Lade Infrastruktur
twitter facebook

·························
ExtraEnergy:
·························

 · Magazin Testergebnisse
 · Dienstleistungen
 · Verein online
 · Über Uns
 · LEV Komponenten
 · Jobs
 · EnergyBus
 · BATSO

© 2019 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum
· Datenschutz

· Presseinformation

 


An EnergyBus führt kein Weg vorbei

Vom 20. bis 23. März 2013 war die EnergyBus Ausstellung auf der Taipei International Cycle Show das Zukunftsthema der Branche. Auf dem Test IT Track zeigten E-Räder ihre Stärken.
 

 
ExtraEnergy und EnergyBus luden auf der Taipei International Cycle Show vom 20. bis 23. März 2013 zu Probefahrten und Information ein.

ExtraEnergy Test IT Track
Beim Test IT Track von ExtraEnergy steht die Probefahrt im Vordergrund. Erst am Berg zeigen Elektrofahrräder ihre Stärke. Auf der 100 m langen Teststrecke mit 10 % Steigung konnten die Aussteller die Qualität ihrer Produkte beweisen. Zu den Ausstellern am Test IT Track gehörten in diesem Jahr BMZ Drive Systems, Golden Wheel Europe, GreenTrans, Hilltecks Distribution, UNIQUE PRODUCT & DESIGN Co., LTD, Santa Monica Electric Vehicles, TranzX und Fanciteck International LTD.

>> Fotostrecke Test IT Track

EnergyBus Ausstellung
Weltneuheit war die Präsentation des ersten funktionsfähigen Exemplars des EnergyBus LadeSchlossKabels von ABUS, Marquardt und Ziegler aus dem Pilotprojekt Ladeinfrastruktur. Die Firma Ziegler stellte zudem die weltweit erste EnergyBus Komplettlösung für LEV-Ladeinfrastruktur/Leihstruktur vor, bestehend aus Leihsoftware und Ladestationen mit dem LadeSchlossKabel.

Weitere Weltneuheit war das Pedelec Antriebssystem der Plug`n Charge GmbH. Zusätzlich präsentierte die Firma ihre Lösung für eine EnergyBus kompatible Ladeinfrastruktur.

Zum Publikumsmagnet entwickelte sich die Präsentationswand mit EnergyBus kompatiblen Einheiten zum Ausprobieren. Darunter das LadeSchlossKabel, der EnergyBus Stecker, die erste EnergyBus kompatible Antriebseinheit von Electragil, den HMIs von Marquardt und Acewell, der Gobax Batterie, das Ladegerät von HI Tech Energy Inc. und das Philips LED Bike Light.

Weitere Aussteller waren EnergyBus Mitglieder BMZ Drive Systems und ropa engineering. Johannes Dörndorfer informierte vor Ort zum EnergyBus konformem ropa Pedelec Antrieb.

Die Komponenten der EnergyBus Präsentationswand finden Sie in der Fotostrecke:

>> Fotostrecke EnergyBus Ausstellung

An EnergyBus führt kein Weg vorbei
Max Neupert, der die EnergyBus Ausstellung betreute, war beeindruckt von der rasanten Bewusstseinsentwicklung der Branche hin zu EnergyBus. "Im Gegensatz zu ein paar Jahren vorher habe ich kaum noch jemanden von EnergyBus überzeugen müssen. Allen war mehr oder weniger klar, dass sie den Standard benötigen werden. Einige Komponentenhersteller/Zulieferer wurden von den Fahrrad-/Systemherstellern direkt zu uns geschickt. Nach dem Motto: Unser nächstes Rad verwendet EnergyBus, bitte macht euch mal schlau und geht zur EnergyBus Ausstellung."

Das Ladeinfrastruktur EnergyBus Pilotprojekt war mit dem LadeSchlossKabel eines der Top Themen der Ausstellung: "Es war phenomenal, wie hoch das Interesse für öffentliche Ladeinfrastruktur war. Ich habe mit Interessenten aus Korea, Malaysia, Singapur und den USA gesprochen."

Weitere Informationen finden Sie in der EnergyBus Broschüre unter folgendem Link:

>> EnergyBus Booklet available

Medienecho

>> SAZ Nr. 6/2.04.2013 (PDF)

Text: Angela Budde
Bild: Max Neupert

Datum: 26. März 2013
Letzte Änderung: 27. März 2013

 
 

Termine:

12. bis 15. September 2019, Birmingham, UK, The Cycle Show Birmingham

5. bis 10. November 2019, Mailand, Italien, EICMA

alle Termine...