Test IT Show
twitter facebook

·························
Produkte:
·························

 · Test IT Show

Neuheiten
 · Test 2018
 · Test 2017
 · Test 2016/17
 · Test 2013/14
 · Test 2016
 · Test 2013
 · Test 2015/16
 · Test 2015
 · Test 2014/15
 · Test 2014
 · Test 2012/13
 · Test 2012
 · Tests 2001-2008
 · Test 2011/12
 · Test 2011
 · Test 2010/11
 · Test 2010
 · Test 2009/10
 · Test 2009
 · E-Roller
 · Fahrzeugtypen
 · Pedelectypen
 · Archiv

© 2018 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum
· Datenschutz

· Presseinformation

 


Derby Cycle präsentiert sich mit dem Kalkhoff Showtruck zur IAA 2015

Pedelecs der Marken Kalkhoff und Focus bis zum 27. September 2015 auf dem ExtraEnergy Testparcours im Freigelände FG 12 testen und erleben. Bisher durchweg positives Feedback erhalten.
 

 
ExtraEnergy sprach mit Jens-Uwe Richtzenhain (Promoter der Marke Kalkhoff der Derby Cycle Holding GmbH).

Das Interview wurde geführt von Josephine Fischer (Berichterstattung Messen).

Josephine: Was macht die IAA interessant für Ihre Pedelecs?

Jens – Uwe: Viel Zulauf, mehr als auf sonstigen Roadshows. Viel junges Publikum, gerade die  jüngere Zielgruppe wird auf unsere Produkte aufmerksam. Auf dem Outdoorparcours ist mehr los als im Innenbereich, wobei das Publikum im Innenbereich tendenziell älter ist. Dort geht es achtsamer und sorgsamer mit den Fahrrädern um. 

Josephine: Welche Pedelecs kann man hier Probe fahren?

Jens – Uwe: Wir haben insgesamt 15 Fahrräder, in denen Mittelmotoren verbaut sind und Akkus mit 612 Wattstunden Leistung, die für den ganzen Tag ausreichen, während andere Pedelecs hier auf dem Parcours Pause machen mussten.  Wie haben hier auch vier Offroad Pedelecs der Marke Focus, zwei Modelle mit dem Namen Jarifa, die anderen zwei Räder gehören zur Modellgruppe Focus Thron. Weiterhin bieten wir Pedelecs der Marke Kalkhoff Integrale an, sowie 2 Pedelec der Marke Kalkhoff impulse 2.0. 

Josephine: Warum genau diese Pedelecs?

Jens – Uwe: Die Modelle Kalkhoff Integrale sind die neuesten Modelle, die ab 2016 auf dem Markt erhältlich sind. Wir wollten unsere neueste Produktpalette präsentieren.

Josephine: Gibt es einen Favorit unter den angebotenen Pedelecs?

Jens – Uwe: Die jüngere Zielgruppe fährt lieber Offroad Pedelecs, doch Trekkingräder sind generell genau so beliebt.

Josephine: Wie vertraut sind die Testfahrer mit den angebotenen Pedelecs?

Jens - Uwe: Die meisten kennen keine Pedelecs, gerade die Jüngeren wollen die Pedelecs ausprobieren und merken, dass ein echter Fahrspaß dahintersteckt. Viele empfinden die Testfahrt als ein tolles Erlebnis und denken über einen Kauf nach. Wir erhielten bisher durchweg positives Feedback für die Fahrräder, es dürfen maximal 10 Runden gefahren werden, damit wir durchgängig Räder zur Verfügung stehen haben.

Josephine: In welchen Preiskategorien werden diese Fahrräder angeboten?

Jens – Uwe: Von 2.600 Euro bis 4700 Euro ist alles dabei.

>> Impressionen (flickr)

Weitere Informationen finden Sie unter: 

>> www.derby-cycle.com

Text und Bild: Josephine Fischer

Datum: 25. September 2015

 
 

Termine:

9. bis 10. Juni 2018, Brixent im Thale, Österreich
E-Bike Festival in den Kitzbüheler Alpen

8. bis 10. Juli, Friedrichshafen, Deutschland
Eurobike

11. bis 12. September 2018, München, Deutschland
Leichte E-Mobilität: Fahrzeuge für den urbanen Raum, Fachtagung

alle Termine...

PLZ:

Ort:

Name:

· Liste der Premiumhändler

Für Händler:

· Eintrag bearbeiten