Werben mit ExtraEnergy
twitter facebook

·························
Produkte:
·························

 · Test IT Show

 · Neuheiten
 · Test 2019
 · Test 2018/2019
 · Test 2017/18
 · Test 2017
Test 2016/17
 · Test 2016
 · Test 2015/16
 · Test 2015
 · Test 2014/15
 · Test 2014
 · Test 2013/14
 · Test 2013
 · Test 2012/13
 · Test 2012
 · Test 2011/12
 · Test 2011
 · Test 2010/11
 · Test 2010
 · Test 2009/10
 · Test 2009
 · Tests 2001-2008
 · E-Roller
 · Fahrzeugtypen
 · Pedelectypen
 · Archiv

© 2019 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum
· Datenschutz

· Presseinformation

 


Riese & Müller Delite touring HS - Tour & City-Komfort TS*, Easy SG*

Reichweitenmeister, der nicht nur Kilometer frisst, sondern auch Unebenheiten auf dem Weg einfach wegbügelt. Ein Pedelec 45 der Spitzenklasse für die große Tour aber auch für den täglichen Arbeitsweg. 
* TS = Testsieger, SG = Sehr Gut

 

 
Das adaptive Design mit den zwei Batterien, den Blechverkleidungen am Steuerrohr und dem eigenwilligen Heckgepäckträger geben dem Delite Touring HS etwas Land Rover Appeal - es fehlt nur noch der Spaten, der am Rahmen mit Lederriemen befestigt ist. Das Rad will einem sagen: "Ich bin reisefertig komm steig auf." Die Testfahrer sind aufgestiegen und beschrieben das Reiseerlebnis mit folgenden Worten: „Mit Motor weich und geschmeidig trotzdem kraftvoll, angenehme Sitzposition, entspanntes fahren, sehr harmonisch abgestimmt." Ohne Motor gilt dasselbe - lediglich bekommt man dann das das Gewicht von 30 kg zu spüren. Laufgeräusch: Der Bosch Antrieb ist speziell bei hohen Trittfrequenzen deutlich hörbar, beim lockeren Dahincruisen jedoch kaum. Die Bedienelemente sind intuitiv erlernbar, allerdings mit Handschuhen kaum bedienbar. Jetzt heißt es aufsteigen und auf die Tour gehen. In der höchsten Unterstützungsstufe wurde auf der Tourenstrecke ein Unterstützungsfaktor von 1,96 gemessen und eine Reichweite von 89,5 km!

>> Fotostrecke Riese & Müller Delite touring HS (flickr)

Besonderheiten
+ hohe Reichweite Tour / Stadt
+ hohe Unterstützung Tour / Berg
+ hohe Zuladung
+ Anfahr- und Schiebehilfe
+ Restreichweitenanzeige
+ gleicher Schlüssel für Batterie und Fahradschloss
+- versicherungspflichtig mit Kennzeichen
- hohes Gesamtgewicht 
- hohe Anschaffungskosten

Messwerte & Preise
Reichweite Tour: 89,5
Ø Geschwindigkeit Tour: 30,7
U-Faktor Tour: 1,96

Reichweite Berg: 51,3
Ø Geschwindigkeit Berg: 27,2
U-Faktor Berg: 1,41

Reichweite Stadt: 67,1
Ø Geschwindigkeit Stadt: 16,5
U-Faktor Stadt: 1,04

Fahrzeug Gewicht: 30 kg mit 2 Batterien
Batterie Gewicht: 2x2,5 kg

Fahrzeug Preis: 5898,9 € 
Batterie Preis: 859 €

Sensorart
Bewegungs-, Kraft- und Geschwindigkeitssensor
 
Extras
Anfahr- und Schiebehilfe, Hinterbauständer, Restreichweitenanzeige, Schloss gleichschließend, vollgefedert Federelement X-Fusion, Doppelakku 1000Wh, ergonomische Griffe
 
Kontakt
Riese & Müller GmbH
Feldstrasse 16
64331 Weiterstadt
Deutschland
  
 
>> Fotostrecke Test 03/17 (flickr)

Text und Bild: ExtraEnergy.org

Online Publikation: Angela Budde

5. Mai 2017
 

 

 
 

Termine:

12. bis 15. September 2019, Birmingham, UK, The Cycle Show Birmingham

5. bis 10. November 2019, Mailand, Italien, EICMA

alle Termine...