Test IT Show
twitter facebook

·························
ExtraEnergy:
·························

 · Magazin Testergebnisse
 · Dienstleistungen
 · Verein online
 · Über Uns
 · LEV Komponenten
 · Jobs
 · EnergyBus
 · BATSO

© 2019 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum
· Datenschutz

· Presseinformation

 


Schlüsseltechnologien - Teil 5 - Cloud-basierte Identifizierung

Stand des globalen Pedelec Marktes und der Technologie - wohin wird es gehen? Schlüsseltechnologien für LEVs - Teil 5.
 

 
Am  26. November 2019 referierte Hannes Neupert, 1. Vors. ExtraEnergy e.V./Executive Director EnergyBus e.V., im Rahmen der Ebike Future Conference 2019.

Thema
Stand des globalen Pedelec Marktes und der Technologie - wohin wird es gehen?

Übersicht
• Vorstellung
• Pedelec Markt heute
• Markttreiber in der Vergangenheit*
• Markttreiber heute*
• Schlüsseltechnologien für Leicht-Elektro-Fahrzeuge (LEVs), die die Innovationen der nächsten 10 Jahre vorantreiben werden!
• Wer wird der "Elon der Pedelecs"?

Schauen Sie sich Teil 4 von "Schlüsseltechnologien für LEVs, die die nächsten 10 Jahre der Innovation vorantreiben werden" im Video an (in Englischer Sprache):

>> Key technologies for LEVs - part 5 (vimeo) 

Cloud-basierte Identifizierung macht den Unterschied
Jedes LEV (Light Electric Vehicle) auf jedem öffentlichen Parkplatz parken zu können, ist nur möglich, wenn die Fahrzeuginformationen automatisch mit den Eigentümerinformationen in Verbindung gebracht werden können. Um auch das Roaming zu ermöglichen, muss geprüft werden, ob dieses Fahrzeug / dieser Eigentümer generell zur Nutzung dieser Parkdienste berechtigt ist.

Es wird benötigt:

  • Datenbank mit Verbindungen zwischen Seriennummern und Eigentümern
  • Datenbank mit allen Seriennummern aller EnergyBus Produkte
  • Fahrzeug mit EnergyBus-Komponenten, z.B. Schnittstellen mit dem Ladeschlosskabel und eingebautem MTOM*-Gateway über GSM, WLAN, ...
  • Benutzeroberfläche für das Produkt auf einem beliebigen Online-Gerät (z. B. Smartphone)
  • Datenbank mit allen registrierten Benutzern, die EnergyBus-Produkte besitzen
"Zur Harmonisierung der LEV (Leicht-Elektro-Fahrzeug) Ladeschnittstelle wird etwas benötigt, das sich folgendermaßen erklären lässt:

Heute haben wir eine SIM-Karte oder eine EC-Karte, eine eindeutige ID und Datenbanken, für die wir beispielsweise den Maschinen ermöglichen, gemeinsam zu prüfen, ob sie zusammenarbeiten können", erläuterte Hannes Neupert, 1. Vors. ExtraEnergy e.V. / Executive Director EnergyBus e.V. im Video der der "Ebike Future Conference".
 
"Wenn Sie heute eine Bankkarte haben, führen Sie diese Bankkarte an Ihrem Urlaubsziel in den Bankschlitz ein und geben dann Ihre ID-Nummer, Ihren Code für die Bankkarte ein, und dann prüft der Bankautomat anhand Ihres Kontos, ob Sie auch das Geld haben, das Sie ziehen möchten.
 
Erst wenn alles OK ist, erhalten Sie das Geld.
 
Dies ist also eine Art Internet-Cloud, die als sicherer Dienst benötigt wird."

Ebike Future Conference
Das vollständige Video von Hannes Neuperts Vortrag zu "Stand des globalen Pedelec Marktes und der Technologie - wohin wird es gehen?" sowie alle anderen Konferenzvideos können Sie jetzt auf der Konferenzwebsite erwerben:

>> Ebike Future Conference

*exklusiv verfügbar nur auf www.ebikefuturecon.com*MTOM = Message Transmission Optimization Mechanism

>> Schlüsseltechnologien für LEVs - Teil 4

>> Schlüsseltechnologien für LEVs - Teil 6

Video Aufnahme und Vortrag: Hannes Neupert, 1. Vors. ExtraEnergy e.V./Executive Director EnergyBus e.V.

Videobearbeitung, Übersetzung und online Veröffentlichung: Angela Budde

Bild: Video Screenshot


20. Februar 2020

 

 

 
 

Termine:

27. Februar bis 1. März 2020, Essen, Deutschland, Fahrrad Essen

20. bis 22. März 2020, Prag, Tschechien, FOR BIKES CZ

18. und 19. April 2020, Berlin, Deutschland, Velo Berlin

3. bis 6. März 2021, Taipei, Taiwan, Taipei Cycle Show

alle Termine...