Werben mit ExtraEnergy
twitter facebook

·························
Produkte:
·························

 · Test IT Show

 · Neuheiten
 · Test 2019
 · Test 2018/2019
 · Test 2017/18
 · Test 2017
 · Test 2016/17
 · Test 2016
 · Test 2015/16
 · Test 2015
Test 2014/15
 · Test 2014
 · Test 2013/14
 · Test 2013
 · Test 2012/13
 · Test 2012
 · Test 2011/12
 · Test 2011
 · Test 2010/11
 · Test 2010
 · Test 2009/10
 · Test 2009
 · Tests 2001-2008
 · E-Roller
 · Fahrzeugtypen
 · Pedelectypen
 · Archiv

© 2019 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum
· Datenschutz

· Presseinformation

 


Aufbau des ExtraEnergy Tests

Der Test besteht aus einer Beziehungsmatrix, aus der letztendlich herausgelesen werden kann, für welche Zielgruppen ein Pedelec geeignet ist.
 

 
ExtraEnergy testet Pedelecs und E-Bikes seit 1992 als unabhängige Organisation.

2012 wurde die Testdurchführung an die ExtraEnergy Test GmbH übergeben, eine Tochterfirma des ExtraEnergy e.V., die die Tests transparent und unabhängig weiterführt.

Beziehungsmatrix
In der Beziehungsmatrix wird der Bezug der priorisierten (Priorisierung) Kundenwünsche zum Markt hergestellt.

Die Kundenwünsche sind mit Einführung der Quality Function Deployment (QFD) Methode 2009 von ExtraEnergy definiert worden und basieren auf langjähriger Erfahrung mit dem technischen Produkt.

Die Priorisierung der Kundenwünsche erfolgt im Expertenkreis, der einmal jährlich tagt.

>> Priorisierung durch den Expertenkreis

Text: Angela Budde, Dr. Frieder Herb
Bild: Frieder Herb

Datum: 15. Januar 2015

 
 

Termine:

13. bis 18. Mai 2019,
Tanna, Deutschland
Pedelec Prototypen Test

21. Juni 2019, Westendorf, Kitzbüheler Alpen, Österreich
E-Bike Fachkongress

22. und 23 Juni 2019, Westendorf, Österreich, E-bike Festival Kitzbüheler Alpen

12. bis 15. September 2019, Birmingham, UK, The Cycle Show Birmingham

5. bis 10. November 2019, Mailand, Italien, EICMA

alle Termine...