Werben mit ExtraEnergy
twitter facebook

·························
ExtraEnergy:
·························

 · Magazin Testergebnisse
 · Dienstleistungen
 · Verein online
 · ber Uns
LEV Komponenten
 · Jobs
 · EnergyBus
 · BATSO

© 2019 ExtraEnergy.

· Kontakt
· Impressum
· Datenschutz

· Presseinformation

 


Talk: Standardisierung auf der EUROBIKE 2014

EUROBIKE, 27. August 2014. Talk zum Thema Standardisierung im Rahmen der LEV Komponenten Sonderausstellung. Jetzt Vortrag zur Standardisierung kostenfrei herunterladen.
 

 
Die Standardisierung im Bereich der Leicht-Elektro-Fahrzeuge (LEVs) entwickelt sich rasant und auf vielen unterschiedlichen Ebenen.

Fahrzeugherstellern und -händlern fällt es oft schwer herauszufinden, welche Normen und Standards für sie relevant sind. Die anwesenden Experten, alle selbst in führenden Positionen in der Standardisierung tätig, bemühten sich, hier Klarheit zu schaffen.

Sprecher:
Dipl. Ing. Eduard Stolz, opi2020: "In the world of standardization, there is ISO on the vehicle side and IEC on the equipment side. For mopeds/motorcycles,  ISO TC 22/SC 23 and SC22 is responsible. On the IEC side, we have TC 69. Still, there is a lack of standardization on the ISO side between the passenger cars and mopeds/motorcycles and below motorcycles. In the beginning of the next year, standards will be available for most topics."

>> Download (PDF)

Weitere Informationen unter:

>> www.opi2020.com

Ernst Brust, Gründer und Geschäftsführer, velotech.de: "Ich bin bei Prüfinstituten wie Stiftung Warentest und Ökostest dabei. Die Kritik, die in letzter Zeit aufgekommen ist, finde ich gar nicht so schlecht. Es kann nicht schaden, dass die Branche wachgerüttelt wird. Überschriften, die manchmal gewählt werden, sind wieder eine andere Sache. Hier auf der Messe ist bereits eine Firma dabei, die das GS Prüfzeichen erhalten hat. Das ist die Firma Ansmann."

Weitere Informationen unter:

>> www.velotech.de

Dipl. Ing. Stephan Scheuer, president and founding member BATSO e.V.: "Six generic test requirements dominate the LEV battery design: Overcharge, short circuit of battery and short circuit on cell level, crush, shock, dropping, climate stability and safe quality of battery series. There is a need for standards and as more the energy densities rise up as more critical is the issue. Next year, we probably will get the ISO 18243 for electrically propelled mopeds and motorcycles. The CENELEC standard EN 50604-1for EPAC batteries is also expected in 2015 which is basically the content of the BATSO 01 standard. The five steps for a safe battery market are: 1. Independently battery type testing, 2. Initial battery factory inspection by external experts, 3. Certification by certification body, 4. Repeatedly factory inspection and 5. An effective market surveillance."

Weitere Informationen unter:

>> www.BATSO.org

>> www.tuv.com

Impressionen von der LEV Komponenten Sonderausstellung auf der EUROBIKE 2014:

>> Fotostrecke (flickr)

LEV Komponenten Sonderausstellung auf der EUROBIKE 2014 auf Facebook:

>> www.facebook.com

Text und Bild: ExtraEnergy Services GmbH & Co. KG

18. Juli 2014

Letzte Änderung: 17. September 2014

 
 

Termine:

27. Februar bis 1. Mrz 2020, Essen, Deutschland, Fahrrad Essen

20. bis 22. Mrz 2020, Prag, Tschechien, FOR BIKES CZ

18. und 19. April 2020, Berlin, Deutschland, Velo Berlin

3. bis 6. Mrz 2021, Taipei, Taiwan, Taipei Cycle Show

alle Termine...