Test IT Show
twitter facebook

·························
Produkte:
·························

 · Test IT Show

Neuheiten
 · Test 2019
 · Test 2018/2019
 · Test 2017/18
 · Test 2017
 · Test 2016/17
 · Test 2016
 · Test 2015/16
 · Test 2015
 · Test 2014/15
 · Test 2014
 · Test 2013/14
 · Test 2013
 · Test 2012/13
 · Test 2012
 · Test 2011/12
 · Test 2011
 · Test 2010/11
 · Test 2010
 · Test 2009/10
 · Test 2009
 · Tests 2001-2008
 · E-Roller
 · Fahrzeugtypen
 · Pedelectypen
 · Archiv

© 2019 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum
· Datenschutz

· Presseinformation

 


Energiebündel von BMZ in Taipeh

Individuelle Elektrofahrrad Antriebssysteme testen am ExtraEnergy Test IT Track in Taipei.
 

 
BMZ GmbH präsentiert komplette Antriebssysteme für Pedelecs und E-Bikes auf der Taipei Cycle Show 2014. Der ExtraEnergy Test IT Track bietet Probefahrten mit clever kombinierten Akkulösungen im Rahmen der Taipei International Cycle Show 2014.

Besucher finden den Test IT Track am Exhibits Entrance N, 4F, Cargo Ramp in der Nangang Exhibition Hall.

Der weitläufige Test IT Track startet in der Nangang Exhibition Hall und beinhaltet eine 100 m lange Bergauffahrt über vier Stockwerke.

Ein wahres Energiebündel
Der Akkupack ist neben dem Motor die zentrale Komponente für einen schnellen und leistungsstarken Antrieb.
Die Akkus der BMZ GmbH bieten die perfekte Balance aus Leistungsfähigkeit, Reichweite, Lebensdauer und niedrigem Gewicht.

Speziell für den Elektrofahrrad-Markt werden von der BMZ GmbH entwickelte Lithium-Ionen Zellen verwendet.
Diese Zellen zeichnen sich durch hohe Leistungsdichte aus und erfüllen die höchsten Sicherheitsanforderungen.
Durch enge Zusammenarbeit mit der battery-university.eu (unabhängiges Prüflabor) werden Akkupacks nach allen aktuell erforderlichen Normen und Vorschriften, z.B. UN-Test, BATSO, geprüft.

Clever kombiniert
Die von BMZ entwickelten Elektrofahrrad-Akkus sind unabhängig von der gewählten Motorvariante einsetzbar. Egal ob für Vorderrad- oder Hinterradmotor oder Tretlagermotor. Die Positionierung des Akkus ist vollkommen frei. Sämtliche gängigen Kommunikationsschnittstellen können für das gewählte Antriebssystem realisiert werden. Ob LIN-BUS, CAN-BUS oder spezieller BIKE-BUS, alles ist möglich. Clever kombiniert bildet diese Einheit ein kraftvolles und zuverlässiges Antriebskonzept.

Über BMZ
Als Systemanbieter und Spezialist für intelligente Lösungen hat sich die BMZ GmbH innerhalb nur weniger Jahre eine Spitzenposition auf dem schnell wachsenden Lithium-Ionen-Akku-Markt gesichert. 1994 gegründet, zählt das international agierende Unternehmen heute mit Fertigungsstätten in Deutschland, Polen, China und USA zu den führenden europäischen Akku- Konfektionären.
Die von der in Karlstein ansässigen Firma entwickelten und produzierten High-Tech-Produkte werden weltweit in unterschiedlichsten Anwendungen renommierter Anbieter eingesetzt. Die Palette reicht von elektrischen Gartenscheren über Bohrmaschinen, Akkuschraubern, Elektro-Fahrzeugen, Elektrofahrrädern und portablen medizinischen Geräten bis hin zu Akkus für erneuerbare Energien.


Text: ExtraEnergy e. V., BMZ GmbH. Die vorgestellte Produktinformation wurde durch den Hersteller geliefert und muss nicht zwingend den redaktionellen Richtlinien von ExtraEnergy entsprechen.

Foto: BMZ GmbH

Datum: 7. März 2014

 
 

Termine:

12. bis 15. September 2019, Birmingham, UK, The Cycle Show Birmingham

5. bis 10. November 2019, Mailand, Italien, EICMA

alle Termine...