Test IT Show
twitter facebook

·························
Produkte:
·························

 · Test IT Show

 · Neuheiten
 · Test 2019
 · Test 2018/2019
 · Test 2017/18
 · Test 2017
Test 2016/17
 · Test 2016
 · Test 2015/16
 · Test 2015
 · Test 2014/15
 · Test 2014
 · Test 2013/14
 · Test 2013
 · Test 2012/13
 · Test 2012
 · Test 2011/12
 · Test 2011
 · Test 2010/11
 · Test 2010
 · Test 2009/10
 · Test 2009
 · Tests 2001-2008
 · E-Roller
 · Fahrzeugtypen
 · Pedelectypen
 · Archiv

© 2019 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum
· Datenschutz

· Presseinformation

 


Flyer RS 7.50 HS EU - Easy Gut, Tour Gut

Hier kann man nichts falsch machen. Das Flyer RS vereint die Eigenschaften freundlich, sicher, stabil, immer einfach zu kontrollieren und leicht zu beherrschen. Fährt sich leicht und geschmeidig.
 

 
Mit dem RS 7.50 HS hat Flyer einen zügigen Begleiter für den Alltag geschaffen. Unter den Easy Pedelecs gehört es zu den Fahrzeugen mit den höchsten Durchschnittsgeschwindigkeiten auf der Tour-, Berg- und Stadtstrecke. Bis 32 km/h unterstützt es besonders kräftig, für höhere Geschwindigkeiten muss man sich an den Pedalen etwas mehr engagieren. Am Berg zieht der Motor das Rad in kleinen Gängen auch im Anhängerbetrieb problemlos an. Auch ohne Motor fährt es sich sehr leichtfüßig. Besonders wohl fühlt sich das Pedelec bei Geschwindigkeiten zwischen 25 und 32 km/h, also nichts für Menschen, die es besonders eilig haben. Mit rund 30 km ist die Reichweite am Berg trotz des guten Unterstützungsfaktors von 1,3  erstaunlich hoch. Mit einem zulässigem Gesamtgewicht von 149 kg darf Mann oder Frau auch etwas schwerer sein oder etwas mehr Gepäck mitnehmen. Für gutes sehen und gesehen werden sorgt bei Tag das Tagfahrlicht und bei Nacht der weiße Rahmen sowie die für Pedelecs 45 vorgeschriebenen Rückstrahler.

>> Fotostrecke 
Flyer RS 7.50 HS EU (flickr)

Besonderheiten
+ hohe Reichweite Stadt
+ hohe Unterstützung Tour 
+ Anfahr- und Schiebehilfe
+ Restreichweitenanzeige
+ gleicher Schlüssel für Batterie und Fahrradschloss
+- versicherungspflichtig mit Kennzeichen
- hohe Anschaffungskosten
 
Messwerte & Preise
Reichweite Tour: 50,3
Ø Geschwindigkeit Tour: 29,4
U-Faktor Tour: 1,97

Reichweite Berg: 30,3
Ø Geschwindigkeit Berg: 25,2
U-Faktor Berg: 1,3

Reichweite Stadt: 37,3
Ø Geschwindigkeit Stadt: 16,6
U-Faktor Stadt: 0,92

Fahrzeug Gewicht: 26,8 kg
Batterie Gewicht: 3,8 kg

Fahrzeug Preis: 3999 €
Batterie Preis: 989 €

Sensorart
Bewegungs-, Kraft- und Geschwindigkeitssensor
 
Extras
Anfahr- und Schiebehilfe, Restreichweitenanzeige, Hinterbauständer, Rahmenschloss gleichschließend, ergonomische Griffe

Kontakt
Biketec AG
Schwende 1
4950 Huttwil
Schweiz 
 
 
>> Fotostrecke Test 03/17 (flickr)

Text und Bild: ExtraEnergy.org
Online Publikation: Bruno Brandão

3. Mai 2017

 
 

Termine:

12. bis 15. September 2019, Birmingham, UK, The Cycle Show Birmingham

5. bis 10. November 2019, Mailand, Italien, EICMA

alle Termine...