Test IT Show
twitter facebook

·························
Produkte:
·························

 · Test IT Show

 · Neuheiten
 · Test 2019
 · Test 2018/2019
 · Test 2017/18
 · Test 2017
 · Test 2016/17
 · Test 2016
 · Test 2015/16
 · Test 2015
 · Test 2014/15
 · Test 2014
Test 2013/14
 · Test 2013
 · Test 2012/13
 · Test 2012
 · Test 2011/12
 · Test 2011
 · Test 2010/11
 · Test 2010
 · Test 2009/10
 · Test 2009
 · Tests 2001-2008
 · E-Roller
 · Fahrzeugtypen
 · Pedelectypen
 · Archiv

© 2019 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum
· Datenschutz

· Presseinformation

 


Erfindergeist beim Ergonomietest Herbst 2013

Im Herbst 2013 entsandte die Marquardt GmbH zwei ihrer Mitarbeiter zum Pedelec und E-Bike Ergonomietest nach Tanna. Weil Spitzentechnologie aus Erfindergeist und Wissen entsteht.
 

 
Der ExtraEnergy Pedelec und E-Bike Test umfasst zwei verschiedene Tests, die weitgehend unter Realbedingungen durchgeführt werden, um ein möglichst akkurates Bild des Fahrzeugs im Alltagsgebrauch zu gewinnen.
Bei den Fahrtests in Tanna werden Kennwerte für Tour-, Berg- und Stadtstrecke ermittelt.

>> ExtraEnergy Fahrtest Herbst 2013 - Die Testfahrer

Im Ergonomietest wird die Alltagstauglichkeit und intuitive Bedienbarkeit bewertet. Die einzelnen Stationen des Ergonomietests und die Fragestellungen finden Sie hier in der Fotostrecke:

>> Ergonomietest Herbst 2012

Alle Fotos zum Test Herbst 2013 anschauen:

>> Fotosammlung zum Test 2013 (flickr)

Spitzentechnologie aus Erfindergeist und Wissen
Automotive und Switches, Sensors & Controls sind die Geschäftsbereiche der Marquardt GmbH. Weil aus Wissen und Erfindergeist Spitzentechnologie entsteht, setzte das Unternehmen die Firmenphilosophie um und entsandte Daniel Braun (Systemingenieur und Softwareentwickler Abteilung Entwicklung) und Lars Schlotterbeck (Entwicklungsunterstützung in der Elektronik und praktische Erprobung Test, Anpassung und Optimierung) zum Ergonomietest nach Tanna.

EE: "Mit welchen Erwartungen seid ihr zum Ergonomietest gekommen?"

DB: "Wir hatten erwartet, die Räder von unterschiedlichen Herstellern zu testen und ein Gefühl für die unterschiedlichen Stärken und Schwächen der Räder zu bekommen. Wir wollten uns auch einen Gesamtüberblick über die am Markt verfügbaren Pedelecs verschaffen. Interessant war auch, Feedback von Endkunden und Händlern zu erhalten. Uns ging es darum, ob es ein Display gibt, das alle mögen. Oder ob unterschiedliche Zielgruppen benötigt werden."

LS: "Ich wollte Erfahrungen mit Pedelecs sammeln. Wie unterstützt der Motor? Wie fahren die Pedelecs ohne Motorunterstützung? Die unterschiedlichen Funktionen der Displays zu erfahren und letztlich eine Marktübersicht zu Pedelecs zu erhalten waren meine Ziele."

EE: "Welche Eindrücke und welche Erfahrungen nehmt ihr mit?"

DB: "Der Unterschied zwischen den Pedelecs ist größer und extremer, als ich gedacht hatte. Jeder Hersteller hat gute Ideen, die man mitnehmen kann. Es gibt auch viele negative Beispiele, bei denen man sagen kann, dass sollte man gar nicht machen. Man erhält auch das Gefühl für Handling und Fahrdynamik der unterschiedlichen Räder. Wir sehen auch andere Bedienkonzepte bei unterschiedlichen Displays von einfachen Segmentdisplays bis zu Vollgrafikdisplays."

EE: "Welche Schlussfolgerung könnt ihr zu den vorhandenen Displays ziehen?"

DB: "Bisher gibt es das optimale Display noch nicht. Wir von Marquardt sehen uns aber schon auf dem richtigen Weg dorthin. Wir sind EnergyBus Mitglied, nehmen aktiv an der Standardisierung teil und sind bei den IEC/ISO Sitzungen dabei. Wir sehen den Vorteil, dass die Komponenten durch den Standard austauschbar sind, auch ohne Anpassung durch den Hersteller. Dadurch hat der Kunde eine größere Auswahl an Komponenten und kann sein Bike selber gestalten. Das führt letztlich zur Steigerung der Individualität des Bikes."

>> de.marquardt.com

Alle Artikel zum Ergonomietest finden Sie hier:

>> Ergonomietest Herbst 2013

Die Testergebnisse aus dem Pedelec und E-Bike Test Herbst 2013 werden ab Frühjahr 2014 im ElektroBike Magazin sowie online auf www.ExtraEnergy.org veröffentlicht. Interessierte werden zeitnah und direkt über den ExtraEnergy Newsletter informiert.

Text und Bild: Angela Budde

Datum: 12. November 2013

Letzte Aktualisierung: 14. November 2013

 
 

Termine:

21. Juni 2019, Westendorf, Kitzbüheler Alpen, Österreich
E-Bike Fachkongress

22. und 23 Juni 2019, Westendorf, Österreich, E-bike Festival Kitzbüheler Alpen

12. bis 15. September 2019, Birmingham, UK, The Cycle Show Birmingham

5. bis 10. November 2019, Mailand, Italien, EICMA

alle Termine...