Pedelec und E-Bike Test
twitter facebook

·························
ExtraEnergy:
·························

 · Magazin Testergebnisse
 · Dienstleistungen
 · Verein online
 · ber Uns
 · LEV Komponenten
Jobs
 · EnergyBus
 · BATSO

© 2019 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum
· Datenschutz

· Presseinformation

 


Key-Account-Manager E-Mobility gesucht

Mobilität ist im Wandel begriffen. Mit der E. ZIEGLER Metallverarbeitung AG werden die Städte der Zukunft durch Mobiltätslösungen für Pedelecs und E-Bikes lebenswerter. Gestalten Sie mit.
 

 
Wenn Sie Spaß an neuen Technologien und IT haben, hohe Fahrradaffinität besitzen, gerne reisen, networken, auf Menschen zugehen und neugierig sind, sind Sie bei uns genau richtig. Seien Sie dabei und gestalten Sie mit uns urbane Lebensräume weltweit.

Das Geschäftsfeld E-Mobility/Infrastruktur bei E. ZIEGLER Metallverarbetiung AG beinhaltet:

Abstellanlagen für Pedelecs/E-Bikes mit Ladeinfrastruktur:

  • Überdachungen
  • Schliessfachanlagen
  • Ladesäulen mit Steuerung
  • Fahrrad-/Pedelecboxen
  • Projekte im Verleih/Bike-Sharing-Bereich mit Anlagensteuerung
  • Hard- und Software
Zielgruppen:
  • Kommunen
  • Stadtwerke
  • Energieversorger
  • Toursimus
  • ÖPNV
  • Verkehrsbetriebe
  • Facility Management
  • Mobilitätsdienstleister
  • Planer /Architekten/Ingenieurbüros
  • Garten- und Landschaftsbauer/Bauunternehmen
Aufgaben Key-Account-Manager E-Mobility - Infrastruktur
  • Besuch von Messen und Veranstaltungen zum Thema einspurige LEV (Leicht-Elektro-Fahrzeuge) wie Pedelecs und E-Bikes
  • Elektromobilität, Marktbeobachtung
  • Networking, Aufbau von Kontakten zu Akteuren aus dem Umfeld (Planungsbüros, Mobilitätsdienstleister, Facility Management, Flottenbetreiber, Händlerorganisationen)
  • Kontakt zu Verbänden und Organisationen (ADFC, VCD, Krankenkassen, mit dem Rad zur Arbeit, EnergyBus e.V., ExtraEnergy e.V., Händlerorganisationen etc.)
  • Projektbetreuung, Abstimmung mit Produktmanagement, Einkauf und Partnern (Elektronik/Soft- und Hardware )
  • Teilnahme an Ausschreibungen
  • Beratung von Kunden, vorbereiten / erstellen von Angeboten
  • Propagieren des einheitlichen EnergyBus Ladestandards
Anforderungen:
  • Technisch- / kaufmännische Ausbildung und / oder
  • Studium Wirtschaftsingenieur / E-Technik / Geographie / Stadtplanung / Mechatronik / oder ähnlich
  • Branchenerfahrung im kommunalen Planungsumfeld (Stadt- / Verkehrsplanung) und / oder
  • idealerweise Branchenerfahrung ÖPNV / Verkehrsbetriebe / Mobilitätsdienstleister / Verleih- Umfeld
  • Affinität zum Fahrrad / Pedelec und zur Idee des Mobilitätswandels
  • Organisationstalent
  • ideralerweise Projektmanagementerfahrung
  • idealerweise Vertriebserfahrung
Der Standort ist in Leonberg bei Stuttgart oder in Berlin.

Die Tätigkeit ist bundesweit.

Beginn ist nach Absprache möglich.

Ansprechpartner
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins an unseren Firmensitz nach Leonberg, z.H. Frau Anja Raisch.

E. ZIEGLER Metallbearbeitung AG
Maybachstraße 7
71229 Leonberg

Tel.: +49 (0) 71 52 / 9 01 35 16

Fax: +49 (0) 71 52 / 9 01 35 26

oder per E-Mail an: bewerbung@ziegler-metall.de

Weitere Informationen finden Sie unter:

>> www.ziegler-metall.de

Text und Bild: E. ZIEGLER Metallbearbeitung AG

Datum: 22. September 2015

 

 

 
 

Termine:

3. bis 6. Mrz 2021, Taipei, Taiwan, Taipei Cycle Show

alle Termine...