Test IT Show
twitter facebook

·························
ExtraEnergy:
·························

 · Magazin Testergebnisse
 · Dienstleistungen
 · Verein online
 · ber Uns
 · LEV Komponenten
 · Jobs
 · EnergyBus
 · BATSO

© 2019 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum
· Datenschutz

· Presseinformation

 


Kommunikationsschnittstelle in Pedelecs

EUROBIKE 2014. Am 29. August 2014 informierte Hannes Neupert (1. Vors. ExtraEnergy e.V.) beim TRAVEL TALK. "2025 kann man von immer online ausgehen."
 

 
TRAVEL TALK ist der Fachkongress für Fahrradtourismus auf der EUROBIKE in Friedrichshafen.

Am 29. August 2014 lud der TRAVEL TALK Städte und Regionen, Touristikunternehmen und Hotellerie, Fahrradproduzenten und Fahrradhandel, Verbände und Institutionen, Verkehrs- und Wirtschaftsberater sowie Marketing- und Veranstaltungsagenturen ein.

TRAVEL TALK mit Hannes Neupert
Hannes Neupert (1. Vors. ExtraEnergy e.V.) informierte zur Kommunikationsschnittstelle in Pedelecs – Potenziale & Vorteile durch die Einbindung von GPS, Smartphone und Co..

Radikale Veränderungen in der Technologie stehen nicht nur bei den elektrischen Komponenten der Pedelecs an, sondern auch bei den mechanischen Elementen. Am Ende dieser Entwicklung wird ein Pedelec, so wenig wie ein modernes Auto an eine Kutsche erinnert, an das Fahrrad bzw. das Pedelec von heute erinnern. Der Vortrag beschrieb, welche Schlüsseltechnologien die Zukunft des Pedelecs ausmachen werden und wo konkret auch die Vorteile und Chancen für den Tourismus liegen.

Hannes Neupert: "Um ein Pedelec präzise zu steuern, braucht es Sensoren, die den menschlichen Betriebszustand aktuell messen - beispielsweise sind Puls und Blutdruck wichtige Indikatoren. 2025 kann man von "immer online" ausgehen. Das Thema Service und Diebstahlschutz wird zukünftig weitgehend digital passieren. Beim Sharing wird es keinen ÖPNV Betreiber mehr geben, der die "Last Meile" nicht mit dem Pedelec ergänzt. Was kommen muss, ist eine Infrastruktur, die das sichere Parken und Laden im öffentlichen Raum (nicht-proprietäre) Infrastruktur ermöglicht. Hier sind Kopenhagen und Istanbul die Vorreiter.

Zum Thema Verkehrssicherheit - hier ist die Vehicle to Vehicle Kommunikation wichtig. Die Autoindustrie ist hier schon sehr weit, die Fahrradindustrie nicht. Die Arbeitgruppe IEA-HEV Light-Electric-Vehicle Parking and Charging Infrastructure, Task 23 ist offen für Städte und Gemeinden, teilzunehmen."

Vorträge downloaden

>> Vortrag Hannes Neupert (PDF)

>> zum Download aller Vorträge

Impressionen von ExtraEnergy Aktivitäten auf der EUROBIKE 2014:

>> Fotostrecke (flickr)

Text und Bild: Angela Budde

Datum: 7. Juli 2014
Letzte Änderung: 18. September 2014

 
 

Termine:

12. bis 15. September 2019, Birmingham, UK, The Cycle Show Birmingham

5. bis 10. November 2019, Mailand, Italien, EICMA

alle Termine...