Werben mit ExtraEnergy
twitter facebook

·························
ExtraEnergy:
·························

 · Magazin Testergebnisse
 · Dienstleistungen
 · Verein online
 · Über Uns
 · LEV Komponenten
 · Jobs
 · EnergyBus
 · BATSO

© 2019 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum
· Datenschutz

· Presseinformation

 


Taipeh Auto & Motorrad-Messe AMPA abgesagt

Die Auto & Motor, Parts & Accessories Show (AMPA), die Ende Mai in Taipeh stattfinden sollte, wurde wegen SARS abgesagt.
 

 
Die internationale Auto, Motorrad und Zubehör Messe AMPA wird wegen SARS nicht wie geplant vom 23.-26. Mai stattfinden.

Organisator CETRA (China External Trade Council) nannte kürzlich in einer Pressemitteilung die erheblichen Reisebeschränkungen als wichtigen Grund dafür, die Messe abzusagen.

Bei den vergangenen Messen in Taipeh kamen bereits bis zu zwei Drittel weniger Besucher aus dem Ausland. Taiwans wichtigste Messe, die Computex, wurde auf den Herbst verschoben.

Die nächste APMA soll vom 24.-27. Mai 2004 stattfinden.


Taiwan verSARSt

Seit dem 28. April erwartet alle aus China, Hong Kong, Kanada oder Vietnam nach Taiwan Einreisenden eine 10-tägige Zwangsquarantäne. Dies gilt jedoch nicht für Transitreisende, die nachweisen können, dass sie sich nur zur Zwischenlandung in den besagten Gebieten aufgehalten haben. Außerdem gelten für Bürger der SARS-betroffenen Länder erhebliche Visa-Einschränkungen.

Bislang sind nach Angaben der WHO vom 12. Mai in Taiwan insgesamt 184 SARS-Fälle aufgetreten, 20 Menschen sind an dem Virus gestorben.

Masken sind in öffentlichen Verkehrsmitteln inzwischen Pflicht und Fiebermessen ist Teil des Alltags geworden – nicht nur an den verwaisten Flughäfen, sondern auch bevor man Firmen, Schulen, Behörden, Kaufhäuser oder Publikumsveranstaltungen betritt, sofern diese überhaupt stattfinden ...

(Taiwan, 9./12. Mai 2003)


WHO Statistik zur weltweiten Verbreitung von SARS (täglich aktualisiert)


 
 

Termine:

7.-12. September 2021, IAA, München, Testparcours

alle Termine...