Lade Infrastruktur
twitter facebook

·························
Produkte:
·························

 · Test IT Show

Neuheiten
 · Test 2019
 · Test 2018/2019
 · Test 2017/18
 · Test 2017
 · Test 2016/17
 · Test 2016
 · Test 2015/16
 · Test 2015
 · Test 2014/15
 · Test 2014
 · Test 2013/14
 · Test 2013
 · Test 2012/13
 · Test 2012
 · Test 2011/12
 · Test 2011
 · Test 2010/11
 · Test 2010
 · Test 2009/10
 · Test 2009
 · Tests 2001-2008
 · E-Roller
 · Fahrzeugtypen
 · Pedelectypen
 · Archiv

© 2019 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum
· Datenschutz

· Presseinformation

 


ISPO BIKE - Kalkhoff stellt Neuheiten für 2014 vor

Kalkhoff setzt mit neuen Motorengenerationen Maßstäbe vom 25. bis 28. Juli 2013 auf der ISPO BIKE in München.
 

 
Mit einer neuen Generation des hauseigenen Impulse-Antriebs als Highlight startet Kalkhoff in die Fahrradsaison 2014.

Die Weiterentwicklung des erfolgreichen Antriebssystems, das 2011 als erster Mittelmotor mit integrierter Rücktrittbremse eingeführt wurde, setzt im Hinblick auf Sicherheit, Fahrkomfort und Leistung neue Maßstäbe. Der Impulse 2.0 Antrieb zeichnet sich durch eine dynamische  Beschleunigung aus und verfügt über ein technisch optimiertes Schalt- und Bremsverhalten.

Maßstäbe werden auch im S-Pedelec Bereich gesetzt: mit dem „Impulse SPEED“ präsentiert Kalkhoff eine neue Version des Impulse Mittelmotor-Antriebs für schnelle S‑ Pedelecs. Sie verfügt über nahezu alle Features des Impulse 2.0-Systems, unterstützt dynamisch bis zu einer Geschwindigkeit von 45 Stundenkilometern und wird in der kommenden Saison erstmals beim Kalkhoff-Modell Endeavour Impulse S11 angeboten. „Mit dem neuen Antriebssystem  ist uns ein wichtiger Durchbruch gelungen“, so Rainer Brinkmann, der als Gruppenleiter im Produktmanagement für E-Bikes verantwortlich ist und die Weiterentwicklungen vorantreibt. „Als E-Bike-Marktführer profitiert Kalkhoff stark von den Erfahrungen, Rückmeldungen und Anregungen der Kunden. Diese lassen wir direkt in unsere hauseigene Produktentwicklung einfließen“, erklärt Brinkmann. „Damit verfügen wir gegenüber anderen Herstellern, die mit zugekauften Antrieben arbeiten, über einen Wettbewerbsvorteil und schaffen für unsere Kunden echte Mehrwerte.“

Optimal an die Wünsche der Kunden angepasst sind auch die weiteren Innovationen bei den Kalkhoff E-Bikes. So wurden neue Rahmen entwickelt und neue, besonders leuchtstarke Lichtanlagen verbaut. Im Bereich Gesundheit wird das Einsatzspektrum des im April 2013 eingeführten pulskontrollierten Impulse ERGO-Systems erweitert: Künftig ist das System auch als XXL-Variante erhältlich. „Die Neuerungen bestätigen die Richtigkeit unserer Strategie, stetig eigene Innovationen erfolgreich voranzutreiben, um neue Modelle für fahrradbegeisterte Menschen zu entwickeln“,  betont Christoph Freund, Senior Brandmanager für Kalkhoff. „Mit der neuen Impulse-Antriebsgeneration "Made in Germany" ist Kalkhoff der Innovationsführer im Markt.“

Produktvorstellungen

Kalkhoff Endeavour Impulse S11
Ideal für Pendler und Freunde höherer Geschwindigkeiten ist das Kalkhoff Endeavour Impulse S11. Das S-Pedelec wird vom Impulse SPEED-System, einer Weiterentwicklung des hauseigenen Impulse-Mittelmotors angetrieben. Für bequemes Schalten, auch  unter Last sorgt die neue Shift-Sensor Technologie. Für einen großen Übersetzungsbereich sorgt die 11-Gang-Nabenschaltung Shimano Alfine. Sicherheit bei jeder Fahrsituation gewährleisten leistungsstarke Scheibenbremsen, die neue „RST Pulse Speed E-Bike Federgabel“ sowie eine leistungsstarke Beleuchtungseinheit.

>> Kalkhoff Endeavour Impulse S11

Tasman Classic Impulse 8R/8
Stilvoll durch die City oder zum Ausflug ins Grüne geht es mit dem Kalkhoff Tasman Classic Impulse 8R/8. Hier vereinen sich aktuelles Retrodesign, modernste Technik und ideale Ausstattung für den Stadtgebrauch. Dazu gehört die geschwungene Rahmenform genauso wie die 8-Gang-Nabenschaltung, der Gepäckträger in Rahmenfarbe, stoßabsorbierende Ballonreifen und der gefederte Ledersattel von Brooks.

>> Tasman Classic Impulse 8R/8

Sahel Compact Impulse 8R/8
Als wendiger Blickfang in der Stadt, bei Campern und Bahnfahrern ist das Sahel Compact Impulse 8R/8 besonders beliebt. Auch für Fans kompakter Räder hat das E-Bike mit 20 Zoll-Bereifung und kleinem Radstand sowie cleveren Details wie einen um 90 Grad drehbaren und höhenverstellbaren Lenker und klappbare Pedalen einiges zu bieten. Für Fahrkomfort wie bei den Großen sorgen der stabile, gut ausbalancierte Rahmen, die 8-Gang-Nabenschaltung sowie stoßabsorbierende, leichtlaufende Ballonreifen. Dieses Modell ist sowohl mit Freilauf- als auch mit Rücktrittfunktion erhältlich.

>> Sahel Compact Impulse 8R/8

IMPULSE ERGO XXL
Mit dem neuen E-Bike für den Gesundheitssport werden zwei erfolgreiche Konzepte in einem E-Bike vereint. Zum einen ist die Grundlage das im April 2013 eingeführte Impulse ERGO, das weltweit erste pulskontrollierte E-Bike. Zum anderen verfügt das Impulse ERGO XXL, wie die anderen Räder der Kalkhoff XXL-Reihe, über besonders beanspruchbare Laufräder, einer sehr belastbaren Federgabel und einem sehr stabilen Rahmen. Dadurch ist das Impulse ERGO XXL für ein zulässiges Gesamtgewicht von bis zu 170 kg ausgelegt. Mit dem Impulse Ergo halten Fahrer den gewünschten Trainingspuls ohne starke Belastung.

>> IMPULSE ERGO XXL

Firmenportrait
Kalkhoff ist die Komfortmarke der Derby Cycle Holding GmbH und steht für über 90 Jahre Erfahrung, hohe Produktqualität "Made in Germany" und für hohe Ansprüche bei Fahrkomfort und Nutzerfreundlichkeit. Kalkhoff ist E-Bike Marktführer in Deutschland.

Die Derby Cycle Holding GmbH ist mit einem Umsatz von 263,7 Mio. Euro (2011/2012) der größte Fahrradproduzent in Deutschland und mit seinen Marken Kalkhoff, FOCUS, Raleigh, Univega, Rixe und der Drittmarke Cervélo einer der führenden Hersteller Europas. 2011/2012 wurden 474.000 Fahrräder abgesetzt, davon 104.000 E-Bikes.

Kalkhoff Pedelecs zum Probefahren finden Sie auf der ISPO BIKE in der E-Mobility Halle B6 am CHECK IN Stand CI.6.

Hinweis: Die vorgestellte Firma hat die Inhalte selbst geliefert und ist für die gemachten Angaben allein verantwortlich.

>> www.kalkhoff-bikes.com

ISPO BIKE auf einen Blick
Datum: 25. - 26. Juli 2013 (Fachbesuchertage)
Datum: 27. - 28. Juli 2013 (Publikumstage)
Uhrzeit an allen Tagen: 9:00 - 18:00 Uhr

>> zum günstigen Online-Ticket

>> Anreise

>> www.ispo.com/bike

>> facebook

>> ISPO BIKE 2013 - Pedelec-Erlebnis XXL

Text und Bild: Derby Cycle Werke GmbH

Datum: 19. Juli 2013
 

 
 

Termine:

21. Juni 2019, Westendorf, Kitzbüheler Alpen, Österreich
E-Bike Fachkongress

22. und 23 Juni 2019, Westendorf, Österreich, E-bike Festival Kitzbüheler Alpen

12. bis 15. September 2019, Birmingham, UK, The Cycle Show Birmingham

5. bis 10. November 2019, Mailand, Italien, EICMA

alle Termine...