Test IT Show
twitter facebook

·························
Produkte:
·························

 · Test IT Show

 · Neuheiten
 · Test 2019
 · Test 2018/2019
 · Test 2017/18
 · Test 2017
Test 2016/17
 · Test 2016
 · Test 2015/16
 · Test 2015
 · Test 2014/15
 · Test 2014
 · Test 2013/14
 · Test 2013
 · Test 2012/13
 · Test 2012
 · Test 2011/12
 · Test 2011
 · Test 2010/11
 · Test 2010
 · Test 2009/10
 · Test 2009
 · Tests 2001-2008
 · E-Roller
 · Fahrzeugtypen
 · Pedelectypen
 · Archiv

© 2019 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum
· Datenschutz

· Presseinformation

 


Kalkhoff Sahel Compact Impulse*

Das Sahel Compact Impulse, mit leichtem Facelift. Wie schon in 2013 und 2016 holt es sich souverän den Testsieg in der Produktgruppe Falt/Kompakt.

*Falt/Kompakt Testsieger, Easy Sehr Gut
 

 
Das kompakte Sahel von Kalkhoff ist nicht neu im Programm des Fahrradherstellers aus Cloppenburg, es war bereits in einer Vorgänger-Version bei ExtraEnergy im Test. Allerdings wurde hier am schon eigentlich perfekten Produkt im Detail weiter verbessert. Es ist das perfekte Beispiel dafür, dass ein Produkt, welches sich bewährt hat, mit nur kleinen Produktpflegemaßnahmen über viele Jahre am Markt bleiben kann. Trotzdem zeigte der Test, dass "einfach weiter so im Detail" auch schiefgehen kann: Aufgrund des schlechten Ergebnisses im Bremstest tauschte Kalkhoff die Bremsgummis aus. Das Mini-Bike rollt auf 20-Zoll-Rädern und kommt in einer Einheitsgröße. Dank langer Sattelstütze und variablem Speedlifter-Cockpit deckt es ein breites Körpergrößenspektrum ab. Das Sahel beweist ein agiles Fahrverhalten, ohne unsicher zu wirken. Der Motor treibt das Pedelec selbst an steileren Anstiegen souverän an, die Ausdauer des Akkus fällt ordentlich aus. Federelemente gibt es nicht, aber die Ballonreifen dämpfen gut. Das 2017er Modell des Sahel Compact kommt mit lackierten Metallschutzblechen und breiteren Felgen.

>> Fotostrecke 
Kalkhoff Sahel Compact Impulse (flickr)

Besonderheiten
+ hohe Reichweite Stadt 
+ hohe Unterstützung Tour / Berg / Stadt 
+ Anfahr- und Schiebehilfe

Messwerte & Preise
Reichweite Tour: 57,6
Ø Geschwindigkeit Tour: 24,4
U-Faktor Tour: 1,58

Reichweite Berg: 24,5
Ø Geschwindigkeit Berg: 23,7
U-Faktor Berg: 1,44

Reichweite Stadt: 38,4
Ø Geschwindigkeit Stadt: 16,3
U-Faktor Stadt: 1,42

Fahrzeug Gewicht: 23,1 kg
Batterie Gewicht: 2,9 kg

Fahrzeug Preis: 2399 € 
Batterie Preis: 599 €

Sensorart
Trittfrequenz-, Kraft-, Geschwindigkeitssensor, Schaltsensor

Extras
Ballonreifen, Speedlifter, Hinterbauständer, Anfahr- Schiebehilfe, Klapp-Pedale

Kontakt
Derby Cycle Werke GmbH
Siemensstrasse 1-3
D - 49661 Cloppenburg
 
 
 
>> Fotostrecke Test 03/17 (flickr)

Text und Bild: ExtraEnergy.org

Online Publikation: Angela Budde

4. Mai 2017

 
 

Termine:

12. bis 15. September 2019, Birmingham, UK, The Cycle Show Birmingham

5. bis 10. November 2019, Mailand, Italien, EICMA

alle Termine...