Fischer hilft
twitter facebook

·························
ExtraEnergy:
·························

 · Magazin Testergebnisse
 · Dienstleistungen
 · Verein online
 · Über Uns
 · LEV Komponenten
 · Jobs
 · EnergyBus
 · BATSO

© 2017 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum

· Presseinformation

·························
Newsletter:
·························

  Name:

  eMail:

 


Umfrage: Sind Pedelecfahrer Klimaschützer?

Die Doktorarbeit von Frederic Rudolph untersucht, welchen Beitrag Pedelecs zur Senkung der Treibhausgasemissionen (THG) leisten können. Pedelec-Nutzer können hier an einer kurzen Umfrage teilnehmen. Wichtige Bestandteile der Doktorarbeit (...)
 

 
(...) von Frederic Rudolph sind Mobilitätsverhalten und Mobilitätseinstellungen von Pedelec-Nutzern. Rudolph ist wissenschaftlicher Mitarbeiter der Forschungsgruppe 2 (Energie-, Verkehrs- und Klimapolitik) des Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt, Energy GmbH und hat bereits Publikationen zum Thema Klimawandel und Energieeffizienz veröffentlicht.

>> zu den Publikationen

Die Umfrage
In der Umfrage von Frederic Rudolph geht es um Anlässe und Häufigkeit der Pedelec-Nutzung sowie allgemein um die Verkehrsmittelwahl von Pedelec-Besitzern. Die Befragung ist anonym und dauert etwa zwölf Minuten. Sie können Frederic Rudolph bei seiner Dissertation unterstützen und hier an der Umfrage teilnehmen.

>> zur Umfrage

20-20-20 Ziele der EU
Die 20-20-20 Ziele sind Bestandteil eines Aktionsplans der EU-Energiepolitik, der 2007 von den europäischen Staats- und Regierungschefs beschlossen wurde. Ziel ist Energieeffizienzsteigerung um 20%, Senkung der THG-Emissionen um 20% und Erhöhung des Anteils erneuerbarer Energien um 20% bis 2020 (jeweils gemessen an 1990). Die Umsetzung der Ziele könnte nach Schätzungen der europäischen Kommission bis 2020 1,5 Millionen zusätzliche Arbeitsplätze schaffen.

Eine aktuelle Umfrage des EU-Statistikamtes ergab, dass mehr als die Hälfte der Europäer glauben, dass der Klimawandel, nach Hunger und Armut, das zweitgrößte Problem der Menschheit ist. Connie Hedegaard, EU-Kommissarin für Klimapolitik, wertet das Ergebnis als „einen lauten Weckruf der Bürger an die Politik“.

Umweltfreundliche Fahrt zum Arbeitsplatz
Pedelecs sind eine gute Alternative zum herkömmlichen Pkw und zu Fahrrädern, wenn nur eine kurze Distanz bewältigt werden muss, ist das Ergebnis einer Studie der FH Frankfurt am Main. Bei 50% der Befragten beträgt die Distanz zum Arbeitsplatz weniger als 10 km. „Eine Distanz, die mit Pedelecs bequem zu bewältigen ist“, so Prof. Dr. Petra K. Schäfer vom Fachbereich 1: Architektur, Bauingenieurwesen, Geomatik der FH.

Text: Angela Budde
Bild: Frederic Rudolph

Datum: 7. Oktober 2011
Letzte Änderung. 8. Oktober 2011

 
 

Termine:

18. April - 31. Mai 2017
Tanna, Deutschland
ExtraEnergy Pedelec und E-Bike Fahrtests

7. - 8. Juni 2017
Wassenaar, Niederlande
Ergonomietest

30. Juni 2017, Westendorf im Brixental in Kitzbühel, Tirol, Österreich
E-Bike Fachkongress

1. - 2. Juli 2017, Westendorf im Brixental in Kitzbühel, Tirol, Österreich
e:bikefestival
Test IT Show, LEV Komponenten Sonderausstellung

alle Termine...

PLZ:

Ort:

Name:

· Liste der Premiumhändler

Für Händler:

· Neueintrag

· Eintrag bearbeiten