Test IT Show
twitter facebook

·························
Produkte:
·························

 · Test IT Show

 · Neuheiten
 · Test 2019
 · Test 2018/2019
 · Test 2017/18
 · Test 2017
Test 2016/17
 · Test 2016
 · Test 2015/16
 · Test 2015
 · Test 2014/15
 · Test 2014
 · Test 2013/14
 · Test 2013
 · Test 2012/13
 · Test 2012
 · Test 2011/12
 · Test 2011
 · Test 2010/11
 · Test 2010
 · Test 2009/10
 · Test 2009
 · Tests 2001-2008
 · E-Roller
 · Fahrzeugtypen
 · Pedelectypen
 · Archiv

© 2019 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum
· Datenschutz

· Presseinformation

 


Kreidler Vitality Eco 6 - Easy Gut

Das Vitality Eco 6 ist ein robustes Easy Pedelec mit guten Komponenten und Ausrichtung auf Fahrkomfort und Genussradeln.
 

 
Das Vitality Eco 6 tummelt sich in der hart umkämpften Produktgruppe solider Easy Pedelecs. Mit dem relativ leichten Rad, das gleichzeitig 140 Kilogramm zulässiges Gesamtgewicht erlaubt, zeigt Hersteller Kreidler, dass solider Rahmenbau und gute Fahreigenschaften auch bei Tiefeinsteigern machbar sind. Die Unterbringung des Bosch-Akkus hinter dem Sattelrohr statt unter dem Gepäckträger ist dafür ein weiterer Faktor. Allerdings lässt sich der Akku in dieser Position schlechter herausnehmen – beim ExtraEnergy Ergonomietest gab es dafür vergleichsweise schlechte Noten. Mit dem Bosch Active Line Antrieb ist das Eco 6 von Anfahrhilfe über gut lesbares Display und harmonische Unterstützung eine sichere Bank. Einzig das Haken der Nabenschaltung an steilen Anstiegen kann die Harmonie ab und an stören. Bei der Ausstattung wird auf Komfort und Sicherheit gesetzt, die hydraulischen Felgenbremsen werden durch eine Rücktrittbremse ergänzt, mit Sattelfederung und Federgabel sitzt man sehr bequem. Ein insgesamt ordentliches Easy Pedelec ohne echte Schwachpunkte.

>> Fotostrecke 
Kreidler Vitaly Eco 6 (flickr)

Besonderheiten
+ hohe Reichweite Tour / Stadt
+ hohe Zuladung
+ Anfahr- und Schiebehilfe 
+ Restreichweitenanzeige

Messwerte & Preise
Reichweite Tour: 78,1
Ø Geschwindigkeit Tour: 24,3
U-Faktor Tour: 1,14

Reichweite Berg: 29,5
Ø Geschwindigkeit Berg: 21
U-Faktor Berg: 0,94

Reichweite Stadt: 44,4
Ø Geschwindigkeit Stadt: 15,5
U-Faktor Stadt: 1,03

Fahrzeug Gewicht: 25,2 kg
Batterie Gewicht: 2,5 kg

Fahrzeug Preis: 2649,9 €
Batterie Preis: 839 €

Sensorart
Trittfrequenz-, Drehmoment-, Geschwindigkeitssensor

Extras
Hinterbauständer, Anfahr- und Schiebehilfe, Restreichweitenanzeige, gefederte Sattelstütze, winkelverstellbarer Vorbau, ergonomische Griffe
 
Kontakt
Cycle Union GmbH
An der Schmiede
26135 Oldenburg
Deutschland
 
 
>> Fotostrecke Test 03/17 (flickr)

Text und Bild: ExtraEnergy.org

Online Publikation: Angela Budde

4. Mai 2017

 
 

Termine:

12. bis 15. September 2019, Birmingham, UK, The Cycle Show Birmingham

22. September 2019, Stuttgart, Deutschland, AtEm Aktionstag Elektromobilität

5. bis 10. November 2019, Mailand, Italien, EICMA

alle Termine...