Test IT Show
twitter facebook

·························
Produkte:
·························

 · Test IT Show

 · Neuheiten
 · Test 2019
 · Test 2018/2019
 · Test 2017/18
 · Test 2017
Test 2016/17
 · Test 2016
 · Test 2015/16
 · Test 2015
 · Test 2014/15
 · Test 2014
 · Test 2013/14
 · Test 2013
 · Test 2012/13
 · Test 2012
 · Test 2011/12
 · Test 2011
 · Test 2010/11
 · Test 2010
 · Test 2009/10
 · Test 2009
 · Tests 2001-2008
 · E-Roller
 · Fahrzeugtypen
 · Pedelectypen
 · Archiv

© 2019 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum
· Datenschutz

· Presseinformation

 


Möglichkeiten muskelelektrischer Mobilität

Beim Ergonomietest sehen, welche Möglichkeiten es im Bereich der muskelelektrischen Mobilität gibt. Ergonomietester Marcus Modric. "Hier ist für jeden was dabei.“
 

 
Der Ergonomietest testet die Pedelec auf ihre allgemeine Tauglichkeit. Handhabbarkeit, intuitive Erfassbarkeit und Probefahrt werden von möglichst vielen Testern anhand unterschiedlicher Fragestellungen bewertet.

Ergonomietester Marcus Modric: „Für mich als Berufskraftfahrer sind Elektroräder der ideale Ausgleich zum stressigen Berufsalltag. Seit ca. vier Monaten besitze ich ein eigenes Pedelec und bin begeistert. Hier beim Ergonomietest wollte ich sehen, welche Möglichkeiten es sonst noch im Bereich der muskelelektrischen Mobilität gibt. Hier ist für jeden was dabei.“

>> Fotostrecke Testräder 2016/17 (flickr)

>> Fotostrecke Ergonomietest 2016/17 (flickr)

>> Aufgabenstellungen Ergonomietest

Text und Bild: Angela Budde

Datum: 9. November 2016

 

 
 

Termine:

21. Juni 2019, Westendorf, Kitzbüheler Alpen, Österreich
E-Bike Fachkongress

22. und 23 Juni 2019, Westendorf, Österreich, E-bike Festival Kitzbüheler Alpen

12. bis 15. September 2019, Birmingham, UK, The Cycle Show Birmingham

5. bis 10. November 2019, Mailand, Italien, EICMA

alle Termine...