Test IT Show
twitter facebook

·························
Produkte:
·························

 · Test IT Show

 · Neuheiten
 · Test 2019
 · Test 2018/2019
 · Test 2017/18
 · Test 2017
 · Test 2016/17
 · Test 2016
 · Test 2015/16
 · Test 2015
 · Test 2014/15
 · Test 2014
 · Test 2013/14
 · Test 2013
 · Test 2012/13
Test 2012
 · Test 2011/12
 · Test 2011
 · Test 2010/11
 · Test 2010
 · Test 2009/10
 · Test 2009
 · Tests 2001-2008
 · E-Roller
 · Fahrzeugtypen
 · Pedelectypen
 · Archiv

© 2019 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum
· Datenschutz

· Presseinformation

 


Expertenkreis zu Kundenwünschen für Pedelecs

Am 15. Mai 2012 trafen sich Experten der Fahrrad- und LEV (Leicht-Elektro-Fahrrad) Branche zur Stimmabgabe für Pedelecs und E-Bikes. Die neu gegründete ExtraEnergy Test GmbH lud ein.
 

 
Der Elektrofahrrad Markt unterliegt stetigem Wandel. Neue technische Entwicklungen wecken neue Bedürfnisse. Entsprechend regelmäßig müssen die veränderten Kundenwünsche bei Pedelecs und E-Bikes angepasst werden. Hierzu lud ExtraEnergy Experten der Fahrrad- und LEV (Leicht-Elektro-Fahrrad) Branche ein.

Am 14. Mai 2012 konnten sich die Branchenkenner zunächst bei einer Führung durch das LEV Museum elektrisieren lassen und anschließend eine geführte Runde auf der derzeit weltweit einzigen Referenzstrecke für Pedelec- und E-Bike Tests drehen.

Am 15. Mai fanden sich die Experten der Fahrrad- und LEV (Leicht-Elektro-Fahrrad) Branche zum Expertenkreis  zusammen, um über Testprinzipien, Zielgruppenmodelle, die Aktualisierung der Zielgruppen und Zielgruppenwünsche, Einführung des digitalen Tests und die Normierung der Testmethodik zur Qualitätssicherung (End of Line) in der Produktion zu diskutieren.

Testsiegel und QFD Methode
Mit dem konstant weiterentwickelten Testverfahren hat sich ExtraEnergy e.V. seit 1992 einen Namen als unabhängige Testorganisation bei Kunden und Industrie gemacht. Die Ergebnisse dienen den Verbrauchern als verlässliche Orientierung im Markt und der Industrie nicht zuletzt als Regulator und Innovationsantrieb. Die ExtraEnergy Testsiegel sind dabei sichtbares Zeichen von Qualität.

Die Kategorien, in denen die Pedelecs oder E-Bikes bewertet werden, repräsentieren verschiedene Anwendungsgebiete und Kundenanforderungen.
Den Produktgruppen liegt eine Analyse und daraus folgende Gewichtung von Kundenwünschen zugrunde, die in der Branche einzigartig ist. Für die Analyse und Gewichtung der Kundenwünsche (QFD Methode) findet sich regelmäßig ein Kreis aus ausgesuchten Experten zusammen.

Weitere Informationen zur QFD Methode unter folgendem Link:
>> Wünsche messen - Die QFD Methode im ExtraEngergy Test

Neue Produktgruppen
Insgesamt gibt es 12 Produktgruppen, die den vier Überkategorien Urban, Komfort, Freizeit und Transport zugeordnet sind.

Hier finden Sie ausführliche Informationen zu allen Kategorien und Produktgruppen:
>> Von Urban bis Transport

Bereits im ExtraEnergy Test 2011/12 wurde mit der "Besonderheiten Gruppe" eine neue Produktgruppe eingeführt. Diese Gruppe besteht aus Testrädern, die als Prototyp getestet wurden und so nicht dem Serienstand entsprachen oder sich aufgrund von besonderen Bedingungen keiner Produktgruppe zuordnen ließen.

>> Besonderheiten Gruppe Test 2011/12

Als Ergebnis des Expertenkreises vom 15. Mai 2012 könnten zukünftig die Produktgruppen Kinder Pedelec, Mietflotten Pedelec und Werks Pedelec hinzukommen.

Das nächste Treffen des Expertenkreises soll das Schwerpunktthema "Sicherheit als Kundenwunsch" beinhalten und im Oktober 2012 stattfinden.

>> Fotostrecke Expertenkreis

>> Presseecho OTZ (PDF)

>> www.OTZ.de

>> 13. Mai 2012: Tag der offenen Tür im Rahmen des Tests

Text: Angela Budde
Bilder: Uli Drescher

Datum: 24. Mai 2012

Letzte Änderung: 29. Mai 2012

 
 

Termine:

12. bis 15. September 2019, Birmingham, UK, The Cycle Show Birmingham

5. bis 10. November 2019, Mailand, Italien, EICMA

alle Termine...