Werben mit ExtraEnergy
twitter facebook

·························
Produkte:
·························

 · Test IT Show

 · Neuheiten
 · Test 2019
 · Test 2018/2019
 · Test 2017/18
 · Test 2017
 · Test 2016/17
 · Test 2016
 · Test 2015/16
 · Test 2015
 · Test 2014/15
 · Test 2014
 · Test 2013/14
 · Test 2013
 · Test 2012/13
 · Test 2012
 · Test 2011/12
 · Test 2011
 · Test 2010/11
 · Test 2010
 · Test 2009/10
 · Test 2009
 · Tests 2001-2008
 · E-Roller
Fahrzeugtypen
 · Pedelectypen
 · Archiv

© 2019 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum
· Datenschutz

· Presseinformation

 


Pedelec = Mit den Pedalen Gas geben

Pedelec steht für Pedal Electric Cycle und bedeutet, dass der Fahrer beim Treten zusätzlichen elektrischen Schwung bekommt.
 

 
Beim Pedelec ist die Motorleistung über einen Kraft-, beziehungsweise Bewegungssensor automatisch an die Muskelkraft des Fahrers gekoppelt. Der Motor ist also nur während des Tretens aktiv.

Dieses Prinzip der unmerklichen Bewegungserleichterung kennen wir beispielsweise von der Servolenkung im Auto.

Pedelecs, erstmals von Yamaha 1994 auf den Markt gebracht, haben das Potential einer neuen Fahrzeuggeneration, die funktioniert wie ein Fahrrad und so bequem ist wie ein Motorrad.

Gesetzliche Einordnung
Riegelt der Motor bei 25 km/h ab und ist die Motornennleistung  auf 250 W begrenzt, gelten für diese Fahrzeuge die gleichen Regeln wie für Fahrräder.

Bezeichnung: EPAC oder Pedelec, jur. Fahrrad
Unterstützung: beim Treten
Motornennleistung: 250 W
Motorabriegelung: 25 km/h
Fahrerlaubnis: nein
Betriebserlaubnis: nein
Zulassungspflicht: nein
CE-Kennzeichnung: ja
Pflichtversicherung: nein
Kennzeichen: nein
Versicherung: Hausrat- oder Haftpflicht*
StVZO Konformität: ja
Fahrweg: Radweg
Helmpflicht: nein
Anhänger: ja
Beleuchtung: Fahrrad (StVZO)
Rückspiegel: nein
Promillegrenze: 1,5

* Bei Pedelecs mit Anfahrhilfe informieren, manche Versicherungen schließen selbstfahrende Fahrzeuge ausdrücklich aus

Eine Übersicht aller Regelungen finden Sie hier:
>> Übersicht Regelungen Elektro-Zweiräder

>> Pedelec - S-Pedelec - E-Bike

Der Terminus "Pedelec" wurde von Susanne Brüsch 1999 als Ergebnis ihrer Diplomarbeit eingeführt.

Lesen Sie mehr über die Benennungen “Pedelec” und “E-Bike” in der Diplomarbeit von Susanne Brüsch.

Text: ExtraEnergy e.V., Nora Manthey

Letzte Änderung (Angela Budde): 17. Februar 2012

 
 

Termine:

12. bis 15. September 2019, Birmingham, UK, The Cycle Show Birmingham

5. bis 10. November 2019, Mailand, Italien, EICMA

alle Termine...