Werben mit ExtraEnergy
twitter facebook

·························
Produkte:
·························

 · Test IT Show

 · Neuheiten
 · Test 2020
 · Test 2019
Test 2018/2019
 · Test 2017/18
 · Test 2017
 · Test 2016/17
 · Test 2016
 · Test 2015/16
 · Test 2015
 · Test 2014/15
 · Test 2014
 · Test 2013/14
 · Test 2013
 · Test 2012/13
 · Test 2012
 · Test 2011/12
 · Test 2011
 · Test 2010/11
 · Test 2010
 · Test 2009/10
 · Test 2009
 · Tests 2001-2008
 · E-Roller
 · Fahrzeugtypen
 · Pedelectypen
 · Archiv

© 2019 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum
· Datenschutz

· Presseinformation

 


Diavelo Pininfarina E-Voluzione NuVinci e-Bike

Leichtläufig, gleichmäßig und rund gleitet das Pininfarina E-Voluzione bis zur Abregelgrenze dahin. Das Design ist außergewöhnlich futuristisch-elegant und impliziert schnelles Fahren über 25 km/h hinaus.
 

 
Die Testfahrer lobten die Fahreigenschaften des Diavelo Pininfarina E-Voluzione NuVinci e-Bikes als „leicht und sicher" und "einfach hervorragend“.

Der 250W Brose Mittelmotor unterstützt sowohl in der Ebene als auch am Berg regelmäßig und sanft. An der Unterstützungsgrenze regelt der Motor abrupt ab. Hier äußerten die Testfahrer ausdrücklich den Wunsch, dieses Rad ohne Abregelgrenze bei 25 km/h, eher als ein Pedelec 45, fahren zu dürfen.

Sogar ohne Motor fährt sich das 19,8 kg leichte Pininfarina E-Voluzione, das in Vollcarbonrahmen-Ausführung daherkommt, sehr leichtgängig. „So wie ein mechanisches Rad oder sogar besser, auch angenehm am Berg und auch ohne Unterstützung kommt man gut damit auf Touren“, urteilten die Testfahrer verzückt.

Die Motorunterstützung war für die Testfahrer nicht hörbar, die Bedienung fanden sie gut und leicht verständlich.

Übersichtlich, funktional und stylish ist das im Rahmen eingelassene Display, was aber auch immer zu einer kurzen Ablenkung führt.

Insgesamt ist das Pininfarina E-Voluzione ein außergewöhnliches Designobjekt, mit dem man überall Aufsehen und Entzücken und sicherlich auch den Neid des Nachbarn weckt.

>> Fotostrecke ExtraEnergy Pedelec und E-Bike Test 2018/19 (flickr)

>> Diavelo Pininfarina E-Voluzione NuVinci e-Bike im ExtraEnergy Test (flickr)

Messwerte und Preise
Reichweite Tour: 66,8 km
Ø Geschwindigkeit Tour: 23,4 km/h
U-Faktor Tour: 1,3 

Reichweite Berg: 27,7 km
U-Faktor Berg: 0,9 

Ø Geschwindigkeit Stadt: 15,7 km/h
U-Faktor Stadt: 1,15 

Fahrzeug Gewicht: 19,8 kg
Batterie Gewicht: 2,4 kg 

Fahrzeug Preis: 5999 Euro
Batterie Preis: 720 Euro   

Motor
250W Brose Mittelmotor 

Batterie
489.6Wh 

Sensorart
Kraftsensor 

Extras
Anfahr-/Schiebehilfe, Riemenantrieb, Vollcarbonrahmen, im Rahmen eingelassenes Display, ECO und SPORT Fahrmodi, kontinuierliche Ladezustandsanzeige der Batterie 

Kontakt
Diavelo Schweiz AG
Schiffbaustrasse 2
CH-8005 Zürich
Schweiz 

>> info@diavelo.swiss 

>> www.diavelo.swiss 

Text: ExtraEnergy.org

Bild, online Publikation: Angela Budde

 

 
 

Termine:

7.-12. September 2021, IAA, München, Testparcours

alle Termine...