Test IT Show
twitter facebook

·························
Veranstaltungen:
·························

 · Test IT Show
 
 · 2021
 · 2020
 · 2019
 · 2018
 · 2017
 · 2016
 · 2015
 · 2014
 · 2013
 · 2011
 · 2012
2010
 · 2009
 · 2008
 · 2007
 · 2006
 · 2005
 · 2004
 · 2003
 · 2002
 · 2001

© 2019 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum
· Datenschutz

· Presseinformation

 


BIKE EXPO auf Wachstumskurs mit E-Mobilität

Vom 22. - 25. Juli 2010 findet in Kooperation mit ExtraEnergy zum zweiten Mal die neue Fahrradmesse der Messe München statt. Eine ganze Halle ist dem Trendthema E-Mobilität gewidmet und dieser Fokus zahlt sich aus. Schon jetzt ist soviel Fläche wie im ersten Jahr verkauft, Tendenz weiter steigend.
 

 
 "Wir haben jetzt ziemlich genau den Stand der BIKE EXPO 2009 für die Belegung der In- und Outdoorflächen erreicht und das drei Monate vor der Messe" freut sich Exhibition Group Director Markus Hefter. Platz ist jedoch noch mehr und die Anfragen häufen sich weiter. Kein Wunder, der Fokus auf urbane Mobilität und insbesondere E-Mobilität entspricht dem Trend auf dem Fahrradmarkt. Der Absatz von Elektrorädern wirkte sich 2009 umsatzsteigernd aus. 150.00 Stück, das ist eine Steigerung von 36% zum Vorjahr, wurden verkauft und die Schätzungen für 2010 sehen 200.000 neue Pedelecs in deutschen Haushalten vor.

 
Eine Halle E-Mobilität
Die neue Beliebtheit der motorunterstützten Zweiräder zeigte sich auch auf der BIKE EXPO 2009 in München. Auf dem ExtraEnergy Parcours wurden ca. 14.000 Probefahrten gefahren, für 2010 wird eine Verdoppelung erwartet. Die erfolgreiche Kooperation mit der Messe München GmbH ist seit diesem Jahr noch stärker, so dass ExtraEnergy nun in und um die gesamte Halle C4 das Rahmenprogramm zur E-Mobilität gestaltet. 
 
Die E-Mobility Halle ist einer der Anziehungspunkte für Hersteller von Pedelecs und E-Bikes. Das Konzept überzeugt mit klarem Fokus und umfangreichen Angeboten für Aussteller und Besucher. Ein indoor Parcours lädt zu Probefahrten der verschiedensten Elektroräder ein. Der äußere Speedparcours ist für die schnellen Pedelecs (S-Pedelecs) gedacht, die auf der langen Geraden mal richtig ausgefahren werden können.
Der Zugang zum Parcours ist über die ExtraEnergy Check Ins gelöst, kompakte, praktische Messestände die als Komplettpaket angeboten werden. Ein weiteres Angebot für Aussteller sind die Premium Flächen, die Zusatzleistungen wie Werbeflächen, Händlerschulungen und Produktvorstellungen im ExtraEnergy Magazin zur BIKE EXPO enthalten. Hersteller von Komponenten für LEV (Light Electric Vehicle) finden im neuen LEV Komponenten Village einen idealen Standplatz.
 
 
Informationsveranstaltungen und Ausstellungen runden das LEV Programm ab. Insbesondere die Ausstellung der Pedelecs aus den beiden letzten ExtraEnergy Tests erfreut sich großer Beliebtheit. Pünktlich zur BIKE EXPO erscheinen außerdem die neuen Testergebnisse 2010 im ExtraEnergy Magazin. Mit einer vorläufigen Auflage von 15.000 wird die Zeitschrift die Messebesucher umfassend über Pedelecs und E-Bikes informieren und durch die E-Mobility Halle geleiten. Außerdem gibt es zwei Wettbewerbe, die erstmals ganz LEVs gewidmet sind. Die ExtraEnergy Testsieger 2010 werden auf der Messe mit den Pedelec Awards geehrt. Neu ist die Vergabe der BrandNew Awards, die in diesem Jahr zum ersten Mal in der Kategorie LEV verliehen werden.
 
Die E-Mobility Halle im Überblick (PDF)

Text: Nora Manthey
Bild: Messe München GmbH

21. April 2010
Letztmalig aktualisiert: 06. Juni 2010

 
 

Termine:

27. Februar bis 1. März 2020, Essen, Deutschland, Fahrrad Essen

20. bis 22. März 2020, Prag, Tschechien, FOR BIKES CZ

18. und 19. April 2020, Berlin, Deutschland, Velo Berlin

3. bis 6. März 2021, Taipei, Taiwan, Taipei Cycle Show

alle Termine...