Pedelec und E-Bike Test
twitter facebook

·························
Information:
·························

 · Links
Marktgeschehen
 · Technik
 · Leute
 · Gesetze
 · Firmenreports
 · Literatur

© 2019 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum
· Datenschutz

· Presseinformation

 


Förderung Dissertation Mobilität der Zukunft

Mit bis zu 100.000 Euro fördert bmvit je östrreichischem Dissertationsprojekt im Themenbereich Mobilität der Zukunft.
 

 
Im Rahmen der Ausschreibung der Dissertationsprojekte nunmehr im Thema Mobilität der Zukunft stehen 1,6 Mio. Euro zur Verfügung. Eine Dissertation kann sowohl von weiblichen als auch männlichen Studierenden in einem der mobilitätsrelevanten Forschungsthemen verfasst werden. Die Studierenden sind frühestens vom Zeitpunkt der Antragstellung bis zum Ende des Dissertationsprojektes an einer österreichischen Universität in einer naturwissenschaftlichen bzw. technischen Studienrichtung inskribiert und in der einreichenden Organisation angestellt.

Unterstützung bei Forschungskarriere
Eingereicht werden können die Dissertationsprojekte von Unternehmen bzw. außeruniversitären Forschungseinrichtungen, die die Dissertantin/den Dissertanten aktiv unterstützen und durch entsprechende Personalentwicklungsmaßnahmen gut in das Unternehmen integrieren.

Die Durchführung eines Dissertationsprojekts ist in einem der vier Themenfelder von Mobilität der Zukunft möglich:

  • Personenmobilität innovativ gestalten
  • Gütermobilität neu organisieren
  • Verkehrsinfrastruktur gemeinsam entwickeln
  • Fahrzeugtechnologien innovativ entwickeln
Wesentliche Infos:
  • Dissertationen im Themenbereich Mobilität der Zukunft
  • Dissertationen, die von weiblichen und männlichen Studierenden geschrieben werden.
  • Förderung bis zu max. 100.000 EUR pro Dissertationsprojekt
  • Max. 50% Förderung
  • Projektdauer:  mind. 24 Monate bis max. 36 Monate
Weitere Informationen:

>> Ausschreibung Dissertation im Thema Mobilität der Zukunft

Text: Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH

Bild: bmvit (Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie)

Onine Publikation: Angela Budde

Datum: 27. Juni 2013

 
 

Termine:

11. & 12. Januar 2020, Stuttgart, Deutschland, CMT Fahrrad-&WanderReisen

17. bis 19. Januar 2020, Dresden, Deutschland, SachsenKrad/e-bike-days

27. Februar bis 1. März 2020, Essen, Deutschland, Fahrrad Essen

4. bis 7 März 2020, Taipei, Taiwan, Taipei Cycle Show

20. bis 22. März 2020, Prag, Tschechien, FOR BIKES CZ

18. und 19. April 2020, Berlin, Deutschland, Velo Berlin

alle Termine...