Lade Infrastruktur
twitter facebook

·························
Produkte:
·························

 · Test IT Show

Neuheiten
 · Test 2019
 · Test 2018/2019
 · Test 2017/18
 · Test 2017
 · Test 2016/17
 · Test 2016
 · Test 2015/16
 · Test 2015
 · Test 2014/15
 · Test 2014
 · Test 2013/14
 · Test 2013
 · Test 2012/13
 · Test 2012
 · Test 2011/12
 · Test 2011
 · Test 2010/11
 · Test 2010
 · Test 2009/10
 · Test 2009
 · Tests 2001-2008
 · E-Roller
 · Fahrzeugtypen
 · Pedelectypen
 · Archiv

© 2019 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum
· Datenschutz

· Presseinformation

 


Neuheiten 2016 von Speedlifter

Neuer werkzeugfrei verdrehbarer Vorbau Stem Twist. Entspannter Rücken mit der Sattelstütze G. 1. Markus Schulz (GF by.schulz gmbh) im Interview auf der Reise Freizeit 2016.
 

 

Interview im Rahmen der Reise Freizeit 2016 in Saarbrücken. Das Interview führte Angela Budde (Redaktion ExtraEnergy.org). 
 
 
Angela: Welche Neuheiten gibt es 2016 beim Speedlifter?
 
Markus: Hier auf der Messe präsentieren wir das neueste Produkt von by.schulz den Stem Twist, sowie die neue gefederte Sattelstütze G.1Urban LT.
 
Angela: Wie ist die Funktionsweise des Stem Twists?
 
Markus: Beim Stem Twist Vorbau wird einfach der Schnellspannhebel geöffnet, der Entriegelungspin gedrückt und der Lenker seitlich weggedreht. Um den Lenker in die Fahrposition zurück zu stellen, wird der Lenkervorbau wieder zurückgedreht und der Pin rastet wieder ein. Der Schnellspannhebel wird erneut geschlossen und das Rad ist wieder fahrbereit.
Die Funktionsweise wird am Beispiel des Speedlifter Stem Twists SDS sehr gut im Video dargestellt.
 
 
Angela: Ab wann ist der Stem Twist marktverfügbar?
 
Markus: Das Produkt ist bereits lieferbar und im Handel für 100 Euro erhältlich.
 
Angela: Welche Vorteile hat der Stem Twist gegenüber dem höhenverstellbaren klassischen Speedlifter twist ?
 
Markus: Viele Nutzer möchten eine Verdrehfunktion, unabhängig von einer Höhenverstellung, die wir ja auch anbieten. Deshalb haben wir den Stem Twist entwickelt. Es ist ein klassischer A-Head Vorbau, der einfach sekundenschnell werkzeugfrei gedreht werden kann, ohne Schrauben lösen zu müssen.
 
Angela: Was sind die Besonderheiten der Sattelstütze G. 1 der by.schulz GmbH?
 
Markus: Es handelt sich um ein völlig neues Federungsprinzip mit außenliegendem Federelement mit Elastomeren. Die aus Alu geschmiedeten Parallelogramm Sattelstützen sind stabil und  sprechen sehr sensibel an. Sie werden in verschiedenen Durchmessern und Längen angeboten. Wir haben die Ausführung G.1 Urban und Urban LT. Die LT verfügt über mehr Federweg. 
 
Angela: Für welchen Einsatz sind die gefederten Sattelstützen geeignet?
 
Markus: Unsere Sattelstützen eignen sich sowohl für sportiven Einsatz als auch für den Bereich City, Freizeit und Pedelec und E-Bike. Getestet wurde die Sattelstütze bei Ernst Brust (velotech.de) mit erhöhter Prüflast von 150 kg Fahrergewicht. Sie ist somit sehr robust.
Ein Video vom Test steht bei YouTube online.
 
 
Angela: Empfehlen Sie die Sattelstütze bei Rückenproblemen?
 
Markus: Ja klar, unsere Stütze spricht fein an. Für Menschen mit Rückenproblemen sehr angenehm, ein Fahrvergnügen, da so Unebenheiten besser gefiltert werden als bei Standard- Federstützen. 
 
 
Kontakt:
Markus Schulz
Tel. +49 (0) 681 93 81 53 80
 
 
Videosammlung und weitere Informationen unter:
 
 
Text und Bild: Angela Budde
Datum: 3. Februar 2016

 
 

Termine:

21. Juni 2019, Westendorf, Kitzbüheler Alpen, Österreich
E-Bike Fachkongress

22. und 23 Juni 2019, Westendorf, Österreich, E-bike Festival Kitzbüheler Alpen

12. bis 15. September 2019, Birmingham, UK, The Cycle Show Birmingham

5. bis 10. November 2019, Mailand, Italien, EICMA

alle Termine...