Lade Infrastruktur
twitter facebook

·························
Veranstaltungen:
·························

 · Test IT Show
 
 · 2019
 · 2018
2011
 · 2017
 · 2016
 · 2015
 · 2014
 · 2013
 · 2012
 · 2010
 · 2009
 · 2008
 · 2007
 · 2006
 · 2005
 · 2004
 · 2003
 · 2002
 · 2001

© 2019 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum
· Datenschutz

· Presseinformation

 


26% mehr (Elektro-) Fahrrad Aussteller bei Bike Expo

Die BIKE EXPO verzeichnet 2011 ein Wachstum von 26% bei Ausstellern im Vergleich zum Vorjahr, Tendenz steigend. Die neue Bike Messe in München legt besonderes Augenmerk auf Pedelecs und E-Bikes in der E-Mobility Halle, deckt jedoch erstmals auch alle anderen Zweiradbereiche ab. 
 

 
Die BIKE EXPO der Messe München GmbH verzeichnet in ihrem dritten Jahr ein stetiges Wachstum an Ausstellern. Schon jetzt ist die Zahl der Buchungen im Vergleich zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres um 26% gewachsen.

Ging die Zweiradindustrie anfangs noch zögerlich auf das neue Messe Angebot zu, wird dieses nun in allen Bereichen, ob MTB, Rennrad, urban oder elektrisch sehr gut angenommen. 

>> Zur Anmeldung für Aussteller

Erstmals deckt die BIKE EXPO alle Zweiräder ab. Dabei sind die verschiedenen Fahrradsegmente klar aufgeteilt, um dem Publikum die Orientierung zu erleichtern und Fachbesuchern eine möglichst effiziente Tagesplanung zu ermöglichen. Gleichzeitig sind alle Hallen gut zu erreichen und themengerecht gestaltet.

E-Mobility fokussiert und integriert
Insbesondere Unternehmen aus der Leicht-Elektro-Fahrzeug (LEV) Branche profitieren von der neuen Messe am Standort München, die E-Mobilität konsequent und großzügig angeht.
Bionx, Flyer, MyStromer, TranzX, NuVinci, aber auch Fahrradhersteller mit elektrischem Sortiment wie Kalkhoff, Panther, Sachs Bikes, Haibike, KTM oder Kettler präsentieren hier im Juli ihre e-mobilen Innovationen.

Wie im Vorjahr wird Pedelecs und E-Bikes eine ganze E-Mobility Halle zur Verfügung gestellt, die von ExtraEnergy konzipiert wurde. Besonders die attraktiven Standangebote direkt am Test Parcours und spezielle E-Mobility Premium Pakete werden gut angenommen.

Bei gegenwärtiger Aufplanung sind fast alle Check Ins, die direkten Zugang zum E-Mobility Track bieten, gebucht. Allerdings, so versichert die Messe, "ist immer Platz für mehr", sollte die Nachfrage das Angebot übersteigen.

>> Check In Buchung (PDF Formular)

>> E-Mobility Premium Paket (Check In inkl. - Link)

>> LEV Components Village (Link)

Probefahrt ganz groß
Die Messe platziert sich mit ihrem diesjährigen Motto: "Bike Business meets Bike Passion" klar als eine Show, die beides kann: Raum für Geschäfte bieten und Attraktion für Besucher sein. 
Ein Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf Informations- und Schulungsangeboten wie beim 5. ISPO Innovations Forum, dem Fahrradentwickler Kongress und dem Schulungsprogramm von ExtraEnergy.

Der ExtraEnergy e.V. ist exklusiver Partner der BIKE EXPO für den elektrischen Zweiradbereich. Das durchdachte Angebot der E-Mobility Halle wird in diesem Jahr erweitert. Der Test IT Parcours rahmt fast die gesamte innere Ausstellungsfläche ein und hat zwei Rampen. Unter diesen hindurch können die Besucher die E-Mobility Halle betreten und über eine Brücke den Parcours überschreiten, um in das nächste Segment, z.B. die Action Halle, zu gelangen.

Außerdem wird es in diesem Jahr zum ersten Mal einen Demo Day geben. Dieser findet einen Tag vor der BIKE EXPO am 20. 7. im Bikepark Samerberg statt. E-Bike Fahrern steht hier eine eigene Teststrecke über 3,5km zur Verfügung, die durch kleine Weiler des Samerberger Hochtals führt. Eigene Testgelegenheiten bestehen auch für Rennrad- und Mountainbike Fahrer.
 
Die BIKE EXPO findet vom 21. - 24. Juli in München statt.
Für Fachpublikum ist die Messe vom 20. (Demoday) und 21. - 22. reserviert.
Publikumstage sind der 23. und 24. Juli. 
>>BIKE EXPO
 
 
Text: Nora Manthey
Bild: Susanne Brüsch
 
31 Mai 2011

 
 

Termine:

5. bis 10. November 2019, Mailand, Italien, EICMA

alle Termine...