Lade Infrastruktur
twitter facebook

·························
ExtraEnergy:
·························

 · Magazin Testergebnisse
 · Dienstleistungen
 · Verein online
 · Über Uns
 · LEV Komponenten
 · Jobs
 · EnergyBus
 · BATSO

© 2019 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum
· Datenschutz

· Presseinformation

 


Nachhaltigkeit und Anschaffungs-/Betriebskosten von Pedelecs

4. September 2020, Freienstein, Schweiz, Circular Economy Congress. Dr. Frieder Herb, Vice President ExtraEnergy.org, informierte im Workshop zu Einschätzung und Vergleich verschiedener Verkehrsmittel mittels Excel.
 

 
Wie können individuelle Verkehrsmittel in Bezug auf TCO (Total Cost of Ownership) und dem Kapitalwert NPV (Net Present Value) verglichen werden? 

Was sind die größten Einflussfaktoren für die Nachhaltigkeit? 

Welcher Kosten/Nutzen entsteht? 

Hierzu leitete Dr. Frieder Herb am 4. September 2020 von 15:00 bis 17:00 Uhr einen Workshop im Rahmen der Circular Economy Tagung in Freienstein, Schweiz. 

Der Workshop fand in einer Gruppe von maximal 7 Personen (in dafür geeigneten außreichend großen Räumen) bei KYBURZ Switzerland statt.

Takeaways

  • Verständnis der Zusammenhänge der Entwicklung der Mobilität in der Zukunft
  • Status der aktuellen Technologien im Verkehr
  • Grundlagen für die TCO- und NPV-Berechnung
  • Verständnis für die verschiedenen Kostenarten beim Pedelec
  • selbstständig TCO- und NPV-Abschätzungen mit Excel-Tool durchführen
Inhalt
In dem Workshop sollte das Verständnis der verschiedenen Kostenarten eines Pedelecs im Lifecyle erarbeitet werden.  

Anhand von Beispielrechnungen verschiedener Pedelec Nutzungsfälle wurde die Nachhaltigkeit der Produkte diskutiert und mit Elektro- und Verbrennungsfahrzeugen verglichen.

Excel-Tool zum Mitnehmen
"Die Veranstaltung und Örtlichkeit waren gut und trotz Corona hat alles super geklappt", äußerte sich Workshopleiter Frieder Herb zufrieden nach der Veranstaltung. 

"Die Teilnehmer hatten je einen Computer zur Verfügung und jeder erhielt einen Stick, auf dem jeweils die Excel-Datei zur TCO- und NPV-Abschätzungen sowie der Vortrag gespeichert waren."

Tool, um Kunden sofort zu überzeugen
Überraschend äußerte einer der Workshop-Teilnehmer, der in der Mobilitätsberatung tätig ist: „Ist ja super, damit kann ich meine Kunden sofort überzeugen.“  

Die Organsatoren freuen sich, den Teilnehmern genau das bieten zu können, was sie für ihre Kunden suchen.

Der Workshop wurde in deutscher Sprache abgehalten. 

Zielgruppen
  • Kurierdienst
  • Handwerker
  • Lieferservice
  • Stadtpendler
  • Berufspendler
  • Betriebspendler
  • Plegedienst
Circular Economy Tagung - Mission Statement
Wie können Wissenschaft, Technik und Wirtschaft dazu beitragen, Wege zu finden, um ein glückliches Zusammenleben in einer gesunden Umwelt zu fördern? 

Die Organisatoren sind der Meinung, dass positive Veränderungen nur dann entstehen können, wenn Menschen aus allen Lebensbereichen zusammengebracht werden und komplexe Zusammenhänge fachübergreifend diskutiert, einfach erklärt und hinterfragt werden können.  

Die interdisziplinäre Circular Economy Tagung hat es sich zum Ziel gesetzt, dieser Fragestellung mit Vorträgen und Workshops von führenden Persönlichkeiten aus Kultur, Wirtschaft, Technik und Politik nachzugehen.  

Die Circular Economy Tagung soll unparteiisch und politisch neutral sein und jährlich stattfinden.  

Auf einen Blick
Was: Circular Economy Tagung, Workshop Dr. Frieder Herb
Datum: 4. September 2020
Uhrzeit: 15:00 - 17:00 Uhr
Wo: KYBURZ Switzerland AG, Shedweg 2-8, 8427 Freienstein-Teufen, Schweiz  
Sprache: deutsch

>> Anmeldung  

Text: Angela Budde, Dr. Frieder Herb  

Bild: KYBURZ Switzerland AG  

Datum: 19. August 2020

Letzte Aktualisierung: 15. Oktober 2020

 
 

Termine:

3. bis 6. März 2021, Taipei, Taiwan, Taipei Cycle Show

alle Termine...