Werben mit ExtraEnergy
twitter facebook

·························
Produkte:
·························

 · Test IT Show

 · Neuheiten
 · Test 2019
 · Test 2018/2019
 · Test 2017/18
 · Test 2017
Test 2016/17
 · Test 2016
 · Test 2015/16
 · Test 2015
 · Test 2014/15
 · Test 2014
 · Test 2013/14
 · Test 2013
 · Test 2012/13
 · Test 2012
 · Test 2011/12
 · Test 2011
 · Test 2010/11
 · Test 2010
 · Test 2009/10
 · Test 2009
 · Tests 2001-2008
 · E-Roller
 · Fahrzeugtypen
 · Pedelectypen
 · Archiv

© 2019 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum
· Datenschutz

· Presseinformation

 


eflow CM2

Allrounder mit gutem Handling, intuitiver Bedienung und eigenwilligem Design. Der sanfte und leise Motor lässt Raum zur sportlichen Entfaltung.
 

 

Das Rad für Individualisten mit leisem Continental Mittelmotor, der sich zwar meist am unteren Bereich des Unterstützungsfaktors bewegt, aber nicht so anfühlt, machte den Testfahrern jede Menge Spaß.
 
Die voluminösen Rahmenrohre und die direkte, den Kraftlinien folgende Rahmengeometrie, lässt keinen Zweifel daran aufkommen, dass das Rad auch harten Belastungen standhält. Der Hersteller bestätigt die Freigabe bis rund 130 kg Zuladung. Hier können also auch etwas schwerere Personen ohne Bedenken um die Stabilität auf Tour gehen. Für die Tour muss man sein Gepäck allerdings in Bikepacking-Manier an Rahmen und Lenker befestigen. Eine Gepäckträgeraufnahme ist nicht vorgesehen.
 
Für kürzere Touren ohne Gepäck kann der Trinkflaschenhalter einfach im Rahmendreieck montiert werden. Dank Mittelmotor und Sattelstützen-Batterie ist das Gewicht des Elektroantriebs mittig und recht tief platziert.
 
Die Testfahrer beurteilten das Rad, obwohl es keine Sattelstützen-Federung hat, als komfortabel zu fahren. Die voluminösen Mountain King Reifen von Continental dämpfen viele Unebenheiten schön weg.
 
 
Besonderheiten
+ hohe Reichweite Stadt
+ hohe Unterstützung Tour 
+ hohe Zuladung
+ Anfahr- und Schiebehilfe
- hohe Anschaffungskosten
 
Messwerte & Preise
Reichweite Tour: 47,4
Ø Geschwindigkeit Tour: 24,2
U-Faktor Tour: 1,69

Reichweite Berg: 17,6
Ø Geschwindigkeit Berg: 20,4
U-Faktor Berg: 0,97

Reichweite Stadt: 31,1
Ø Geschwindigkeit Stadt: 16,1
U-Faktor Stadt: 0,85

Fahrzeug Gewicht: 22,4 kg
Batterie Gewicht: 3,2 kg

Fahrzeug Preis: 3499 € 
Batterie Preis: 899 €
 
Sensorart
Kraft- und Geschwindigkeitssensor
 
Extras
Anfahr- und Schiebehilfe, Bike App
 
Kontakt
eflow Europe GmbH
Flugplatzstrasse 40
90768 Fürth
Deutschland
 
 
 
>> Fotostrecke Test 03/17 (flickr)

Text und Bild: ExtraEnergy.org

Online Publikation: Angela Budde

5. Mai 2017 

 
 

Termine:

13. bis 18. Mai 2019,
Tanna, Deutschland
Pedelec Prototypen Test

21. Juni 2019, Westendorf, Kitzbüheler Alpen, Österreich
E-Bike Fachkongress

22. und 23 Juni 2019, Westendorf, Österreich, E-bike Festival Kitzbüheler Alpen

12. bis 15. September 2019, Birmingham, UK, The Cycle Show Birmingham

5. bis 10. November 2019, Mailand, Italien, EICMA

alle Termine...