Test IT Show
twitter facebook

·························
ExtraEnergy:
·························

 · Magazin Testergebnisse
 · Dienstleistungen
 · Verein online
 · ▄ber Uns
 · LEV Komponenten
 · Jobs
 · EnergyBus
BATSO

© 2019 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum
· Datenschutz

· Presseinformation

 


Workshop in NŘrnberg: Premiere fŘr BATSO 01

Am 13. November 2007 standen die Teststandards zur Batterie-Sicherheit auf dem Programm des Techniker-Workshops in Nürnberg. Die internationale LEV-Industrie will die BATSO-Zertifizierung umsetzen. Ein Bericht von Tim Schäfer.
 

 
Der Arbeitskreis in Nürnberg begann mit einem Vortrag von Hannes Neupert, 1. Vorsitzender des ExtraEnergy e.V., zu Sicherheitsaspekten von Lithiumbatterien. Der Vortrag schilderte den Stand der Batteriesicherheit in aktuellen LEV's auf dem europäischen Markt belegt mit zahlreichen Testerfahrungen. Dabei ging Herr Neupert auch auf die Verunsicherung bei den Kunden, OEM's und Batterieherstellern im Umgang mit den gesetzlichen Vorschriften zum Gefahrgut-Transport ein.
 
Dr. Mo-Hua Yang vom ITRI Institut in Taiwan berichtete über Sicherheit von Lithiumbatterien auf chemischer Ebene. Der Vortrag bot einen Überblick zu den aktuellen Batterieoptionen und einen Ausblick in zukünftige Technologien.

Zu den UN-T Sicherheitstests als gesetzlich vorge-
schriebene Bedingung zum Einsatz von Lithium-
batterien in LEV's berichtete Michael Bopp von der Firma Honeywell.

Tim Schäfer, Projektkoordinator bei Li-Tec Battery und BATSO Projektleiter, ging insbesondere auf den Stand des BATSO Testprotokolls ein. Erstmals wurden Inhalte und Strukturen zu BATSO öffentlich vorgestellt. Dies gilt auch für die Testanleitung (BATSO 01 Manual for Evaluation of Energy Systems for Light Electric Vehicles - Secondary Lithium Batteries), die ab 2008 für Lithium-Ionen-Batterien im LEV-Einsatz in Kraft treten soll.


Industrie unterstützt BATSO Zertifizierung
Die vorgestellten neuen BATSO Definitionen für sichere LEV-Batterien wurden von der führenden europäischen Industrie für gut befunden. Zahlreiche Hersteller haben angekündigt, dass sie die BATSO Zertifizierung umsetzen wollen, auch Firmen aus Asien.

Die weltbekannten Testhäuser ITRI, TÜV Rheinland und UL Underwriter Laboratories werden diese Tests anbieten. Andere Institute können sich für BATSO ebenfalls listen lassen. Auch Regierungsstellen, die EU und die Volksrepublik China haben Interesse an BATSO angemeldet und sind am Transfer der Norm interessiert. Das BATSO Konsortium hält Verbindungen zu IEC Gremien und anderen staatlich unabhängigen Organisationen.

Siegfried Neuberger vom deutschen Zweirad-Industrie-
Verband (ZIV) sprach sich grundsätzlich für Standards aus, wenn diese der Sicherheit dienen. Er begrüßte BATSO als Standard für sicherere Batterien in LEVs. Herr Neuberger wies aber auch auf die hohen Kosten einer solchen  Zertifizierung hin. Diese lassen ein modulares System nach dem  “Baukastenprinzip” sinnvoll erscheinen, welches alle beteiligten Industrie-
partner – Batteriehersteller und Anwender – bei den Investitionen entlastet.

Julian Pahlow (Panther Bikes), Horst Walter (Hercules), und Alexander Brincker (Hudson Bikes) bekräftigten - stellvertretend für alle Workshop-Teilnehmer  - das Interesse an einem harmonisierten BATSO Batterietest, um die Sicherheit von Lithium-Ionen-Systemen in LEVs zu gewährleisten. Der innovative Ansatz von BATSO, die Lücke in den Sicherheitsnormen spezifisch für den stark wachsenden LEV Markt zu schließen, findet Unterstützung. Dieser Zuspruch bezieht sich auf Sicherheitstests und Umweltaspekte, die das BATSO Zertifikat mit einbezieht. Während des Workshops konnten Lösungsansätze erarbeitet werden, die auch für kleinere LEV Hersteller BATSO Zertifikate wirtschaftlich sinnvoll sind.

Auch der Europa-Vertreter des Lithiumbatterie-
Herstellers GP (Honkong),  Herr Gertjan van Reenen, will GP Batterien BATSO zertifizieren lassen. In Nürnberg erklärte der aus Japan angereiste Vertreter der Sanyo Power Solutions Group, Herr Hideaki Aoki, die Unterstützung des weltweit führenden Lithiumbatterie-
Herstellers Sanyo für BATSO und seine persönliche Bereitschaft zur Mitarbeit im technischen Komitee von BATSO.

Weiter Informationen zu BATSO (deutsch)
BATSO Website (englisch)


27. November 2007

 
 

Termine:

5. bis 10. November 2019, Mailand, Italien, EICMA

alle Termine...