EnergyBus
twitter facebook

·························
Produkte:
·························

 · Test IT Show

 · Neuheiten
 · Test 2014
 · Test 2013/14
 · Test 2013
 · Test 2012/13
 · Test 2012
 · Test 2011/12
Test 2011
 · Test 2010/11
 · Test 2010
 · Test 2009/10
 · Tests 2001-2008
 · Test 2009
 · E-Roller
 · Fahrzeugtypen
 · Pedelectypen
 · Archiv

© 2013 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum

· Presseinformation

·························
Newsletter:
·························

  Name:

  eMail:

 


Pedelec und E-Bike Test 2011: BH Bikes E-Motion Sport Road

Leichtfüßige Rennoptik – trotz oder wegen empfindlicher Laufräder ein Sehr Gut in Sport. BH Bikes wird in seiner Emotion Elektroreihe zunehmend diverser und kompetitiver. Mit dem Sport Road Modell trifft es genau (...)
 

 
(...) die neue ExtraEnergy Sport Klasse Road und den Nerv einiger Kunden, die sportlich, aber elektrisch unterwegs sind. Das Sport Road sieht aus wie ein Rennrad und ist das zweitleichteste Pedelec im Test. Seine dünnen Reifen sind ähnlich schlaganfällig wie Rennrad Felgen, trotzdem hat es alle Teststrecken tapfer überstanden.

Sein schnelles Aussehen wird etwas durch den Motor gedämpft. Da es sich um ein reguläres Pedelec handelt, das bei 25 km/h abriegelt, aber dafür zulassungsfrei unterwegs ist, ist der Renncharakter eingeschränkt. Als schnelles Pedelec hätte allerdings das Design nicht beibehalten werden können, da dann Versicherungskennzeichen, Rückspiegel und mehr gefordert wären. Allerdings fällt es leicht, das Sport Road über der Unterstützungsgrenze zu fahren und die gute Kraft des Panasonic Motors nur an Bergen oder bei müden Beinen zu nutzen.

Die Ausstattung mit Shimano Tiara Schaltung und V-Brakes ist mittelmäßig, aber funktioniert solide. Insgesamt ist der Ansatz nun auch offensichtlich sportliche Räder zu elektrifizieren und ihre Vorteile von Leichtläufigkeit und Agilität zu nutzen sehr gut.

Das neue Sport Road wird mit dem 36V Motor ausgestattet sein, der mehr Power hat, aber weiter bei 25km/h abriegelt und so zulassungsfrei bleibt.

Kategorie
Freizeit

Besonderheiten
+ hohe Reichweite Tour, Stadt
+ starke Unterstützung Stadt
+ geringes Gewicht
+ direkte Motoransteuerung per Kraftsensor
+ hohe Zuladung
+ - kein Licht, Gepäckträger & Schutzbleche

Fahrraddaten
Zul. Gesamtgewicht: 155 kg
Antrieb: 250 W Panasonic Tretlagermotor
Sensorart: Drehmomentsensor
Batterie: 310,8Wh (25,9 V, 12 Ah) Li-Ionen Akku, abnehm- & abschließbar
Batterieladestandanzeige: genau
Rahmen: 28“ Alu
Grössen: Herren 50/ 55cm
Gabel: Alu-Carbon Starrgabel
Schaltung: Shimano Tiagra 8-Gang Kettenschaltung, Shimano Rapidfire
Bremsen: V/H Shimano Alu V-Brakes
Laufräder: V/H Shimano WH-S 10 V/H Shimano
Bereifung: Michelin Dynamic Sport 23-622
Beleuchtung: -
Extras: LED Anzeige, 3 Unterstützungsstufen, innenverlegte Züge

Preis Fahrzeug: 2.049 € (Stand: Juli 2011)
Preis Ersatzbatterie: 549 € (Stand: Juli 2011)

>> Testergebnis BH Bikes E-Motion Sport Road (PDF)

>> www.bh-emotion.com

Alle 36 Testergebnisse finden Sie im Pedelec und E-Bike Magazin Nr. 4.

>> Pedelec und E-Bike Magazin Nr. 4

>> Zurück zu: Kategorie Freizeit

>> Zurück zu: Test 2011

Text: Andreas Törpsch, Daniel Hopf, Nora Manthey
Bild: Hannes Neupert

Online Publikation: Leon Zschächner, Angela Budde

Datum: 17. November 2011

 




 

 
 

Termine:

2. - 3. Mai 2014
München, Deutschland
Münchner Radl-Aktionstage, Test IT Show

24. Mai 2014, Tanna, Deutschland
Tag der offenen Tür bei ExtraEnergy e.V.

5. Jni 2014
Bregenz, Österreich
Österreichischer Radgipfel 2014, Vortrag Hannes Neupert

5. - 7. September 2014, Großenhain, Deutschland
Test IT Show

2. Oktober 2014
Köln, Deutschland
E-Bike Award

3. Oktober 2014
Köln, Deutschland
LEV Conference

alle Termine...

PLZ:

Ort:

Name:

Für Händler:

· Neueintrag

· Eintrag bearbeiten