twitter facebook

·························
Veranstaltungen:
·························

 · Test IT Show
 
 · 2021
 · 2020
 · 2019
 · 2018
 · 2017
 · 2016
 · 2015
 · 2014
 · 2013
 · 2011
2012
 · 2010
 · 2009
 · 2008
 · 2007
 · 2006
 · 2005
 · 2004
 · 2003
 · 2002
 · 2001

© 2019 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum
· Datenschutz

· Presseinformation

 


Batteriesicherheit sehr gefragt

Die GoPedelec! Expertenschulung in Ungarn, die vom 7. bis 8. Februar 2012 in Budapest stattfand, konnte am ersten Tag 40 und am zweiten Tag 60 Teilnehmer begrüßen. „Marktpotenziale für Pedelecs können in Ungarn (...)
 

 
(...) von Region zu Region verschieden sein“, berichtet Thomas Lewis von der energieautark consulting GmbH und Projektkoordinator des GoPedelec! Projekts (Country Manager für Österreich).  „Das GoPedelec! Training konnte den Blick der Händler für unterschiedlichste Systeme öffnen“, so Thomas Lewis. „Das ist der Vorteil der GoPedelec! Expertenschulung gegenüber regulären technischen Schulungen, bei denen nur ein System des schulenden Herstellers gezeigt wird.“

Batteriesicherheit besonders relevant
Auch in Budapest konnten wieder grundlegende Fragen, wie „was sind die wichtigsten Charakteristika von Pedelecs“ oder Fragen zum Pedelec Markt „was sind typische Zielgruppen für Pedelecs“ und zur Technik der Zukunft „welche Funktionen werden zukünftig von Pedelecs erwartet“ beantwortet werden.  Auf das Thema Batteriesicherheit, das am ersten Schulungstag durch Hannes Neupert (1. Vors. ExtraEnergy e.V.) behandelt wurde, ging Jack Ling von Phylion am zweiten Schulungstag näher ein. „Es entstand eine lebhafte Diskussion mit Fragen zu Transport und Lagerung. Hier wurde das Bedürfnis nach rechtlicher Sicherheit beim Umgang mit Batterien besonders deutlich“, berichtet Thomas Lewis.

>> Impressionen der GoPedelec! Expertenschulung in Budapest

>> www.GoPedelec.eu

Text: Angela Budde
Bild: Thomas Lewis

Datum: 21. Februar 2012

 
 

Termine:

7.-12. September 2021, IAA, München, Testparcours

alle Termine...