Test IT Show
twitter facebook

·························
Produkte:
·························

 · Test IT Show

 · Test 2019
 · Neuheiten
 · Test 2018/2019
 · Test 2017/18
 · Test 2017
 · Test 2016/17
 · Test 2016
 · Test 2015/16
 · Test 2015
 · Test 2014/15
 · Test 2014
 · Test 2013/14
 · Test 2013
 · Test 2012/13
 · Test 2012
 · Test 2011/12
 · Test 2011
 · Test 2010/11
 · Test 2010
 · Test 2009/10
 · Test 2009
 · Tests 2001-2008
 · E-Roller
 · Fahrzeugtypen
 · Pedelectypen
 · Archiv

© 2019 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum
· Datenschutz

· Presseinformation

 


URBAN Pedelecs

E-Mobility wird verstärkt mit Urban Mobility gleichgesetzt. Auch wenn Anglizismen immer supermodern klingen, reichen die Fakten eigentlich schon. Elektroräder sind wie geschaffen für die »City«.

Hier finden Sie alle Räder aus dem ExtraEnergy Test 2010/11, die für den urbanen Gebrauch am besten geeignet sind. Dazu gehören alle „Easy“, „Business“ und „Falt“ Pedelecs.

 

 
Pedelecs sind ein neues Produkt mit innovativer Technologie. Die Elektrofahrräder entsprechen ganz den Transport- und Mobilitätsanforderungen des Lebens im 21. Jahrhundert. Die meisten Menschen leben in Städten oder in deren unmittelbarer Umgebung. Leben und Arbeiten verlangt Flexibilität und Mobilität bei immer höherem Zeit- und Platzdruck.
Pedelecs und E-Bikes antworten mit geringem Anschaffungspreis (im Vergleich zum Auto), wenig Parkplatzbedarf und sind eine gesunde und flotte Alternative, um sich in verstopften Innenstädten auf kurzen Wegen fortzubewegen. Das konnte auch schon das Fahrrad, doch mit dem Pedelec ist man nun schneller, weiter und schweissfrei unterwegs.

Bei diesen Vorteilen ist es kein Wunder, dass unter die urbane Oberkategorie die meisten Pedelecs, nämlich 19 von 46 im ExtraEnergy Test fallen. Hier sind sie in verschiedene Anwendungsgebiete unterteilt.

Easy Pedelecs sind für den alltäglichen Stadtgebrauch geschaffen. Sie sehen aus wie ein Fahrrad und fahren sich auch so, nur leichter. Bedienung und Ausstattung sind unkompliziert, aber komplett stadttauglich mit Licht, Ständer und Schutzblech. Der gut unterstützende Antrieb erleichtert kleinere Ausflüge und Stadtrundfahrten.

Mühelos mobil, heisst die Devise für Easy Pedelec Fahrer. Die zweite Produktgruppe der Falt Pedelecs ist da ein bisschen spezieller. Klar, sie müssen sich falten lassen und so so die Freiheit zum Mobilitäts-Mix bieten. Pendler können ihr Pedelec mit anderen Transportmitteln wie Bus, Metro, Bahn oder gar Auto verbinden. Ideal für Menschen, die im Grünen wohnen
und in der City arbeiten. Die Falt Pedelecs sollten mühelos transportiert werden können, gerne auch mit Batterie, die dann gleich in Büro oder Wohnung geladen werden kann. Im ExtraEnergy Test gab es fünf dieser Sorte, von denen eines in die Sonderkategorie „Billig-Bike“ abgeschoben werden musste. Alle anderen haben sich für das moderne, hybride Leben qualifiziert.

Wer ganz vorne mitspielt, für den kommt das Business Pedelec in Frage. In diese Klasse fallen die schnellen Pedelecs, die bis zu 45 km/h unterstützen. Top Ausstattung, Power, auch am Berg und hohe Reichweite sind ihre Attribute und diese dürfen ruhig was kosten. Business Class für Business Menschen ist gefragt.

>> Kategorie Urban (PDF)

ExtraEnergy Test 2010/11 Kategorie Urban:

Direkt zu

Testsieger Easy:
>> Kalkhoff - PRO CONNECT C8

Testsieger Business:
>> THÖMUS - STROMER ELITE

Testsieger Falt:
>> BIKETEC - FLYER FALTRAD NS

Alle Räder aus dem ExtraEnergy Test 2010/11 Kategorie Urban:

Easy Pedelecs

>> ave Eagle

>> BH Bikes E-Motion City 700 Lux

>> Gepida Alboin 1000

>> Gepida Reptila 900

>> Kalkhoff Pro Connect C8

>> Kettler Layana Frontmotor

>> Kettler Obra

>> Koga-Miyata Tesla Tour

>> Prophete City-Star

>> Sachs Elo Bike de Luxe

>> Victoria Toulouse

>> Biketec Flyer i:SY Street

>> Flyer L-Serie L11 HS Premium


Business Pedelec

>> Kalkhoff Pro Connect S10
 

Falt Pedelecs

>> BH Bikes E-Motion Folding KE

>> Biketec Flyer Faltrad NS

>> GoCycle +e trianel

>> Hercules e-Versa
 

Weitere Kategorien mit Testergebnissen 2010/11:

>> Kategorie Komfort

>> Kategorie Freizeit

>> Kategorie Spezial


Text: Andreas Törpsch, Nora Manthey
Bild: ExtraEnergy e.V.

Erstellt von: Angela Budde

Datum: 6. Juli 2011
Letzte Änderung: 18. August 2011

 
 

Termine:

26. November 2019, ONLINE, Ebike Future Conference

20. bis 24. November 2019, Leipzig, Deutschland, TC Touristik & Caravaning

17. bis 19. Januar 2020, Dresden, Deutschland, SachsenKrad/e-bike-days

27. Februar bis 1. März 2020, Essen, Deutschland, Fahrrad Essen

4. bis 7 März 2020, Taipei, Taiwan, Taipei Cycle Show

20. bis 22. März 2020, Prag, Tschechien, FOR BIKES CZ

18. und 19. April 2020, Berlin, Deutschland, Velo Berlin

alle Termine...