Werben mit ExtraEnergy
twitter facebook

·························
Produkte:
·························

 · Test IT Show

Neuheiten
 · Test 2019
 · Test 2018/2019
 · Test 2017/18
 · Test 2017
 · Test 2016/17
 · Test 2016
 · Test 2015/16
 · Test 2015
 · Test 2014/15
 · Test 2014
 · Test 2013/14
 · Test 2013
 · Test 2012/13
 · Test 2012
 · Test 2011/12
 · Test 2011
 · Test 2010/11
 · Test 2010
 · Test 2009/10
 · Test 2009
 · Tests 2001-2008
 · E-Roller
 · Fahrzeugtypen
 · Pedelectypen
 · Archiv

© 2019 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum
· Datenschutz

· Presseinformation

 


BMW Falt Pedelec i Concept

Das BMW i Pedelec Concept ist ein Falt Pedelec, das mit Tretunterstützung bis 25 km/h fahren und Rekuperations-Funktion besitzen soll. Mit 360° ELECTRIC plant BMW (...)
 

 
(...) einen flächendeckenden Zugang zu öffentlicher Ladeinfrastruktur für Elektroautos.

Angekündigt wird das BMW i Pedelec Concept mit Schnellladefunktion, die die Lademöglichkeit an einer Starkstrom-Steckdose innerhalb 1,5 Stunden vorsieht. Der Akku soll auch innerhalb 4 Stunden an einer herkömmlichen Steckdose geladen werden können.
Die Markverfügbarkeit für das Falt Pedelec von BMW wird für 2013 angekündigt.

Fahrraddaten laut Hersteller
Gewicht: > 20 kg
Antrieb: 250 W
Sensorart: Kraftsensor
Batterie: 42 V Li-Ionen
Rahmen: Aluminium und Carbon
Bremsen: V/H hydraulische Scheibenbremsen

360° ELECTRIC
Bereits Anfang 2012 kündigte die BMW Group zusammen mit Bosch, Daimler sowie EnBW, RWE und Siemens eine Roaming Plattform an.

>> Bosch eBike System mit Erfolg

Im Rahmen von 360° ELECTRIC will BMW einen flächendeckenden Zugang zu öffentlicher Ladeinfrastruktur anbieten. Bereits im Mai einigten sich Audi, BMW, Chrysler, Daimler, Ford, General Motors, Volkswagen und Porsche auf ein einheitliches Schnellladesystem für Elektroautos. Ab 2017 will der europäische Herstellerverband ACEA das System  zum allgemeinen Standard machen.

Megastecker nichts für Pedelecs
Die Pedelec Industrie wird solch einen Megastecker glücklicherweise nicht nutzen müssen, um eine Einigung zu finden, wie in Zukunft Pedelecs und andere Leicht-Elektro-Fahrzeuge einheitlich aufgeladen werden. Denn diesen Stecker gibt es schon eine Weile von EnergyBus. Er wurde in 2011 in seiner Betaversion 70 000 mal im Rahmen eines Feldtests verkauft und im März 2012 in Taipei in seiner finalen Version freigegeben. Mehr dazu unter:

>> www.energybus.info

>> Revolution der Ladeinfrastruktur

Text: Angela Budde, Hannes Neupert
Bild: bmwblog

Datum: 14. Juni 2012

 

 
 

Termine:

21. Juni 2019, Westendorf, Kitzbüheler Alpen, Österreich
E-Bike Fachkongress

22. und 23 Juni 2019, Westendorf, Österreich, E-bike Festival Kitzbüheler Alpen

12. bis 15. September 2019, Birmingham, UK, The Cycle Show Birmingham

5. bis 10. November 2019, Mailand, Italien, EICMA

alle Termine...