twitter facebook

·························
Veranstaltungen:
·························

 · Test IT Show
 
 · 2021
 · 2020
 · 2019
 · 2018
 · 2017
 · 2016
 · 2015
 · 2014
 · 2013
 · 2011
2012
 · 2010
 · 2009
 · 2008
 · 2007
 · 2006
 · 2005
 · 2004
 · 2003
 · 2002
 · 2001

© 2019 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum
· Datenschutz

· Presseinformation

 


Grenzen der Legalität ausmachen

Parallel zu den e-bike days in Dresden fand am 13. und 14. Januar die erste GoPedelec! Expertenschulung 2012 statt. Insgesamt 34 Teilnehmer informierten sich rund um den Leicht-Elektro-Fahrzeug (LEV) Markt, Vermarktung, Technik, Gesetze und Trends.
 

 
Zweiradhändler, Hersteller und Dienstleister aus dem LEV Segment nutzten die Schulung, um auf dem aktuellen Stand in der sich stürmisch entwickelnden Branche zu bleiben.

Grenzen der Legalität und neue Antriebsarten
Thomas Lewis von der energieautark consulting GmbH ist Projektkoordinator des GoPedelec! Projekts (Country Manager für Österreich) und hat die Teilnehmer bei der Schulung in Dresden mittels Fragebögen und Interviews befragt.

„Für so einen günstigen Preis gibt es keine vergleichbaren Schulungen“ ist das Fazit von Thomas Lewis und mehreren Teilnehmern.

Der erste Schulungstag wurde von Hannes Neupert (1. Vorsitzende ExtraEnergy e.V.) präsentiert. Bei den Themenbereichen Marktentwicklung und insbesondere Gesetze, Standards und rechtliche Einhaltung bestand hoher Informationsbedarf. Thomas Lewis reflektiert hierzu: „Es kamen einige Fragen zu den Verantwortlichkeiten hinsichtlich Transport und Versendung von Batterien auf. Die Fahrradhändler sind sich bewusst, dass sie ständig dem Risiko ausgesetzt sind, die Grenzen der Legalität zu überschreiten.“

>> Empfehlungen für den Fahrradhandel

Am zweiten Schulungstag informierten Pedelec- und Antriebshersteller sowie Batteriehersteller und Anbieter von Lager- und Transportsystemen zur Batteriesicherheit.

„Besonders enthusiastisch zeigten sich die Schulungsteilnehmer bei der Vorstellung des neuen Frontantriebs von BionX, der durch Michael Jäger von Diamant gezeigt wurde. Die Firma Thun präsentierte Produkte und Sicherheit im Umgang mit Lithium-Technologie. Im BatterySafe können Batterien sicher gelagert und sogar geladen werden. Ich denke, dass diese Information für Geschäftseigentümer sehr relevant ist“, resümiert Thomas Lewis.

>> Fotostrecke


Auf den Zug aufspringen
Ein teilnehmender Händler „konnte einiges mitnehmen bzgl. Sicherheit, Batterien und Antriebsarten“ und ist davon überzeugt, dass es „jedem Händler gut tut, an der Schulungsveranstaltung teilzunehmen.“ Sein Fazit: „Ich komme auf jeden Fall wieder.“

Nicht vorschnell „auf den Zug aufspringen“ will ein Vertreter eines Fahrradherstellers. Er nutzte die Veranstaltung, um sich zu informieren und in kurzer Zeit viele Firmen und Industrievertreter zu treffen, um so die Möglichkeiten und Schwierigkeiten im Markt mitbekommen zu können. „Weil sich der Markt sehr schnell verändert, ist der Besuch von Schulungen selbst für Profis jedes Mal etwas Neues. Hannes Neupert ist kompetent und auch als Vertreter von ExtraEnergy e.V. eine Instanz an sich.“

Ein Teilnehmer aus dem Dienstleistungsbereich rund um Pedelecs und E-Bikes fand die Schulungsdauer von zwei Tagen wichtig. "Ich fand es gut, dass der erste Tag eher den Bereich Marketing und Vertrieb angesprochen hat und der zweite Tag eher technisch war.“ Sein Fazit: „Vor dem Hintergrund, dass das Thema Pedelecs und E-Bikes noch nicht die ganze Bevölkerung erfasst hat und es noch viele Missverständnisse und Unzulänglichkeiten auch auf der Händlerebene gibt, würde ich im nächsten Jahr nochmals an beiden Tagen teilnehmen.“

Ein Vertreter aus dem Bereich der Kraftfahrzeugtechnik „fand die Veranstaltung sehr ansprechend“ und war „positiv überrascht." Er hatte das Thema eher als „Sideproject“ angedacht, „viele neue Sachen mitgenommen, interessante Vorträge gehört" und fand, dass es „im großen und ganzen eine hervorragende Veranstaltung“ war.

Ungarn - Österreich - Deutschland - Italien
Die GoPedelec! Expertenschulung tourt noch bis Ende März 2012.

Nehmen Sie teil und werden auch Sie LEV-Experte!

>> Informationen und Anmeldung


>> www.GoPedelec.eu

Text: Angela Budde
Bilder: Thomas Lewis

Datum: 27. Januar 2012
Letzte Änderung: 3. Februar 2012
 

 
 

Termine:

7.-12. September 2021, IAA, München, Testparcours

alle Termine...