Übersetzungsverhältnis in den hohen Gängen könnte noch etwas größer sein. Die hydraulischen Scheibenbremsen sind gut dosierbar. Die Unterstützung des ave XH7 ist mit U-Faktoren von 2 auf der Tour und 1,7 am Berg herausragend. Darunter leidet natürlich die Reichweite, welche auf dem Tourenabschnitt 27 km betrug.

Dass man das Sportgerät nicht auf dem Weg zur Arbeit oder für die Fahrt zum Bäcker nutzen darf, ist leicht zu akzeptieren, wenn man es als Sportgerät ähnlich einem Kart, einem Enduromotorrad für den Wettbewerbseinsatz oder einem Sportboot versteht.

ExtraEnergy freut sich über dieses mutige Produkt, welches dem Pedelec neue Kundengruppen eröffnet.

Kategorie
>> Besonderheiten Gruppe (PDF)

Besonderheiten
+ starke Unterstützung Tour, Berg
+ hohe Zuladung
+ direkte Motoransteuerrung per Kraftsensor
+ Restreichweitenangabe
+ Anfahrhilfe
+ Antrieb und Fahrwerk optimal fürs Gelände
+ – LC Display mit vielen Funktionen
– kein Licht, Schutzbleche oder Gepäckträger
– geringe Reichweite Tour
– nicht legal im Straßenverkehr nutzbar

Messwerte
Fahrleistung Tour:
Reichweite (in km): 27,3
Ø-Geschwindigkeit (in km/h): 30,7
Unterstützungsfaktor: 1,98

Fahrleistung Berg:
Reichweite (in km): 17,2
Ø-Geschwindigkeit (in km/h): 25,6
Unterstützungsfaktor: 1,69

Fahrleistung Stadt:
Reichweite (in km): 23
Ø-Geschwindigkeit (in km/h): 17,3
Unterstützungsfaktor: 1,03

Gewicht:
Fahrzeug (in kg): 22,9
Batterie (in kg): 2,5

Fahrraddaten
Zul. Gesamtgewicht: 117,1 kg
Antrieb: 350 W BoschTretlagermotor
Sensorart: Kraftsensor
Batterie: 288 Wh (36 V, 8 Ah) Li-Ionen Akku, abnehm- & abschließbar
Batterieladestandsanzeige: genau
Rahmen: 26" Aluminium
Grössen: 44
Gabel: RockShox Recon Silver
Schaltung: Sram X9 10-Gang Kettenschaltung, Rapidfire Schalthebel
Bremsen: v/h hydraulische Scheibenbremse Tektro Auriga Comp
Laufräder: v/h Alexrims DP20 v/h Chosen
Bereifung: Schwalbe Rapid Rob 57-559
Beleuchtung: —
Extras: multifunktionale LCD Anzeige, 4 Fahrmodi mit 3 Unterstützungsstufen, Restreichweitenangabe, hydraulischer Hinterbaudämpfer Rock Shox Ario, höhenverstellbarer Hinterbaudämpfer

Preis Fahrzeug: 2.999 € (Stand: April 2012)
Preis Ersatzbatterie: 599 € (Stand: April 2012)

>> Testergebnis ave XH7 (PDF)

>> www.ave-bikes.de

Alle 44 Testergebnisse finden Sie im Test Magazin Nr. 5.

>> Test Magazin Nr. 5

>> zurück zu: Besonderheiten Gruppe

>> zurück zu: Test 2011/12

Text: ExtraEnergy e.V.
Bild: Hannes Neupert

Online Publikation: Angela Budde, Katrin Lenzner

Datum: 16. April 2012
Letzte Änderung: 20. Juni 2012

 
 

Termine:

22. bis 24. Februar 2019, Essen, Deutschland, Fahrrad Essen

27. bis 30. März 2019, Taipei, Taiwan, Taipei Cycle Show

6. und 7. April 2019, Bocholt, Deutschland, Radtrends Bocholt

27. und 28. April 2019, Berlin, Deutschland, Velo Berlin

6. bis 9. Mai 2019, Shanghai, China, China Cycle Show

21. Juni 2019, Westendorf, Kitzbüheler Alpen, Österreich
E-Bike Fachkongress

22. und 23 Juni 2019, Westendorf, Österreich, E-bike Festival Kitzbüheler Alpen

alle Termine...

PLZ:

Ort:

Name:

· Liste der Premiumhändler

Für Händler:

· Eintrag bearbeiten